Suche

Katalogsuche

Bitte wählen Sie Ihre Suchkriterien

Los-Nr.
Los-Nr. Reihe von Los-Nr. bis Los-Nr.
Michel-Nr.
Stichwort
 

Hier können Sie unseren gesamten Katalog der aktuellen Auktion „durchblättern“.

Sie können nach Einzellosen oder Losbereichen, nach der Michelnummer oder nach einem Stichwort suchen.

Wir hoffen, daß auch für Sie etwas interessantes dabei ist und freuen uns schon auf Ihre Nachricht!

Unsere Versteigerungsbedingungen können Sie hier einsehen.

General Auction Conditions (english)

Gefundene Lose : 83

Seite 1 / 2 - Zu Seite [1] [2]

Los-Nr Katalog-Nr   Land Beschreibung Erh. Limit Bild Bieten
 3963Michel: 1Altdeutschland Thurn und Taxis
"1852, 1/4 Sgr., allseits vollrandig, meist überrandig, Luxus, zentrisch klar gest. "33" (Homberg)"
 40,- [Bieten] 
 3964Michel: 1Altdeutschland Thurn und Taxis
"1854, 1/4 Sgr. schwarz/braunorange, allseits sehr breitrandig, klar "29" HANAU"
 50,- 50,-
verkauft
 3965Michel: 1, 3Altdeutschland Thurn und Taxis
"1852, 1/4 und 1/2 Sgr., je nur winzig berührt, guter Schnitt, je klar "29", K2 "HANAU-22.Oct.1856", kpl. Prachtbrief, voller Inhalt, nach Offenbach, (Mi.140,- +)"
 60,- 60,-
verkauft
 3966Michel: 1, 11Altdeutschland Thurn und Taxis
"1852, 1/4 Sgr. und 1 Sgr., je teils berührt, je klar gest. "24", K1 "GELNHAUSEN-1.10.1859", kleines, weißes Pracht-Kuvert, rs. klar "BIEDENKOPF", Mi.ca.150,-+"
 60,- [Bieten] 
 3967Michel: 1, 11Altdeutschland Thurn und Taxis
"1852, 1/4 Sgr. und 1 Sgr., je nur leicht berührt, je sehr klar gest. "2" und K2 "AULENDORF-18.6.1858", klar, weißer Prachtbrief nach Kassel, Mi.ca.150,- +"
 70,- 70,-
verkauft
 3968Michel: 2Altdeutschland Thurn und Taxis
1858, 1/3 Gr. schwarz/hellbraunocker, sehr farbfrisch, allseits vollrandiges Luxus-Stück, in dieser Erhaltung sehr selten!!
 250,- 250,-
verkauft
 3969Michel: 2Altdeutschland Thurn und Taxis
1858, 1/3 Sgr. schwarz/hellbraunocker, gut geschnittenes farbfrisches Prachtstück mit zentr. zartem Orts - Stpl.
 35,- [Bieten] 
 3970Michel: 2Altdeutschland Thurn und Taxis
"1852, 1/3 Sgr., berührt, Pracht, voller K1 "BREMEN-TH.TX", klar"
 50,- [Bieten] 
 3971Michel: 3Altdeutschland Thurn und Taxis
"1852, 1/2 Sgr., fast vollrandig, zarte Bugspur, zentrisch klarer, fast voller schräg-L1 "SCHLEIZ" (Z am Ende fehlt)"
 40,- 32,-
verkauft
 3972Michel: 3Altdeutschland Thurn und Taxis
"1852, 1/2 Sgr. berührt, Pracht, seltener L1 "SCHLEITZ", fast voll, klar (gerade Type), signiert Sem BPP"
 50,- 40,-
verkauft
 3973Michel: 3 a/bAltdeutschland Thurn und Taxis
"1852/56, 1/2 Sgr. schwarz/tiefgrau zentr. klar "14", 1/2 Sgr. schwarz/mattbläulichgrün, tieffarbig, klar "281", beide vollrandig, Kabinett."
 35,- [Bieten] 
 3974Michel: 4Altdeutschland Thurn und Taxis
"1852, 1 Sgr. auf preußischblau, allseits voll- und breitrandig, rs. ganz winzig randhell, zentrisch klarer Versuchs-K1 "HANAU", ohne Datum, (Mi.90,- + Stempel)"
 30,- [Bieten] 
 3975Michel: 4Altdeutschland Thurn und Taxis
1852, 1 Sgr. auf preußischblau, allseits breitrandig, sauber gestempelt, Pracht (Mi.90,- für berührt)
 40,- [Bieten] 
 3976Michel: 4Altdeutschland Thurn und Taxis
1852, 1 Sgr. schwarz/dunkelblau, vollrandig, seltener Zierstempel, frühe Verwendung Januar 1852
 40,- [Bieten] 
 3977Michel: 4Altdeutschland Thurn und Taxis
"1852, 1 Sgr. Freimarke, auf grossem Briefteil(Riss) mit L2 "Schleiz 4 APR 1852"
 50,- 45,-
verkauft
 3978Michel: 5Altdeutschland Thurn und Taxis
"1852, 2 Sgr., nur rechts berührt, klarer Zier-k2 "CASSEL-6.FEB 1852", Prachtbrief nach Jena, selten mit Ortsstempel"
 70,- 115,-
verkauft
 3979Michel: 6Altdeutschland Thurn und Taxis
1852, 3 Sgr. Freimarke, senkrechtes Paar, üblicher Schnitt
 Gebot [Bieten] 
 3980Michel: 6Altdeutschland Thurn und Taxis
"1852, 3 Sgr., nur rechts berührt, seltener Segment-Stpl. "BREMEN-F.TH.TAX-13 JAN 1853", kar, auf Prachtbrief-Vorderseite mit Teil der Rückseite, rs. klar "CASSEL-15.Jan.1853"
 100,- [Bieten] 
 3981Michel: 6 bAltdeutschland Thurn und Taxis
"1852, 2 x 3 Sgr. auf maisgelb, teils berührt, je zentrisch klar "301", K1 "BREMEN.TH.TX-7.1.1858", klar und L1 "Charge", sehr klar, Prachtbrief nach Frankfurt (Main), enorm dekorativ, Mi.250,.+"
 150,- [Bieten] 
 3982Michel: 7, 12Altdeutschland Thurn und Taxis
"1852, 1 und 3 Kr. Freimarken, auf Damenbrief mit Nummerstempel "104", beigesetzt K2 "Darmstadt 25 AUG 1857", geprüft Sommer"
 30,- 27,-
verkauft
 3983Michel: 7 b, 9Altdeutschland Thurn und Taxis
"1852, 6 Kr. und 1 Kr. auf mattbläulichgrün, senkrechtes Paar und einzeln, je teils berührt, klar "134" und klarer K1 "MAINZ-14.Feb.1857", Prachtbrief nach Graefenberg, Mi.ca.190,-"
 60,- 66,-
verkauft
 3984Michel: 7 b, 9Altdeutschland Thurn und Taxis
"1852, 6 Kr., fast vollrandig und 1 Kr. auf bläulichgrün, berührt, je klar "134", klarer K1 "MAINZ-7.NOV.1858", kleiner, weißer Prachtbrief (Kuvert), roter L1 "CHARGE", klar, nach Eisenach"
 60,- 80,-
verkauft
 3985Michel: 8Altdeutschland Thurn und Taxis
"1852, 3 Kr. schwarz/dunkelblau, fast vollrandiges Kabinett-Paar, vielleicht rechter Bogenrand, meist breitrandig mit 2 x zentrischem K2 "SONNEBERG"
 60,- [Bieten] 
 3986Michel: 8Altdeutschland Thurn und Taxis
"1852, 3 Kr. auf preußischblau, allseits vollrandig, meist breit- bis überrandig, zentrisch, klar "97", K1 "BINGEN", Brief links fehlende Innenklappe, Teilinhalt 1855, (Mi.95,- + vollrandig)"
 40,- [Bieten] 
 3987Michel: 8Altdeutschland Thurn und Taxis
"1852, 3 Kr. auf preußischblau, nur oben berührt, klarer, kleiner K1 "MAINZ-8.11.1852", gleicher Nebenstempel auf weißem Prachtbrief, selten mit Ortsstempel, Mi.95,- + Stempel"
 50,- [Bieten] 
 3988Michel: 11Altdeutschland Thurn und Taxis
1853, 1 Sgr. auf grautürkis, allseits vollrandig, meist überrandig, unten kleiner Bogenrand (2 mm), sauber gestempelte Pracht
 25,- [Bieten] 
 3989Michel: 12 b (x)Altdeutschland Thurn und Taxis
"1853, 3 Kr. schwarz/mittelgrünlichblau auf seltenem sehr Dünnem Papier, allseits breitrandig, zentr. "220", Kabinett."
 40,- [Bieten] 
 3990Michel: ex.12-44Altdeutschland Thurn und Taxis
"1853, 3 Kr. schwarz/hellblau mit seltenem Distributions-Stpl. "D1" und vier weitere Marken mit Zufalls-Entwertung "Charge", "Franco", usw."
 180,- 160,-
verkauft
 3991Michel: 13Altdeutschland Thurn und Taxis
"1859, 1/4 Sgr., oben leicht angeschnitten, sauber gest. "14", K1 "CASSEL", sehr klar, Pracht-Ortsbrief (Kuvert), Mi.300,-."
 50,- 45,-
verkauft
 3992Michel: 13Altdeutschland Thurn und Taxis
"1859, 1/4 Gr. rötlichorange, fast vollrandig, nur oben teils berührt, zentrisch klarer K2 "CASSEL-31.12.1862", Pracht-Orts-Brief (ohne Inhalt), innen datiert 1862, seltene, portogerechte EF, Mi.300,-.+"
 100,- 90,-
verkauft
 3993Michel: 15, 20, 22 I, 33 IAltdeutschland Thurn und Taxis
1859, 4 vollr. Prachtstücke (2 auf Briefstück) (Sem. für vollr. 250,-), Mi.104,-
 25,- [Bieten] 
 3994Michel: 15Altdeutschland Thurn und Taxis
"1860, 1 Sgr. blau, vollrandig, Kabinett, ideal zentrisch "292" GREIZ, signiert M. Kurt Maier"
 40,- [Bieten] 
 3995Michel: 16Altdeutschland Thurn und Taxis
1859, 2 Sgr., besonders breitrandig, Luxus
 70,- [Bieten] 
 3996Michel: 16Altdeutschland Thurn und Taxis
"1861, 2 Sgr. rot, teils berührt, zentrisch klar "85'", K1 "ZIEGENHAIN-27.3.1863", Prachtbrief, hs. "Inliegend Muster ohne Wert" nach Büren in Westfalen, rs. L3 "WARBURG-MÜNSTER", klar, Mi.150,- + Stempel"
 60,- [Bieten] 
 3997Michel: 17Altdeutschland Thurn und Taxis
"1859, 3 Sgr. braunrot, etwas angeschnitten, klar "201" und "BREMEN.TH.TX-10.7.1861" auf Brief-Vorderseite nach Frankfurt, (lose 75,-)"
 25,- [Bieten] 
 3998Michel: 17Altdeutschland Thurn und Taxis
"1859, 3 Sgr. braunrot, berührt, seltener K1 "BANHOF GERA-5.5.1862", Prachtbrief (Kuvert) nach Trier, nachgesandt nach Cöln, rs. Stpl. "COELN", Ra. "WEISSENFELS" und "AUSG.-N.1", K1, Mi.,220,- + seltener Ortsstempel"
 90,- [Bieten] 
 3999Michel: 18Altdeutschland Thurn und Taxis
1859, 5 Sgr. braunpurpur, sauber gestempeltes Bedarfs-Stück
 40,- 40,-
verkauft
 4000Michel: 18, 29Altdeutschland Thurn und Taxis
"1859, 5 Sgr., berührt und 1 Sgr., berührt, je zentrisch klar gest. "56" (Oldendorf), Pracht, Mi.315,- +"
 60,- [Bieten] 
 4001Michel: 19Altdeutschland Thurn und Taxis
"1859, 10 Sgr. orange, farbfrisch, voll- bis breitrandig, zentrisch klar "301" BREMEN, etwas fehlerhaft, sehr dekoratives Stück der seltenen, schwierigen Marke! Signiert Richter"
 150,- 135,-
verkauft
 4002Michel: 19Altdeutschland Thurn und Taxis
"1859, 10 Sgr. orange, enorm farbfrisch, gut geschnitten, 2seitig breitrandig, zentrisch klar "379" WURZBACH, Kabinett-Stück der seltenen und schwierigen Marke! Signiert Richter"
 300,- [Bieten] 
 4003Michel: 20Altdeutschland Thurn und Taxis
"1859, 1 Kr., berührt, klar "134" und K1 "MAINZ", 1860 auf kpl. Pracht-Streifband nach Bamberg, rs. zarter AKST, als Streifband selten!"
 60,- [Bieten] 
 4004Michel: 20, 32Altdeutschland Thurn und Taxis
"1859, 2 x 1 Kr. grün mit Ausgabe 1862, 3 Kr. rot, je berührt, klar gest. "157", daneben klarer K1 "GROSSUMSTADT-3.1.1865", weißer Prachtbrief"
 40,- [Bieten] 
 4005Michel: 20, 32Altdeutschland Thurn und Taxis
"1859, 1 Kr. grün, allseits breitrandig mit 3 Kr. rosa, nur rechts leicht berührt, sonst vollrandig, klar "215" und K1 "WIESBADEN", kpl. Prachtbrief 1863, voller Inhalt nach Scheuern bei Nassau, rs. klarer K1 "NASSAU"
 50,- [Bieten] 
 4006Michel: 22Altdeutschland Thurn und Taxis
"1859, 6 Kr. rosa, berührt, klar "220" und K1 "FRANKFURT-A.M.-27.NOV.1860", klar, kpl. Prachtbrief, voller Inhalt nach Bonn, rs. klarer L3 "MAINZ-CÖLN-IV" (bis 1862 Rhein-Schiffspost), Mi.140,-"
 50,- [Bieten] 
 4007Michel: 23 IAltdeutschland Thurn und Taxis
"1859, 9 Kr. orangegelb, bessere Type 1, teils berührt, klar gest. "163", K1 "WORMS-22.6.1861" auf kpl. Prachtbrief 1861, voller Inhalt, nach Ebingen in Württemberg, rs. 3 württ. Stempel, Mi.300,-"
 80,- [Bieten] 
 4008Michel: 24Altdeutschland Thurn und Taxis
"1859, 15 Kr braunpurpur, farbfrisches, allseits breitrandiges Kabinett-Stück "215" WIESBADEN"
 80,- [Bieten] 
 4009Michel: 24Altdeutschland Thurn und Taxis
"1859, 15 Kr. braunpurpur, farbfrisch und allseits reisenrandig mit Nebenmarken, ideal zentrisch "262" SALZUNGEN, im breitem Rand winzig hell, signiert Starauschek"
 80,- 72,-
verkauft
 4010Michel: 24Altdeutschland Thurn und Taxis
1859, 15 Kr., allseits voll- bis breitrandig, Kabinett, signiert Roumet
 90,- [Bieten] 
 4011Michel: 25Altdeutschland Thurn und Taxis
1859, 30 Kr. orange, farbfrisch, wohl auf dickem Beleg verwendet, dadurch nur die Ringe ohne die Stempel-Nr., typisches Bedarfsstück
 40,- [Bieten] 
 4012Michel: 26Altdeutschland Thurn und Taxis
"1862, 1/4 Sgr. schwarz, nur unten winzig angeschnitten, sonst sehr breitrandig, sauber gest. "273", K1 "GOTHA", winziger Prachtbrief (Kuvert) als Ortsbrief, Mi.400,-"
 65,- 58,-
verkauft
 4013Michel: 26, 28Altdeutschland Thurn und Taxis
"1865, 1/4 Sgr. schwarz, allseits vollrandig mit 1/2 Sgr. orange, berührt, je zentrisch, klar "85" und K1 "ZIEGENHAIN-3.5.1865" auf kpl., kleinem Prachtbrief nach Fitzlar, AKST, (Mi.160,- + Stempel)"
 55,- 55,-
verkauft
 4014Michel: 27, 33 I AAltdeutschland Thurn und Taxis
1863, 1/3 Sgr. grün, breitrandiges Pracht-Oberrandstück, signiert und 6 Kr. hellblau, allseits breitrandig, fast postfrisch
 50,- [Bieten] 
 4015Michel: 28Altdeutschland Thurn und Taxis
"1862, 1/2 Sgr. orange, allseits breitrandiges, linkes Kabinett-Randstück, 2seitig Nebenmarken, zentrisch "292 GREIZ, kleiner Eckbug im Überrand"
 40,- [Bieten] 
 4016Michel: 29Altdeutschland Thurn und Taxis
"1862, 1 Sgr. rot, berührt auf GSU 1 Sgr. rot, je klar "85", klarer K1 "ZIEGENHAIN" nach Rinteln, 1865, unten links kleine Fehlstellen in GA ausgebessert, seltene Frankatur, dekorativ!"
 60,- 60,-
verkauft
 4017Michel: 30Altdeutschland Thurn und Taxis
"1862, 2 Sgr. dunkelblau, ungewönlich tieffarbiges, allseits sehr breitrandiges Luxus-Stück, sauber "222" AUMA"
 100,- [Bieten] 
 4018Michel: 30Altdeutschland Thurn und Taxis
"1864, 2 Sgr. blau, berührt, klarer Nr.-Stpl. "85", klarer K1 "ZIEGENHAIN-1.1.1866", kleiner, weißer Prachtbrief (Kuvert) nach Göttingen, AKST, Mi.180,- + seltener Stempel"
 60,- [Bieten] 
 4019Michel: 31Altdeutschland Thurn und Taxis
1863, 3 Srg. ockerbraun, postfr. vollrand. rechtes Luxus-Randstück
 65,- [Bieten] 
 4020Michel: 32, 20Altdeutschland Thurn und Taxis
"1859, 1 Kr. grün, berührt, winzige Knitterung mit 3 Kr. rosa, allseits enorm breitrandiges Luxusstück, je zentrisch sehr klarer Stpl. "101" und K1 "BÜRSTADT", kleiner Prachtbrief nach Darmstadt, datiert 1862, seltener Stempel! (Feuser + 80,-)"
 60,- [Bieten] 
 4021Michel: 32, 34Altdeutschland Thurn und Taxis
"1862, 3 und 9 Kr., je teils berührt, klar gest. "134", K1 "MAINZ", kpl. Prachtbrief 1865 nach Frankreich, AKST, vorne roter "PD"
 60,- [Bieten] 
 4022Michel: 32, 33Altdeutschland Thurn und Taxis
"1862, 3 Kr. berührt, 6 Kr. vollrandig auf GSU 9 Kr. braun, winzige Bugspur durdch die Marken (kaum sichtbar), klar "220" und K1 "FRANKFURT-A.M.", roter Stpl. "P" (Paid) nach London, GA links winziges Rand-Risschen, rs. fehlt die Oberklappe, rs. klarer L3 "
 120,- [Bieten] 
 4023Michel: 33Altdeutschland Thurn und Taxis
"1862, 6 Kr. blau, allseits vollrandig, meist weit überrandiges Kabinettstück, breiter Bogenrand 15 mm, zentrisch klar gest. "220", R!"
 120,- [Bieten] 
 4024Michel: 33, 20Altdeutschland Thurn und Taxis
"1862, 6 Kr. blau und 1 Kr. grün, teils berührt, zentrisch sehr klar gest. "262" und K2 "SALZUNGEN-11.10.1864" - Kabinettbrief nach Frankfurt"
 60,- 48,-
verkauft
 4025Michel: 33, 34Altdeutschland Thurn und Taxis
"1862, 6 Kr. blau und 9 Kr. gelbbraun, je berührt, nur ein klarer Stpl. "288", K2 "RUDOLSTADT" und roter Ra.1 "Charge", 2 mal, Prachtbrief nach Wien, rs. Brief nicht kpl."
 70,- [Bieten] 
 4026Michel: 33, U 15 aAAltdeutschland Thurn und Taxis
"1862, 3 Kr. hellblau, üblicher Schnitt mit NS "134" und K1 "Mainz" auf GA 6 Kr. blau nach Achern"
 100,- [Bieten] 
 4027Michel: 33Altdeutschland Thurn und Taxis
"1862, 6 Kr. blau, allseits sehr breitrandiges Luxus-Paar, je zentrisch klar gest. "134", K1 "MAINZ", sauberer Brief nach Lyon, blauer K2 "TOUR-T.Erquelines-19.Juil 63" mit AKST Lyon, vollrandige Paare auf Brief sind sehr selten! (Mi. für berührt 140,-),"
 150,- [Bieten] 
 4028Michel: 34Altdeutschland Thurn und Taxis
"1862, 9 Kr. braun, allseits riesenrandig mit allen Nebenmarken, klar "134" MAINZ, in diesem Schnitt Ausnahme-Stück!"
 40,- [Bieten] 
 4029Michel: 34 IIAltdeutschland Thurn und Taxis
"1862, 9 Kr. braun, 2 farbfrische Prachtstücke als Paar auf Brief geklebt, Text von Coburg, Aufgabe 2 mal klar "265" SONNEBERG nach London, Taxierung "2 3/4", roter AKST "LONDON PAID", vs. und roter "P.D.", Leitvermerk "VIA OSTENDE"
 300,- [Bieten] 
 4030Michel: 35-37, 39-40Altdeutschland Thurn und Taxis
1865, 5 verschiedene Pracht-VB (1/2 Sgr. links angetrennt und leichter diagonaler Bug)
 80,- [Bieten] 
 4031Michel: 36Altdeutschland Thurn und Taxis
1865, 1/3 Sgr. grün, fast zentr. gestp., winzig. Rißchen oben, gepr. Pfenninger, Mi.300,-
 Gebot 12,-
verkauft
 4032Michel: 37Altdeutschland Thurn und Taxis
"1865, 1/2 Sgr. gelblichorange, farbfrisch, klar "291" GERA, weißes Kabinett-Bfst."
 40,- [Bieten] 

Seite 1 / 2 - Zu Seite [1] [2]

Legende

PostfrischPostfrisch

UngebrauchtUngebraucht

Ungestempelt ohne GummierungUngestempelt ohne Gummierung

Doppelstück / PaarDoppelstück / Paar

ViererblockViererblock

Gestempelt Gestempelt

handschriftliche Entwertunghandschriftliche Entwertung

GefälligkeitsstempelGefälligkeitsstempel

BriefstückBriefstück

BriefBrief

GanzsacheGanzsache

First Day Cover (Ersttagsbrief)First Day Cover (Ersttagsbrief)

MaximumkartenMaximumkarten

ErstagsblätterErstagsblätter

Schönschön

sehr schönsehr schön

vorzüglichvorzüglich

StempelglanzStempelglanz

Polierte Platte (Spiegelglanz)Polierte Platte (Spiegelglanz)