Suche

Katalogsuche

Bitte wählen Sie Ihre Suchkriterien

Los-Nr.
Los-Nr. Reihe von Los-Nr. bis Los-Nr.
Michel-Nr.
Stichwort
 

Hier können Sie unseren gesamten Katalog der aktuellen Auktion „durchblättern“.

Sie können nach Einzellosen oder Losbereichen, nach der Michelnummer oder nach einem Stichwort suchen.

Wir hoffen, daß auch für Sie etwas interessantes dabei ist und freuen uns schon auf Ihre Nachricht!

Unsere Versteigerungsbedingungen können Sie hier einsehen.

General Auction Conditions (english)

Gefundene Lose : 36

Los-Nr Katalog-Nr   Land Beschreibung Erh. Limit Bild Bieten
 3921Pr. 22Altdeutschland Thurn und Taxis, Nachverwendete Stempel
 EPPSTEIN , K1 (Teilabschlag) auf 1 Kr. (leichter Bug), eine große Stempel-Seltenheit 
 90,- [Bieten] 
 3922Preuß. U.38Altdeutschland Thurn und Taxis, Nachverwendete Stempel
 FRANKFURT A.M.-CASSEL-BAHNOST.2 , klarer K1, daneben seltener Stations-L1 FRANKFURT , sehr klar auf Kabinett-GSU 9 Kr. Preußen, Mi.90,-+Stpl. 
 50,- 50,-
verkauft
 3923Pr. 14b, 15aAltdeutschland Thurn und Taxis, Nachverwendete Stempel
 GERA , ideal zentrisch klar auf 4 Pf. dunkelgrün, seltene, tiefe Farbe und 6 Pf. orange, Kabinett
 40,- [Bieten] 
 3924DR 25Altdeutschland Thurn und Taxis, Nachverwendete Stempel
 HECHINGEN , klarer K1 auf 3 Kr., kpl. Prachtbrief 1874
 25,- 23,-
verkauft
 3925Pr. 23Altdeutschland Thurn und Taxis, Nachverwendete Stempel
 MAINZ , Einkreiser, sehr seltene bei Feuser nicht katalog. Type wie 305 A aber aptierte Jahreszahl und Stundenangabe N 12-1 auf Preussen 2 Kr. orange, Pracht
 140,- [Bieten] 
 3926NDP U1b, 3, 4Altdeutschland Thurn und Taxis, Nachverwendete Stempel
 NEUDIETENDORF : 1868, auf NDP GS 1 Gr. mit Zufrankatur 1/2 Gr. orange, 1 Gr. als Geldbrief nach Arnstadt
 70,- 70,-
verkauft
 3927Pr. 15 aAltdeutschland Thurn und Taxis, Nachverwendete Stempel
 OHRDRUF , K1, ideal zentrisch klar auf Preußen 6 Pf. orange, Luxus
 40,- [Bieten] 
 3928Pr. 24Altdeutschland Thurn und Taxis, Nachverwendete Stempel
 RODACH , Einkreiser auf 3 Kr. rot, Pracht
 30,- [Bieten] 
 3929Pr. U 36Altdeutschland Thurn und Taxis, Nachverwendete Stempel
 W.SELTERS 23.7 , K2 zweimal klar auf GA-Umschlag Preussen 3 Kr. rosa (kleiner Mängel), sehr selten
 90,- [Bieten] 
 3930Altdeutschland Thurn und Taxis, Postablage Stempel
 REINHEIM-GROSS-BIEBERAU , klarer Ra.2 auf Pracht-Dienstbriefhülle nach Dieburg, ca. 1865
 25,- [Bieten] 
 3931Altdeutschland Thurn und Taxis, Postablage Stempel
 STEINBACH , klarer L1, hs. Datum  7.1.67  und K1  GIESSEN , kpl. Pracht-Dienstbrief 1867, Giessen nach Steinbach, PAB als AKST
 25,- 25,-
verkauft
 3932Altdeutschland Württemberg, Vorphilatelie
1844,  PHILADELPHIA-Pa. , roter K1, klar und Ra.  PAID , Prachtbrief 1844 nach Maulbronn, ohne Inhalt, rs. Transit-Stpl.  PARIS  von 1844
 50,- 50,-
verkauft
 3933Altdeutschland Württemberg, Vorphilatelie
1850,  PITTSBURG-Pa , roter K1 und rot  PAID  sowie roter Ra.  COLONIES-u.ART.13 , klar und  ANGL-CALAIS-50  auf Pracht-Briefkuvert USA nach Maulbronn, rs. roter London Transit-Stpl. 1850, Auswanderer-Brief
 60,- 60,-
verkauft
 3934Altdeutschland Württemberg, Vorphilatelie
 BLAUFELDEN-9.DEC.1846 , klarer Steigbügel-Stempel, Pracht-Briefhülle
 25,- [Bieten] 
 3935Altdeutschland Württemberg, Vorphilatelie
 Buchhorn , kpl. Prachtbrief 1799, voller Inhalt Buchhorn (heut: Friedrichshafen), viele hs. Taxen (Inhalt über Salz-Handel) nach Sachseln in der Schweiz, kleiner Tintenfleck in Adresse (vom Schreiber!), selten
 60,- 95,-
verkauft
 3936Altdeutschland Württemberg, Vorphilatelie
 CANNSTATT , L2 blau und schwarz, je sehr klar, 2 kpl. Prachtbriefe 1839, 1848
 30,- 27,-
verkauft
 3937Altdeutschland Württemberg, Vorphilatelie
 Cannstadt , hs., kpl. Pracht-Handelsbrief 1797 nach Ludwigsburg, rötel Taxe  4 , sehr früh!
 30,- 27,-
verkauft
 3938Altdeutschland Württemberg, Vorphilatelie
 CANNSTATT , blauer L1, sehr klar, kpl. Pracht-Fahrpost-Brief 1845, selten mit Inhalt
 30,- [Bieten] 
 3939Altdeutschland Württemberg, Vorphilatelie
 CANNSTATT-28.MART.1836 , daneben seltener L1  NACH ABG.DER POST , je sehr klar, kpl. Prachtbrief 1836
 35,- [Bieten] 
 3940Altdeutschland Württemberg, Vorphilatelie
 ESSLINGEN-19.JUL 1845 , klarer L2 und zarter, roter Stpl.  AUSLAGE  und roter L2  AUGSBURG-20.JUL.1845 , kpl. Prachtbrief nach Kaufbeuren (Bayern)
 25,- [Bieten] 
 3941Altdeutschland Württemberg, Vorphilatelie
 HARRISBURG-Pa. , blauer k1, teils schwach, blauer  PAID , roter Transit-Stpl.  OUTRE-MER-HAVRE , kpl. Prachtbrief 1844 nach Maulbronn, Auswanderer-Brief mit viel Inhalt
 60,- [Bieten] 
 3942Altdeutschland Württemberg, Vorphilatelie
 Oehringen , Pracht-Postschein 1838 mit Abbildung: Kutsche nach links - 4 Pferde
 25,- 25,-
verkauft
 3943Altdeutschland Württemberg, Vorphilatelie
 Oehringen , Pracht-Postschein, 1839, Abb.  Kutsche mit 4 Pferden nach rechts , früh!
 35,- 35,-
verkauft
 3944Altdeutschland Württemberg, Vorphilatelie
 STUTTGART , K2, klar und seltener orangeroter Ra.  B.S.P.  (= Bade Service Public-von Kehl) und lila Oval  PD , Prachtbrief 1867 nach Straßburg
 50,- [Bieten] 
 3945Altdeutschland Württemberg, Vorphilatelie
 Stuttgart , kpl. Pracht-Adelsbrief 1784, voller Inhalt aus Stuttgart nach Deuffstetten, rötel Taxe hs.  6 , früher Brief mit der Post befördert
 50,- [Bieten] 
 3946Altdeutschland Württemberg, Vorphilatelie
 Stuttgart (?) , kpl. Luxus-Schnörkel-Brief mit 8 zeiliger Ergebenheits-Anschrift an Eberhard Ludwig, Herzog zu Württemberg und Graf zu Mömpelgard, 1718, früh!
 50,- 50,-
verkauft
 3947Altdeutschland Württemberg, Vorphilatelie
 Stuttgart , kpl. Pracht-Schnörkel-Brief von Eberhard Ludwig, Herzog zu Württemberg, 1728 an Brügermeister nach Laufen
 50,- 60,-
verkauft
 3948Altdeutschland Württemberg, Vorphilatelie
 STUTTGART-Charge , roter Kamin-Stpl. und blauer K2  STUTTGART-22.MAR.1848 , je klar, Prachtbrief nach Dresden, rs. schwarzer Lacksiegel
 50,- [Bieten] 
 3949Altdeutschland Württemberg, Vorphilatelie
 ULM , schwarzer L1 auf seltener Grossbrief-Hülle nach Wien, rückseitig 4 Lacksiegel - 2 x Wiblingen und 2 x Zollamt Salzburg
 Gebot 10,-
verkauft
 3950Altdeutschland Württemberg, Vorphilatelie
 ULM , roter L1 auf Brief vom 15.9.1845 nach Salzstetten(Oberamt Horb) gut abgeschlagen selten
 Gebot [Bieten] 
 3951Altdeutschland Württemberg, Vorphilatelie
 ULM , schwarzer L1 auf Geldbrief vom 7.6.1820, Inhalt  Militärgelder 
 Gebot 14,-
verkauft
 3952Altdeutschland Württemberg, Vorphilatelie
 ULM , handschriftlich auf Kleinbrief vom 1.1.1668 nach Stuttgart
 Gebot 22,-
verkauft
 3953Altdeutschland Württemberg, Vorphilatelie
 ULM 1 APR 1842 , schwarzer L2 auf Brief nach München, rückseitig roter L2 Augsburg und schwarzer L2 München, an die Gräfin von Spaur
 Gebot 10,-
verkauft
 3954Altdeutschland Württemberg, Vorphilatelie
 ULM : 1811-61, Konvolut mit 9 Postscheinen aus Ulm
 30,- [Bieten] 
 3955Altdeutschland Württemberg, Vorphilatelie
 ULM : 1830-79, Lot mit 28 Belegen, meist Vorphila mit verschiedenen Stempeln aus Ulm
 40,- 40,-
verkauft
 3956Altdeutschland Württemberg, Vorphilatelie
 ULM 16 APR 1836 , schwarzer L2 zusammen mit Kamin-Charge-Stempel auf Briefvorderseite nach Wien
 50,- [Bieten] 

Legende

PostfrischPostfrisch

UngebrauchtUngebraucht

Ungestempelt ohne GummierungUngestempelt ohne Gummierung

Doppelstück / PaarDoppelstück / Paar

ViererblockViererblock

Gestempelt Gestempelt

handschriftliche Entwertunghandschriftliche Entwertung

GefälligkeitsstempelGefälligkeitsstempel

BriefstückBriefstück

BriefBrief

GanzsacheGanzsache

First Day Cover (Ersttagsbrief)First Day Cover (Ersttagsbrief)

MaximumkartenMaximumkarten

ErstagsblätterErstagsblätter

Schönschön

sehr schönsehr schön

vorzüglichvorzüglich

StempelglanzStempelglanz

Polierte Platte (Spiegelglanz)Polierte Platte (Spiegelglanz)