Suche

Katalogsuche

Bitte wählen Sie Ihre Suchkriterien

Los-Nr.
Los-Nr. Reihe von Los-Nr. bis Los-Nr.
Michel-Nr.
Stichwort
 

Hier können Sie unseren gesamten Katalog der aktuellen Auktion „durchblättern“.

Sie können nach Einzellosen oder Losbereichen, nach der Michelnummer oder nach einem Stichwort suchen.

Wir hoffen, daß auch für Sie etwas interessantes dabei ist und freuen uns schon auf Ihre Nachricht!

Unsere Versteigerungsbedingungen können Sie hier einsehen.

General Auction Conditions (english)

Gefundene Lose : 119

Seite 1 / 6 - Zu Seite [1] [2] [3] [4] [5] [6]

Los-Nr Katalog-Nr   Land Beschreibung Erh. Limit Bild Bieten
 8178Slg. Deutschland
Slg. im Karton mit 26 kleinen und großen Alben, ab Deutsches Reich bis Moderne, dabei Sammlungsteile, Dublettenbücher usw., lohnende Partie
 100,- 120,-
verkauft
 8179Slg. Deutschland
BAD KREUZNACH, Heimatsammlung in 5 Alben ab 1608, dabei 26 Vorphilabelege mit vielen verschiedenen Stempeln, die Markenzeit dann ab Preussen, NDP, DR, immer wieder Besonderheiten wie R-Zettel " Vom Auslande...", Einschreiben, Auslandsfrankaturen, Stempel wie L1 "Rh.Baiern" uvm. bis 2001, besichtigen
 300,- 270,-
verkauft
 8180Slg. Deutschland
EBINGEN, 1663-1874, Ringbinder mit Heimatsammlung, mit ca. 65 Postscheinen und Vorphilabriefen, dabei L1 "v.EBINGEN", viele verschiedene Typen
 50,- 90,-
verkauft
 8181Slg. Deutschland
1713-1829, Ringbinder mit Heimatsammlung Balingen/Ebingen, mit ca. 30 Vorphilabelege, meist handschriftlich, dabei auch Schnörkelbriefe, dann Stempel mit u.a. "De Balingen", besichtigen
 120,- 260,-
verkauft
 8182Slg. Deutschland
1772-1857, gehaltvoller Posten von 20 markenlosen Briefen, meist Vorphila (9 mit Inhalt), dabei etliche grenzüberschreitende Fahrpost, diverse Teilfranko-Briefe, interessante Stempel, Taxen, Vermerke, Aufkleber etc., teils übliche Gebrauchsspuren, meist gute Erhaltung
 50,- 60,-
verkauft
 8183Slg. Deutschland
1784-1820, Ringbinder mit 68 Postscheinen und Vorphilabriefen, dabei u.a. Aldingen, Tuttlingen, Balingen, Tübingen, Stuttgart, dabei verschiedene Typen und Farben, auch bessere Adlige Stempel gesehen, besichtigen
 150,- 150,-
verkauft
 8184Slg. Deutschland
1786-1906, 3 Alben mit ca. 150 Postscheinen, unfrankierten Briefen bzw. Vorphilabriefen, wohl alles Württemberg mit viel Grossraum Balingen, dabei viele verschiedene, besichtigen
 50,- 250,-
verkauft
 8185Slg. Deutschland
BALINGEN, 1789-1864, Ringbinder mit Heimatsammlung, mit 56 Vorphilabriefen, verschiedene Typen, dabei auch Feuser 173-1 "DE BALINGEN"(500), dazu noch einige weitee Belege, besichtigen
 100,- 105,-
verkauft
 8186Slg. Deutschland
1800-99, Ringbinder mit ca. 100 Postscheinen und unfrankierten Briefen bzw. Vorphilabriefen, wohl alles Württemberg mit u.a. Tuttlingen, Friedingen, Tübingen, Stuttgart, dabei viele verschiedene, besichtigen
 50,- 55,-
verkauft
 8187Slg. Deutschland
BALINGEN, 1801-1867, Ringbinder mit Heimatsammlung, mit geschätzt 250 Postscheinen, dabei handschriftlich, gedruckt, viele verschiedene Typen, dazu noch einige Vorphilabelege, besichtigen
 120,- 108,-
verkauft
 8188Slg. Deutschland
SULZ am Neckar, 1809-52, Ringbinder mit Heimatsammlung, mit übe 120 Belegen, meist Vorphilabriefen mit verschiedene Typen und Farben, dabei auch extrem kleinformatiger Brief, besichtigen
 90,- 180,-
verkauft
 8189Slg. Deutschland
1810-1917, 5 Alben mit ca. 190 unfrankierten Briefen bzw. Vorphilabriefen und Belegen, wohl alles Württemberg mit viel Grossraum Balingen, dabei viele verschiedene, besichtigen
 50,- 260,-
verkauft
 8190Slg. Deutschland
Ca.1820-70,  Lot mit 16 Vorphila-Belege von meist verschiedenen Orten, ansehen
 40,- [Bieten] 
 8191Slg. Deutschland
1820-2010, umfangreiche Briefesammlung von alt bis neu, ab Vorphila, Württemberg, DR, Feldpost, Zensurpost bis Bund, dabei interessante Stempel, Verwendungen, Auslandsbelege usw., besichtigen
 200,- 180,-
verkauft
 8192Slg. Deutschland
1822-1928, Briefealbum mit interressantem Belegebestand, ab Vorphila bis Dt. Reich, dabei auch viele Ganzsachen, etwas unterschiedliche Erhaltung
 30,- 44,-
verkauft
 8193Slg. Deutschland
1823-71, Lot mit 12 Vorphilabriefen, dabei K1 Düsseldorf, L1 Eschershausen, L1 Himmelspforten, Wolfenbüttel usw., dazu noch 15 unfrankierte Beleg, auch Auslandsverwendungen
 Gebot 20,-
verkauft
 8194Slg. Deutschland
BALINGEN, 1825-1860, Ringbinder mit Heimatsammlung, mit geschätzt 200 Postscheinen, dabei handschriftlich, gedruckt, Stempel, viele verschiedene Typen, besichtigen
 100,- 80,-
verkauft
 8195Slg. Deutschland
1828-1944, Lot mit 11 Belegen, ab Vorphila bis Feldpost, bis auf einen alle aus Ulm, , unterschiedliche Erhaltung
 Gebot 10,-
verkauft
 8196Slg. Deutschland
1830-1989, Lot in 5 Alben mit einigen Hundert Belegen, ab Bayern bis Bund, dabei Württemberg mit Postscheinen, Vorphila usw., dazu noch 3 Stempel Handbücher Thurn und Taxis, besichtigen
 100,- 165,-
verkauft
 8197Slg. Deutschland
SPAICHINGEN, 1835-51, Ringbinder mit Heimatsammlung, mit über 70 Postscheinen und über 70 Vorphilabriefen, dabei verschiedene Typen und Farben
 90,- 175,-
verkauft

Seite 1 / 6 - Zu Seite [1] [2] [3] [4] [5] [6]

Legende

PostfrischPostfrisch

UngebrauchtUngebraucht

Ungestempelt ohne GummierungUngestempelt ohne Gummierung

Doppelstück / PaarDoppelstück / Paar

ViererblockViererblock

Gestempelt Gestempelt

handschriftliche Entwertunghandschriftliche Entwertung

GefälligkeitsstempelGefälligkeitsstempel

BriefstückBriefstück

BriefBrief

GanzsacheGanzsache

First Day Cover (Ersttagsbrief)First Day Cover (Ersttagsbrief)

MaximumkartenMaximumkarten

ErstagsblätterErstagsblätter

Schönschön

sehr schönsehr schön

vorzüglichvorzüglich

StempelglanzStempelglanz

Polierte Platte (Spiegelglanz)Polierte Platte (Spiegelglanz)