Suche

Katalogsuche

Bitte wählen Sie Ihre Suchkriterien

Los-Nr.
Los-Nr. Reihe von Los-Nr. bis Los-Nr.
Michel-Nr.
Stichwort
 

Hier können Sie unseren gesamten Katalog der aktuellen Auktion „durchblättern“.

Sie können nach Einzellosen oder Losbereichen, nach der Michelnummer oder nach einem Stichwort suchen.

Wir hoffen, daß auch für Sie etwas interessantes dabei ist und freuen uns schon auf Ihre Nachricht!

Unsere Versteigerungsbedingungen können Sie hier einsehen.

General Auction Conditions (english)

Gefundene Lose : 37

Los-Nr Katalog-Nr   Land Beschreibung Erh. Limit Bild Bieten
 4320Michel: 36-37, 39Altdeutschland Württemberg
"1869, 1, 2 und 7 Kr. Freimarken, als dekorative 3-Farbenfrankatur auf Briefstück mit K1 "Stuttgart 30 4", ca. Mi.195,-"
 50,- 76,-
verkauft
 4321Michel: 36-43Altdeutschland Württemberg
1869/74, Freimarken, kpl. Satz Kreuzerwerte, unterschiedliche Erhaltung, Mi.350,-
 40,- [Bieten] 
 4322Michel: 37Altdeutschland Württemberg
1869, 2 Kr. mattorange, gute Erhaltung, Mi.170,-
 Gebot [Bieten] 
 4323Michel: 37Altdeutschland Württemberg
"1869, 2 Kr. orange, Pracht, klar und zentrisch "ULM-8.MAI 74", Mi.170,-"
 50,- [Bieten] 
 4324Michel: 37 aAltdeutschland Württemberg
1872, 2 Kr. gelblichorange, mit Origninalgummi, Pracht
 50,- 50,-
verkauft
 4325Michel: 37 aAltdeutschland Württemberg
1869, 2 Kr. mattorange, geprüft Heinrich, Mi.170,-
 25,- [Bieten] 
 4326Michel: 37 aAltdeutschland Württemberg
"1869, 2 Kr. orange, farbfrisch, Kabinett, zentrischer Datums-Brücken-Stpl. "Cannstatt", Mi. 170,-"
 25,- [Bieten] 
 4327Michel: 37 aAltdeutschland Württemberg
"1872, 2 Kr. mattorange, Prachtk, K1 "EBINGEN"
 40,- [Bieten] 
 4328Michel: 37 bAltdeutschland Württemberg
1872, 2 Kr. dunkelorange, farbfrisch, sauberer K1, Pracht
 60,- [Bieten] 
 4329Michel: 38Altdeutschland Württemberg
"1869, 2 x 3 Kr. auf GSU 3 Kr., klarer, großer K2 "LUDWIGSBURG-BAHNHOF-17.11.73", Kabinett-Kombination nach Turin/Italien, 9 Kr.-Tarif"
 65,- 65,-
verkauft
 4330Michel: 39Altdeutschland Württemberg
"1869, 7 Kr. blau auf GSU 3 Kr., klar "LUDWIGSBURG", Pracht-Kombination 1872 nach Italien"
 55,- 55,-
verkauft
 4331Michel: 39 b sZAltdeutschland Württemberg
"1869, 7 Kr. hellblau "schraffierte Zahl", K1 "ULM", Pracht"
 40,- [Bieten] 
 4332Michel: 40 bAltdeutschland Württemberg
"1873, 9 Kr. orangebraun (rötlichbraun), die seltene Nuance, farbfrisch, klarer K1 "STUTTGART", Kabinett"
 150,- [Bieten] 
 4333Michel: 41 aAltdeutschland Württemberg
"1869, 14 Kr., weißes Luxus-Bfst., farbfrisch, sehr klarer Stpl. "STUTTGART-POSTAMT I-29.1.73", (Mi.60,-++)"
 50,- [Bieten] 
 4334Michel: 42 aAltdeutschland Württemberg
"1873, 70 Kr. braunlila, farbfrisch, links repariert (Rand angesetzt), mit K1 "Friedrichshafen 29 4 (7)", Echt, ein dekoratives Exemplar dieser seltenen Marke, Befund Irtenkauf, Mi.7.000,-"
 300,- 300,-
verkauft
 4335Michel: 42 aAltdeutschland Württemberg
"1873, 70 Kr. braunlila, Echt und farbfrisch, rechts Randlinienschnitt - sonst breitrandig, mit Trennungslinien, mit blauem Fächerstempel "Stuttgart II", unauffällige Mängel, dekoratives Exemplar dieser seltenen Marke, Befund Irtenkauf, Mi.7.000,-"
 450,- [Bieten] 
 4336Michel: 42 aAltdeutschland Württemberg
"1873, 70 Kr. braunlila, Bogenfeld 1, teils sehr breitrandig, Kabinett, mit klarem Fächer-Stpl. "STUTTGART FEB 28.", Attest Heinrich "echt und einwandfrei" - im Außenrand eine unauffällige Bugspur"
 1800,- [Bieten] 
 4337Michel: 42 bAltdeutschland Württemberg
"1873, 70 Kr. rotlila, mit Hufeisenstempel "Stuttgart 24 APRIL 75", linker Rand angesetzt, Risse wurden geschlossen, dekoratives Exemplar dieser seltenen und schwierigen Marke, Befund Irtenkauf, Mi.5.000,-"
 400,- 360,-
verkauft
 4338Michel: 42 bAltdeutschland Württemberg
"1873, 70 Kr. rotlila, allseits noch voll-breitrandig, rechts kl. Riss geschlossen, gestpl. mit fast zentr. klarem blauem Fächerstpl. "Stuttgart II OCT 30", Kabinett, Attest Irtenkauf 2/2017"
 420,- [Bieten] 
 4339Michel: 42 bAltdeutschland Württemberg
"1873, 70 Kr. braunpurpur, sehr tieffarbig und gutes Relief, 3seitig breitrandig mit Trennungslinien, unten rechts Linie gering getroffen, dekoratives Stück ohne Reparatur, zentrisch zart abgeschlagener Fächer-Stp. von "STUTTGART", wegen Unlesbarkeit des S"
 900,- [Bieten] 
 4340Michel: 43Altdeutschland Württemberg
"1874, 1 Kr. gezähnt, klar "STUTTGART-26.5." auf GSK 1 Kr. (Vordruck Schwarz), klar "STUTTGART-25.5." - hs. "noch 1 Kr." (1 Tag später nachfrankiert), Luxus-Kombination nach Nürtingen, (Mi.160,-+)"
 55,- [Bieten] 
 4341Michel: 43Altdeutschland Württemberg
"1874, 1 Kr. gezähnt (Eckzahnbug) auf Pracht-GSK 1 Kr., je klarer D.Kr. "FEUERBACH-24.3.75", (Stempel-HB 80,-)"
 65,- [Bieten] 
 4342Michel: 44-45, 47-49Altdeutschland Württemberg
1875, Steckkarte mit 21 Marken, alle geprüft, dabei 48 a, b, 2 x 49 mit Fächerstempel, viele schöne Stempel
 25,- [Bieten] 
 4343Altdeutschland Württemberg
"1875, Luxus-GSK 5 Pf. lila, klar "Geislingen", 1886 nach Basel, Porto Schweiz 5 und 10 Rp., je sehr klar "BASEL"
 30,- [Bieten] 
 4344Michel: 46Altdeutschland Württemberg
"1875, 10 Pf. Freimarke, 2 Belege mit je 1 Marke als Zusatzfrankatur auf 10 Pf. Ganzsachenumschlag aus Ulm bzw. Heilbronn nach London, je mit rotem "Paid" Stempel"
 Gebot [Bieten] 
 4345Michel: 47, 59Altdeutschland Württemberg
"1875, 10 Pf. und 2 x 50 Pf., klar '"Tuttlingen" auf kpl. Pracht-Paketkarte nach Savigny/Schweiz, vs. klarer Zollamts-Stpl. "Schaffhausen"
 30,- 30,-
verkauft
 4346Michel: 47Altdeutschland Württemberg
"1875, 20 Pf.auf Pracht-GSU 10 Pf., klar "CANNSTATT-29.1.90" als Reko nach Wittenberg"
 25,- [Bieten] 
 4347Michel: 47 bAltdeutschland Württemberg
"1875, 20 Pf. preußischblau, einwandfrei mit 50 und 10 Pf. (Zahnfehler), klar "Gmünd-4.Mai 91" auf kpl. Pracht-Paketkarte nach Belgien, signiert Winkler BPP, (Mi.80,- ++)"
 25,- [Bieten] 
 4348Michel: 48Altdeutschland Württemberg
"1875, 25 Pf. braunorange, zentrisch klar "WAIBLINGEN" auf weißem Pracht-Reko-Orts-Brief, früher Reko-Zettel (ohne "R"), AKST 1882, Mi.70,- + Reko"
 30,- [Bieten] 
 4349Michel: 48, 51Altdeutschland Württemberg
"1878, 5., 25 Pf. braun und 50 Pf.graugrün, klarer K1 "EBINGEN-14.OKT.87", kpl. Pracht-Paketkarte 1887 in die Schweiz, 3 Farben, (Mi.ca.120,-++)"
 60,- [Bieten] 
 4350Michel: 48 bAltdeutschland Württemberg
"25 Pf. hellbraunorange, sehr gut gezähnt, ideal zentrischer, klarer DB-Stpl. "ROTTWEIL STADT 1 VII 75 VIII", Ersttag !!! Luxus"
 100,- 140,-
verkauft
 4351Michel: 50Altdeutschland Württemberg
1875, 2 Mk. gelborange, fast einwandfrei, nur 1 stumpfer Zahn, signiert Thoma BPP, nur winzig höher, Mi.340,-
 50,- [Bieten] 
 4352Michel: 51Altdeutschland Württemberg
"1878, 50 Pf. graugrün mit 10, 20 Pf., klarer K1 "Stuttgart-15.Jul.86", kpl. Pracht-Paketkarte nach Schaffhausen/Schweiz, (Mi.100,-+)"
 50,- [Bieten] 
 4353Michel: 51Altdeutschland Württemberg
"1878, 50 Pf. graugrün, seltener waagrechter 3er-Streifen, einwandfrei mit 10 Pf. (großer Eckfehler), klar "Ebingen-18.Nov.87", kpl. Pracht-Paketkarte nach Schaffhausen/Schweiz, (Mi. Paar auf Beleg schon 420,-)"
 140,- [Bieten] 
 4354Michel: 51Altdeutschland Württemberg
"1878, 50 Pf. graugrün, seltener VB, nur 1 Wert 1 kurzer Zahn, sonst einwandfrei, klar "Ebingen-16.Sept.87" auf kpl. Pracht-Paketkarte nach Schaffhausen/Schweiz (für 3 Pakete), dazu Paar 20 Pf., einwandfrei, Mi. für Paar auf Beleg sdchon 420,- , VB ist R!"
 200,- 270,-
verkauft
 4355Michel: 53 bAltdeutschland Württemberg
"1881, 2 Mk. gelborange, bessere Farbe ( 1 kurzer Zahn) und 50 Pf. graugrün, Paar (1 Wert Zahnfehler), klar "ULM-26.MAR.1887" auf Pracht-Paketkarte nach Lille in Frankreich, rs. 2 frz. Fiskal-Marken,  Mi.200,-+"
 65,- [Bieten] 
 4356Michel: 53 bAltdeutschland Württemberg
"1883, 2 Mk., b-Farbe und 50 Pf. graugrün, Paar, klar "ULM-24.Jun 1887" auf sauberer Paketkarte (ohne Coupon) nach Lille/Frankreich, rs. frz. Fiskalmarken, b-Farbe eindeutig (a-Farbe erst ab 1891), ganz winzige Bugspur durch Marken, kaum sichtbar (Mi.350,-"
 150,- [Bieten] 

Legende

PostfrischPostfrisch

UngebrauchtUngebraucht

Ungestempelt ohne GummierungUngestempelt ohne Gummierung

Doppelstück / PaarDoppelstück / Paar

ViererblockViererblock

Gestempelt Gestempelt

handschriftliche Entwertunghandschriftliche Entwertung

GefälligkeitsstempelGefälligkeitsstempel

BriefstückBriefstück

BriefBrief

GanzsacheGanzsache

First Day Cover (Ersttagsbrief)First Day Cover (Ersttagsbrief)

MaximumkartenMaximumkarten

ErstagsblätterErstagsblätter

Schönschön

sehr schönsehr schön

vorzüglichvorzüglich

StempelglanzStempelglanz

Polierte Platte (Spiegelglanz)Polierte Platte (Spiegelglanz)