Suche

Katalogsuche

Bitte wählen Sie Ihre Suchkriterien

Los-Nr.
Los-Nr. Reihe von Los-Nr. bis Los-Nr.
Michel-Nr.
Stichwort
 

Hier können Sie unseren gesamten Katalog der aktuellen Auktion „durchblättern“.

Sie können nach Einzellosen oder Losbereichen, nach der Michelnummer oder nach einem Stichwort suchen.

Wir hoffen, daß auch für Sie etwas interessantes dabei ist und freuen uns schon auf Ihre Nachricht!

Unsere Versteigerungsbedingungen können Sie hier einsehen.

General Auction Conditions (english)

Gefundene Lose : 224

Seite 1 / 4 - Zu Seite [1] [2] [3] [4]

Los-Nr Katalog-Nr   Land Beschreibung Erh. Limit Bild Bieten
 2988Altdeutschland Baden
1864, "BUENOS-AYRES", klarer K1 und klarer Oval "FRANKREICH über BADEN", je rs. auf kpl. Prachtbrief, vorne Ra. "GB-1 F.60 c", hs. "per Southempton Steamer" nach Wiesloch in Baden, Übersee-Brief nach Baden!
 40,- [Bieten] 
 2989Altdeutschland Baden
1826, Regierungsblatt, General Pardon für Deserteure
 25,- [Bieten] 
 2990Michel: 1 aAltdeutschland Baden
1851, 1 Kr. sämisch, waagrechtes Paar mit Nr.St. "25"(Constanz), Echt, farbfrisch, 3 Seiten berührt/angeschnitten, Attest Stegmüller, Mi.2.500,-
 400,- [Bieten] 
 2991Michel: 1 bAltdeutschland Baden
1851, 1 Kr. braun, Stempel "24", 3 Seiten angesetzt, mittig geprüft Stegmüller
 Gebot [Bieten] 
 2992Michel: 1 bAltdeutschland Baden
1851, 1 Kr. schwarz/braun, tieffarbig, 3-seitig breitrandig, links Randlinie, klar "153" (Waldshut), Pracht
 55,- [Bieten] 
 2993Michel: 1 bAltdeutschland Baden
1851, 1 Kr. schwarz/braun, meist breitrandig, rechts oben berührt, zentrisch gest. "24", Pracht
 60,- [Bieten] 
 2994Michel: 1bAltdeutschland Baden
1 Kr., üblich geschnittenes Prachtstück mit genau zentr. aufges. blauem Stempel "125" SCHALLSTADT. Auf dieser Marke selten, Fotobefund Stegmüller BPP.
 80,- [Bieten] 
 2995Michel: 1 bAltdeutschland Baden
1851, 1 Kr. im senkrechten 3er-Streifen, klar gest. "69" (Kenzingen), links oben und rechts breit- bis überrandig, oben und links unten berührt - angeschnitten, Befund Segmüllerr BPPm, Mi.3'600,-
 300,- [Bieten] 
 2996Michel: 1b(3)Altdeutschland Baden
1 Kr., makellos frisch erhaltener, waagr. Dreierstreifen, die re. Marke ringsum breitrandig, die beiden li. Marken unten leicht berührt, sonst ebenfalls breitrandig geschnitten, jede Marke mit zentr. klarem Stempel "73" KRAUTHEIM versehen. Eine dekorative Einheit, sign. Unverfehrt, Mi.1.200,-
 330,- [Bieten] 
 2997Michel: 1-8Altdeutschland Baden
1851-58, 8 Marken mit Nr. 1b und 4b geprüft Stegmüller, Mi.550,-
 80,- [Bieten] 
 2998Michel: 2Altdeutschland Baden
1851, 3 Kr. Freimarke, linke obere Bogenecke, unten angeschnitten, zentrisch gestempelt
 30,- [Bieten] 
 2999Michel: 2, 3 b, 5, 7Altdeutschland Baden
1851/54, 4 zentrisch gestempelte voll.-breitrandige Kab./Lux. Stücke, n.A. Sem 200,-
 50,- [Bieten] 
 3000Michel: 2 aAltdeutschland Baden
1851, 3 Kr. orangegelb, 3 Pracht/Kab. Stücke, vollrandig, Nuancen, n.A. Sem 180,-
 25,- [Bieten] 
 3001Michel: 2 aAltdeutschland Baden
1851, 3 Kr. orangegelb, breitrandig Luxusstück auf Briefstück mit NrSt. "79"
 Gebot [Bieten] 
 3002Michel: 2 aAltdeutschland Baden
1851, 3 Kr. orangegelb, allseits breitrandig auf Briefstück mit NrSt. "43" und beigesetzt kleiner Teil eines roten Ra2 Freiburg
 25,- 20,-
verkauft
 3003Michel: 2 aAltdeutschland Baden
1851, 3 Kr. orangegelb, Erstauflage, Charge-Brief, (rot "Chargé") aus "43" (schwarz), "FREIBURG" rot, Datum handschriftlich korrigiert, Mi.120,- +
 50,- 50,-
verkauft
 3004Michel: 2 bAltdeutschland Baden
1851, 3 Kr. auf hellgelb, allseits breitrandig, Luxus, zentrisch sehr klar "118" (Riegel)
 50,- [Bieten] 
 3005Michel: 2 bAltdeutschland Baden
1851, 3 Kr. gelb, fast vollrandig auf schönem Brief mit schwarzem Nummernstempel "43" und rotem Ortstempel "FREIBURG", Mi.60,- + 60 P.
 25,- [Bieten] 
 3006Michel: 3 aAltdeutschland Baden
1851, 6 Kr. blaugrün, mit kleinem Oberrand, 2 Seiten Randlinie, leicht durchscheinender Druck
 Gebot 10,-
verkauft
 3007Michel: 3 aAltdeutschland Baden
1851, 6 Kr. schwarz a. blaugrün, absolut vollrandiges Stück gest. "24", tiefst doppelt gepr. Seeger
 50,- [Bieten] 
 3008Michel: 3aAltdeutschland Baden
6 Kr., besonders frisches, üblich geschnittenes Exemplar auf sehr schönem Brief mit Stempel "109" und beiges. rotem L2 PFORZHEIM, Mi.320,-
 50,- [Bieten] 
 3009Michel: 3 aAltdeutschland Baden
1851, 6 Kr. blaugrün, Erstauflage, praktisch vollrandig auf weißem Brief (kleiner Einriss) von "42" (ETTLINGEN), Mi.320,- +40 P.
 90,- 90,-
verkauft
 3010Michel: 3 bAltdeutschland Baden
1851, 6 Kr. auf grün, allseits breitrandig - meist weit überrandig, Kabinett, zentrisch klar "57" (Heidelberg), Schnitt-Riese!
 50,- [Bieten] 
 3011Michel: 3 bAltdeutschland Baden
1851, 6 Kr. auf grün, allseits breitrandig, Luxus, sehr klar "121", tief signiert Seeger BPP
 60,- [Bieten] 
 3012Michel: 4Altdeutschland Baden
1851, 9 Kr. schwarz a. rosa, allseits über-/vollrandiges Stück mit Nrn.-St. "61" Höllsteig
 30,- [Bieten] 
 3013Michel: 4Altdeutschland Baden
1853, 9 Kr. Freimarke, auf mehrfach gefalteten Brief  aus Mannheim nach Meersburg, rückseitig Bahnpoststempel
 25,- [Bieten] 
 3014Michel: 4Altdeutschland Baden
1851, 2 x 9 Kr. Freimarke, auf Brief aus Altbreisach 1859
 30,- 40,-
verkauft
 3015Michel: 4Altdeutschland Baden
1851, Brief mit seltener Duplex-Zufallsentwertung "P.D." in rot sowie Oval-Stpl. "11 AED" nach Strasbourg
 100,- [Bieten] 
 3016Michel: 4 aAltdeutschland Baden
1891, 9 Kr. schwarz/altrosa, farbfrisch, allseits sehr breitrandig, ideal klar "28", Luxus - in dieser Erhaltung selten! (Mi.400,-++)
 160,- [Bieten] 
 3017Michel: 4 aAltdeutschland Baden
1851, 9 Kr. altrosa, Erstauflage, praktisch vollrandig auf Brief von "87" (MANNHEIM) nach Krozingen, Mi.600,-
 150,- [Bieten] 
 3018Michel: 4 bAltdeutschland Baden
1851, 9 Kr. auf lilarosa, allseits enorm breit-, teils überrandig, Luxus, klar gest. "24"
 50,- [Bieten] 
 3019Michel: 4 bAltdeutschland Baden
1851, 9 Kr. auf rosa, allseits breitrandig, Luxus, sehr klar gest. "148" (Villingen), dekorativ!
 50,- 75,-
verkauft
 3020Michel: 4 bAltdeutschland Baden
1851, 9 Kr. auf lilarosa, allseits breitrandig, Luxus-Bfst., zentrisch klar gest. "2"
 40,- [Bieten] 
 3021Michel: 4 bAltdeutschland Baden
1851, 9 Kr. Freimarke, auf Brief aus Carlsruhe nach Konstanz, mit Nrst. "24" und beigesetzt Ra2
 25,- [Bieten] 
 3022Michel: 4 bAltdeutschland Baden
1851, 9 Kr. Freimarke, auf Brief aus Heidelberg nach Konstanz
 25,- 32,-
verkauft
 3023Michel: 4 bAltdeutschland Baden
1851, 9 Kr. Freimarke, auf Brief aus Heidelberg nach Kadelburg, rückseitig Bahnpoststempel, geprüft Seeger
 25,- 25,-
verkauft
 3024Michel: 4 bAltdeutschland Baden
1851, 9 Kr. Freimarke, auf Brief aus Heidelberg nach Freiburg, rückseitig Bahnpoststempel Curs II
 25,- [Bieten] 
 3025Michel: 4 bAltdeutschland Baden
1851, 9 Kr. lilarosa, absolut vollrandiges Exemplar auf Brief "57" (HEIDELBERG) nach Emmendingen, Mi.120,- ++
 40,- 32,-
verkauft
 3026Michel: 4 bAltdeutschland Baden
1851, 9 Kr. Freimarke, auf Brief aus Mannheim nach Frankreich, mit Nrst. "174" und beigesetzt Ovalstempel "Mannheim Bahnhof", 2 x "P.D." Stempel
 50,- [Bieten] 
 3027Michel: 4 bAltdeutschland Baden
1851, 9 Kr. lilarosa, 2 Exemplare als 18-Kr.-Frankatur von "142" (SULZBURG) nach Heinrichs bei Suhl (Gotha), Mi.200,- + 50 P.
 80,- 70,-
verkauft
 3028Michel: 4bAltdeutschland Baden
9 Kr., bis auf kl. Stelle voll- bis überrandig geschnittene Einzelfrankatur mit leuchtend blauem Stempel "92" MÖSKIRCH auf schönem Brief nach München. Selten, sign. Stach, Unverferth.
 250,- [Bieten] 
 3029Michel: 5Altdeutschland Baden
1853, 1 Kr. schwarz a. weiß, Bogenecke links unten, oben tangiert
 Gebot 16,-
verkauft
 3030Michel: 5Altdeutschland Baden
1853, 1 Kr. schwarz, allseits überrandiges Kabinettstück mit teilen von Nachbarmarke
 25,- [Bieten] 
 3031Michel: 5Altdeutschland Baden
1853, 1 Kr. auf weiß, allseits sehr breitrandig, Luxus, klar gest. "33" - Ausnahme-Erhaltung
 50,- 65,-
verkauft
 3032Michel: 5Altdeutschland Baden
1853, 1 Kr. auf weiß, allseits weit überrandig, Luxus, klar gest. "93" (Mosbach), Schnitt-Riese! - oben vom Oberrand, sonst Nachbarn!
 60,- [Bieten] 
 3033Michel: 5Altdeutschland Baden
1853, 1 Kr. auf weiß, Pracht-Paar, linke Marke vollrandig - rechte winzig berührt, seltener Orts-Stempel, Ra.2 "MÜLLHEIM", Teil-Stpl., selten auf geschnitten!
 70,- 70,-
verkauft
 3034Michel: 5Altdeutschland Baden
1853, 1 Kr., links etwas angeschnitten - sonst breitrandig, klarer Uhrrad "4", 2 mal nebeneinander und zusätzlich Nr.-Stpl. "110"
 25,- 25,-
verkauft
 3035Michel: 5Altdeutschland Baden
1853, 1 Kr. auf weiß, allseits sehr breitrandig, Luxus-Bfst., glasklar gest., "85" (Ludwigshafen), tief signiert Seeger BPP
 40,- 40,-
verkauft
 3036Michel: 5Altdeutschland Baden
1853, 1 Kr. auf weiß, allseits vollrandig, teils sehr breitrandiges Paar, Luxus-Bfst., nur 1 zentrisch klarer Stpl. "123" (St.Blasien), signiert Kruschel, vollrandige Paare selten! (Mi.150,-+)
 50,- 45,-
verkauft
 3037Michel: 5Altdeutschland Baden
1853, 1 Kr. auf weiß, seltener 3er-Block, dabei Vortrenn-Schnitt im Zwischenraum, bis Markenmitte, teils in Randlinie (Marke unten), nur wenig berührt, gest. "157", L2 "WERTHEIM", viel seltener als 3er-Streifen! (3er-Streifen Mi.220,-)
 60,- 60,-
verkauft
 3038Michel: 5Altdeutschland Baden
1853, 1 Kr. auf weiß, senkrechtes Paar, oben allseits voll- bis überrandig, unten wenig angeschnitten, zentrisch klarer Orts-Stempel, K2 "KEHL", dekorativ!
 80,- 80,-
verkauft
 3039Michel: 5Altdeutschland Baden
1853, 1 Kr. schwarz, auf portogerechten Drucksachenschleife mit Nr.St. "148" nach Freiburg, oben grosser Einschnitt, Kurzbefund Stegmüller
 30,- 30,-
verkauft
 3040Michel: 5Altdeutschland Baden
1853, 1 Kr. schwarz, 3 x auf Brief mit Nr.St. "71" und K2 Kleinlaufenburg auf Firmenbrief von Murg bei Säckingen nach Basel, Grenzrayon
 80,- 260,-
verkauft
 3041Michel: 5 IIAltdeutschland Baden
1853, 1 Kr. Freimarke, mit Plattenfehler "Punkt vor B", mit Nr.St. "110"(Pfullendorf), angeschnitten, sonst Echt und tadellos, Kurzbefund Stegmüller, Mi.380,-
 65,- [Bieten] 
 3042Michel: 5-8Altdeutschland Baden
1853-58, 1, 3, 6 Kr. und 3 Kr. blau, 4 wenig berührt Pracht, je zentrisch klarer Nr.-Stpl. "50" (Gernsbach), Mi.120,-
 25,- 25,-
verkauft
 3043Michel: 6Altdeutschland Baden
1853, 3 Kr. auf grün, allseits sehr breitrandig, Luxus, sehr klar "122" (Salem) - dekorativ
 50,- 65,-
verkauft
 3044Michel: 6Altdeutschland Baden
1853, 3 Kr. auf grün, große Pracht-Bogen-Ecke (oben 13 mm), unten berührt, zart gestempelt
 50,- [Bieten] 
 3045Michel: 6Altdeutschland Baden
1853, 3 Kr. auf grün, allseits riesenrandig (kleine Ecke), Luxus, sehr klar gest. "82" (Lenzkirch)-Ausnahme-Qualität!
 60,- [Bieten] 
 3046Michel: 6Altdeutschland Baden
1853, 3 Kr. schwarz a. grün, vollrandiges Stück auf Briefstück m. "70" Kippenheim
 Gebot 22,-
verkauft
 3047Michel: 6Altdeutschland Baden
1853, 3 Kr. schwarz a. grün, zwei Exemplare, rechte Marke mit Plattenfehler Graviernadelstrich senkr. Durch Rosette oben rechts, ein Abschlag Nr-St. "62"
 30,- [Bieten] 
 3048Michel: 6Altdeutschland Baden
1853, 3 Kr. auf grün, allseits sehr breitrandig, Luxus-Bfst., zentrisch klar "75", Stempel auf Bfst. übergehend
 40,- [Bieten] 
 3049Michel: 6Altdeutschland Baden
1853, 3 Kr. auf grün, allseits riesen- und überrandig, kleine Bogenecke, Luxus-Bfst,., klar gest. "43"
 40,- 36,-
verkauft
 3050Michel: 6Altdeutschland Baden
1851, 3 Kr. Freimarke, 2 Marken auf Brief aus Saeckingen nach Thiengen, mit Nrst. "121" und beigesetzt K2
 Gebot 26,-
verkauft
 3051Michel: 6Altdeutschland Baden
1853, 3 Kr. senkrechtes Pracht-Paar, fast vollrandig, untere Marke breitrandig, rechts Lupenrand, klar je "100", L2 "NEUSTADT", klar, kpl. Prachbrief 1857 nach Konstanz, Mi.80,-
 25,- [Bieten] 
 3052Michel: 6Altdeutschland Baden
1853, 3 Kr. grün, absolut vollrandiges Exemplar auf Nachnahme von "101" (OFFENBURG) nach Wolfach
 25,- 22,-
verkauft
 3053Michel: 6Altdeutschland Baden
1851, 3 Kr. Freimarke, auf Brief aus Constanz nach Wyl, Schweiz, Grenzrayon
 30,- 36,-
verkauft
 3054Michel: 6Altdeutschland Baden
1853, 3 Kr. grün, auf Brief mit Nr.St. "82" nach Lenzkirch, rechts beschnitten, aber breiter Unterrand
 30,- 25,-
verkauft
 3055Michel: 7Altdeutschland Baden
1853, 6 Kr. auf gelb, nur winzig berührt, Pracht-Bfst., klarer Uhrrad-Stpl. "1" (auf Bfst. übergehend), tief signiert Engel BPP
 25,- [Bieten] 
 3056Michel: 7Altdeutschland Baden
1853, 6 Kr. gelb, links angeschnittene Marke mit weit über 10 mm. breiten Unterrand, dekoratives Briefstück, Sem 175,-
 25,- [Bieten] 
 3057Michel: 7Altdeutschland Baden
1853, 6 Kr. auf gelb, allseits enorm breit- und überrandig, glasklar gest. "2" (Achern), besonders gute Erhaltung
 50,- [Bieten] 

Seite 1 / 4 - Zu Seite [1] [2] [3] [4]

Legende

PostfrischPostfrisch

UngebrauchtUngebraucht

Ungestempelt ohne GummierungUngestempelt ohne Gummierung

Doppelstück / PaarDoppelstück / Paar

ViererblockViererblock

Gestempelt Gestempelt

handschriftliche Entwertunghandschriftliche Entwertung

GefälligkeitsstempelGefälligkeitsstempel

BriefstückBriefstück

BriefBrief

GanzsacheGanzsache

First Day Cover (Ersttagsbrief)First Day Cover (Ersttagsbrief)

MaximumkartenMaximumkarten

ErstagsblätterErstagsblätter

Schönschön

sehr schönsehr schön

vorzüglichvorzüglich

StempelglanzStempelglanz

Polierte Platte (Spiegelglanz)Polierte Platte (Spiegelglanz)