Suche

Katalogsuche

Bitte wählen Sie Ihre Suchkriterien

Los-Nr.
Los-Nr. Reihe von Los-Nr. bis Los-Nr.
Michel-Nr.
Stichwort
 

Hier können Sie unseren gesamten Katalog der aktuellen Auktion „durchblättern“.

Sie können nach Einzellosen oder Losbereichen, nach der Michelnummer oder nach einem Stichwort suchen.

Wir hoffen, daß auch für Sie etwas interessantes dabei ist und freuen uns schon auf Ihre Nachricht!

Unsere Versteigerungsbedingungen können Sie hier einsehen.

General Auction Conditions (english)

Gefundene Lose : 459

Seite 1 / 7 - Zu Seite [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7]

Los-Nr Katalog-Nr   Land Beschreibung Erh. Limit Bild Bieten
 47771Deutsches Reich
1872, 1/4 Gr. grauviolett, sehr farbfrisch, ideal tief geprägt, seltenes, kleines Format L 15 mit vollem Original-Gummi, Erstfalz
 200,- [Bieten] 
 47781Deutsches Reich
1872, 1/4 Gr. Freimarken, senkrechtes Paar auf Briefstück mit 2 klaren Hufeisen Stempeln "Hamburg 13.SEPT.72", Mi.280,- +
 100,- [Bieten] 
 47791Deutsches Reich
1872, 1/4 Gr. Brustschild, waagrechter 3er-Streifen auf Briefstück mit K2"Eslohe 26.4.72", sehr dekorativ, Mi.500,-
 120,- [Bieten] 
 4780Michel: 1, 4Deutsches Reich
1872, 1 Gr. und 2 x 1/4 Gr. kleiner Schild, waagrechtes Paar und Einzelmarke auf Briefstück mit Ra2 Thorn, Zäühnungsmängel, Mi.250,-
 30,- [Bieten] 
 47811Deutsches Reich
1872, 1/4 Gr. Brustschild, 4 Marken auf Brief aus "Berlin P.E. 21 2.8.72" nach Minden, gut gezähnt, üblich zentriert, rückseitig Klebefilm Spuren
 200,- [Bieten] 
 47821, 4, 5Deutsches Reich
1872, 1, 2 und Paar 1/4 Gr. Brustschild, auf Eil-Brief mit Ra2 "Lautenburg 13.1." nach Strassburg, 1 Gr. im Format L16, Ecke von Nr. 1 ergänzt - sonst tadellos, Befund Hennies und Brettl
 180,- [Bieten] 
 47831, 5, 6, 19Deutsches Reich
1872, 1/4, 1, 2 und 15 x 5 Gr. Brustschild, auf Paketbegleitbrief für 3 Pakete aus "Gifhorn 5 NOV", dabei tadelloser 14er Block der 5 Gr., die 15. Marke ist beim Öffnen zerrisssen, geringe Zahnfehler sind bei Einheiten üblich, eine seltene Frankatur über 78 1/4 Gr., Attest Hennies
 2500,- [Bieten] 
 47841 L 15Deutsches Reich
1872, 1/4 Gr. grauviolett, seltenes, kleines Format, senkrecht L15, tief geprägt, klarer K1 "GERA"
 60,- [Bieten] 
 47853Deutsches Reich
1872, 1/2 Gr. ziegelrot, senkrechtes Pracht-Paar, klarer Taxis-K1 "APOLDA-29.8.72", Mi.140,-
 50,- [Bieten] 
 4786Michel: 3Deutsches Reich
1872, 2 x 1/2 gr. ziegelrot, gut gezähnt, klarer Taxis-K1 "ZIEGENHAIN-6.8.72", weißer Prachtbrief nach Kassel, Befund Hennies BPP, Mi.160,-
 40,- [Bieten] 
 47873, 19, U01AIIDeutsches Reich
1872, 1/2 G. kleines und 1 Gr. grosses Brustschild aud 1 Gr. Ganzsachenumschlag mit Ra.2"Neuzelle 27 7", Nr. 3 mit kurzem Zahn und kleine Quetschung, auf portogerechte, wertstufengleiche MiF, Befund Brugger
 150,- [Bieten] 
 4788Michel: 4Deutsches Reich
1872, 2 x 1 gr. kleiner Schild (1 Wert 1 kurzer Eckzahn), zentrisch klarer K2 "RHEYDT-24.12.72", weißer Prachtbrief nach Holland, AKST
 30,- [Bieten] 
 47894Deutsches Reich
1872, 1 Gr. kl. Schild, schön geprägtes Prachtstück mit R3 BRESLAU FREIBURG BHF 16.5.72, tarifger. EF auf Postkarte (NDP-Vordruck) im Vereinsverkehr nach Halbstadt/Böhmen, klarer AK-K1 Braunau, sehr gute Erhaltung (keine Büge!), so selten
 40,- [Bieten] 
 4790Michel: 4, 5Deutsches Reich
1872, 1 und 2 Gr. kleiner Schild, zentrisch klarer Hufeisen "MÜHLHAUSEN i.ELS.BHF.-12.SEPT.72'" auf weißem Prachtbrief nach Paris
 40,- [Bieten] 
 4791Michel: 5Deutsches Reich
1872, 2 gr., zentrisch glasklarer Taxis-K1 "ZIEGENHAIN-4.4.72", weißer Luxus-Brief, enorm dekorativ! (Mi.60,-++)
 50,- [Bieten] 
 47925, 23, 25Deutsches Reich
1872, 7 Kr. kleines, 1 und 3 Kr. grosses Brustschild, auf Paketbegleitbrief aus Binden am Rhein nach Frankfurt, 1 Kr. beschädigt, Umschlag mit Büge, Knitter usw.
 80,- [Bieten] 
 47937Deutsches Reich
1872, 2 x 1 Kr., je gut gezähnt, je zentrisch klarer Taxis-K1 "WIMPFEN-31.7.1872", weißes Luxus-Bfst., (Mi.140,- für lose)
 60,- [Bieten] 
 47948Deutsches Reich
1872, 2 Kr. kleiner Brustschild, Stpl. "Mainz 8.2.73", Mi.400,-
 80,- [Bieten] 
 4795Michel: 9, 10Deutsches Reich
1872, 3 Kr. (kleine Zahnfehler) und 7 Kr, oben Scherentrennung, klarer K1 "DARMSTADT-7.4.72", daneben roter K1 "NEW YORK-PAID ALL" und roter Ra. "FRANCO" auf weißem Brief in guter Erhaltung nach New York, selten!
 50,- [Bieten] 
 479611Deutsches Reich
1872, 18 Kr. kleines Brustschild, kleine Mängel wie helle Stelle, ca. 2 Zähne höher geprüft Krug, Mi.500,-
 50,- [Bieten] 
 4797Michel: 11Deutsches Reich
1874, 18 Kr. ockerbraun, farbfrisch, tief geprägt, klarer k1, rechte Ecke rund, sonst sehr gut gezähnt auf seltenem, dekorativem Paketkarten-Abschnitt
 290,- [Bieten] 
 479811 IDeutsches Reich
1872, 18 Kr. kleines Brustschild mit PF: Punkt unter 2.E in Kreuzer, Feld 14, gestempelt "Allendorf i.s.Meiningen", Befund Sommer BPP, Mi.700,-
 140,- [Bieten] 
 479912, 18, 19Deutsches Reich
1872, 1/2 Gr. orange (Zähnung teils etwas unregelm.) mit 1 Gr. rot und 10 Gr. grau als MiF auf mehrfach taxiertem Auslandswertbrief von Delitzsch 13.8.73 nach Zürich, Couvert mit verwendungsbedingten Mängeln links und oben, ein feines und ziemlich seltenes Bedarfsstück
 70,- [Bieten] 
 480013Deutsches Reich
1872, 30 Gr. graublau, hs. entwertet 29.9.74, Kabinett, 800,-
 120,- [Bieten] 
 480113Deutsches Reich
1872, 4 x 30 Gr. dunkelgraublau auf Briefstück, gest. mit nachverwendetem Baden K2 "LUDWIGSHAFEN 17. Jul.", davon 3 Marken im Blockstück, sowie 1 Marke einzeln auf Briefstück, kleine Mängel siehe Attest Jäschke-L vom 09/2020 "gestempelte Einheiten dieses Wertes sind sehr selten, es handelt sich um die größte bekannte Einheit, von der lediglich ein weiteres Belegstück (senkr. Dreierstreifen) regisiriert ist, die insgesamt nur leichten Einschränkungen sind m.E. deshalb ohne größere Bedeutung. Dazu das getrennte weitere Briefstück mit den Werten 2, 3 (2) und 7 Kr. kleines Schild. Ehemals zusammengehörend (gepr. Jäschke-L.). Das Gesamtbild dieser 8 Werte mit jeder Marke fast zentr. klar gestempelt ist wohl einmalig. Siehe Titel des Kataloges!!
 4000,- [Bieten] 
 4802Michel: 14Deutsches Reich
1872, 1/2 Gr. orange, zentrischer K1 Gebweiler, Einzelfrankatur Ortsbrief, Kabinett-Erhaltung, Mi.180,-
 Gebot [Bieten] 
 480315Deutsches Reich
1872, 2 Kr. kleiner Brustschild orange, Stpl. "Offenbach 4.10.74", Zähnungsmängel, gepr. Sommer BPP, Mi.250,-
 30,- [Bieten] 
 480415Deutsches Reich
1872, 2 Kr. orange, kleiner Schild, sehr gut gezähtes und zentriertes Luxus, farbfrisch, sehr klarer K1 "ENGEN in BADEN-6.3.74" auf Postkarte, sehr gute Erhaltung, Mi.400,-
 170,- [Bieten] 
 4805Michel: 16Deutsches Reich
1872, 1/4 Gr. violett, zentrisch seltener K1 "LEIPZIG P.A.N2", Pracht
 30,- [Bieten] 
 480616Deutsches Reich
1872, 1/4 Gr. Brustschild, waagrechter 4er-Streifen auf Briefstück mit K1 "Bremen 30.10.74", farbfrisch, rechte Marke eckrund - sonst gut gezähnt, Attest Hennies, Mi.850,-
 220,- [Bieten] 
 4807Michel: 16Deutsches Reich
1872, 1/3 Gr. graupurpur, auf portogerechtem Orts-Brief mit nachverwendeten Stempel "Braunschweig 21.MAI.1874", Echt und in sehr guter Erhaltung, Attest Brugger, Mi.700,-
 200,- [Bieten] 
 480816-28Deutsches Reich
1872, 1/4 Gr. - 18 Kr. großer Brustschild kpl., Mi.6'900,-.
 700,- [Bieten] 
 480917Deutsches Reich
1872, 1/3 Gr. grün, als portogerechte EF mit Bahnpoststempel "Hamburg-Berlin 22.2.(1874) II.P.", geprüft Hennies
 25,- [Bieten] 
 4810Michel: 17Deutsches Reich
1872, 1/3 gr. grün, sehr klarer Hufeisen "HAMBURG-14.SEPT.74", kpl., weißer Luxus-Drucksachen-Brief, (kpl. gedruckter Inhalt), besonders attraktiv!
 40,- [Bieten] 
 4811Michel: 18Deutsches Reich
1872, 1/2 Gr., Luxus, zentrisch glasklarer Sachsen-K2 "MYLAU-18.3.74" - dekorativ!
 30,- [Bieten] 
 4812Michel: 18Deutsches Reich
1872, 1/2 gr., sehr klarer K2 "CELLE", weißer Luxus-Ortsbrief, rs. klar "CELLE", besonders gute Erhaltung, Mi.80,-
 40,- [Bieten] 
 481319Deutsches Reich
1872, 1 Gr. Freimarke, mit idealem K2 "Burgwedel 15/1"
 30,- [Bieten] 
 4814Michel: 19Deutsches Reich
1872, 1 Gr. rosakarmin, auf mehrfach nachgesandtem Faltbrief aus "Krotschin 16 1" nach Gloginin, portogerecht, ungewöhnliche Nachsendung über mehrere Stationen, Marke kurzer Zahn und Aufklebefalte, Befund Zill
 Gebot [Bieten] 
 4815Michel: 19Deutsches Reich
1872, 1 Gr. karmin, waagrechter 3er-Streifen, mittlere Marke Abart: Punkt über rechter "1", rechte Marke fehlerhaft auf Brief, klarer Ra.2 "THORN BAHNH." mit vs. AKST
 30,- [Bieten] 
 481619, 34Deutsches Reich
1872, 1 Gr. Brustschild und 20 Pfennige auf R-Brief aus "Leipzig 9 6 75" nach Graefenthal, rückseitig Ankunftstempel, Bederfserhaltung mit Bügen und etwas unsauber
 100,- [Bieten] 
 481722Deutsches Reich
1872, 5 Gr. Freimarke, mit zusätzlichem gezähnten Teil der Nachbarmarke, Verzähnung?
 25,- [Bieten] 
 4818Michel: 22Deutsches Reich
1872, 5 Gr. Grosser Schild, waagrechter 3er-Streifen mit Ra2 Dresden, mittlere Marke leicht erhöht, sonst tief geprüft Sommer, Mi.250,-
 40,- [Bieten] 
 481923Deutsches Reich
1872, 1 Kr. Freimarke, mit idealem, zentrischen K1 "Romrod 25/6 1874"
 50,- [Bieten] 
 482023Deutsches Reich
1872, 2 x 1 Kr. grün, davon 1 Bfst. mit T.und T.-Stempel Frankfurt und Bahnpost-Kastenstempel Frankfurt, geprüft
 30,- [Bieten] 
 482124Deutsches Reich
1874, Faltbrief von Freiburg 25.9.74 mit 2 Kr. orange, kleiner Mängel, nach Gundelfingen, Mi.4'500,-
 250,- [Bieten] 
 482224, 30Deutsches Reich
1874, Wertbrief mit 2 Kr. orange und 9 auf 9 Kr. lebhaftbraunorange über 1 Thaler und 46 Kreuzer von "Wolfskehlen 29.10.74" nach Seeheim, Attest Jäschke-Lantelme 19/2020 "Marken farbfrisch, leichte Zahnfehler)
 1100,- [Bieten] 
 4823Michel: 25Deutsches Reich
1872, 3 Kr., 2 Luxus-Bfstn., je klarer Baden-Stpl. "SULZBURG" und "SCHOPFHEIM", K1, K2
 25,- [Bieten] 
 482426Deutsches Reich
1872, 7 Kr. Freimarke mit zentrischem K1 "Grünberg 21/5"
 40,- [Bieten] 
 482526Deutsches Reich
1872, 7 Kr. als Paar geklebt, gest. "Carlsruhe in Baden 9.2.74", Kabinett, Mi.180,-
 40,- [Bieten] 
 4826Michel: 26Deutsches Reich
1872, 7 Kr., gut gezähnt (1 Zahn winzig stockig, klar "MANHEIM-14.10.73", Prachtbrief nach Holland, AKST, EF, Mi.160,-
 40,- [Bieten] 
 4827Michel: 27Deutsches Reich
1872, 9 Kr. braun, gestempelt Worms, Mi.550,-
 80,- [Bieten] 
 4828Michel: 27, 30Deutsches Reich
1872/74, 2 x 9 Kr. Werte gest., beide mit Mängel (dünne Stellen), optisch gut, Mi.1100,-
 40,- [Bieten] 
 482927 aDeutsches Reich
1872, 9 Kr. hellbraun gr. Brustschild zentr. gest. 5.12.73, Mi. 450,-
 90,- [Bieten] 
 483027 bDeutsches Reich
1872, 9 Kr. großer Brustschild, KST "Frankfurt a.M.", (Befund Brugger BPP - leichte Schürfung und Papiertönung), Mi.600,-
 80,- [Bieten] 
 483127 bDeutsches Reich
1872, 9 Kr. lilabraun, laut Befund Jäschke-Lantelme  "leichtere Fehler rückseitig", signiert, Mi.600,-
 90,- [Bieten] 
 483228Deutsches Reich
1872, 18 Kr. ockerbraun, mit Rundstempel ohne Obligo, Kabinett, Mi.2'800 
 200,- [Bieten] 
 483328Deutsches Reich
1872, 18 Kr. ockerbraun, farbfrisch, mit nachverwendeten Preussen K1 "Gau-Algesheim 21/10 74", bis auf einige ausgebesserte Zähne Echt und ohne Mängel, Attest Jäschke-Lantelme, Mi.2.800,-
 800,- [Bieten] 
 483430Deutsches Reich
1874, 9 auf 9 Kr. hellbraun mit Ortsstempel, Mängel, erhöht geprüft Brugger, Mi.600,-
 50,- [Bieten] 
 483530Deutsches Reich
1874, 9 Kr. Freimarke, farbfrisch, klarer, zentrischer Taxis-K1 "MAINZ", eckrund, Mi.600,-
 80,- [Bieten] 
 483630Deutsches Reich
1874, 9 Kr. braunorange, klarer K1 "HAIGERLOCH", gepr. Hennies BPP, Mi.600,-
 120,- [Bieten] 
 4837Michel: 33, 42Deutsches Reich
1875, 10 Pf. und 1880, 20 Pf., 2 Prachtbriefe nach Luxemburg, je portogerechte EF, Wechsel von Inland zu Auslands-Tarif
 25,- [Bieten] 
 483835, 41 III, 41 D, 42, 43, 44Deutsches Reich
1875-1880, 25 Pfg. mit 10 Pf. (Format D) und 20 Pfg. sowie 10 Pfg. (Plattenfehler) mit 25 und 2x 50 Pfg., einwandfreie tarifgerechte MiF auf dekorativ gesiegelten Wertbriefen 1881 und 1889 von Neumünster bzw. Kaiserswerth (5 x später Preußen-K2), gepr. Wiegand bzw. Petry, 2 int. Bedarfsbriefe (kl. Spuren)
 35,- [Bieten] 
 483938 aDeutsches Reich
1877, 50 Pf. graugrün, gut gezähnter Pracht-VB, klarer K1 "HAMBURG 1" auf Bfst., KW 250
 70,- [Bieten] 
 4840Michel: 40, 43Deutsches Reich
1889, Wertbrief über 205,30 M. von Liegnitz 15.10.89 nach Winzig 16.10.89 mit 5 und 25 Pf., je zentrisch gestempelt, Kabinett
 25,- [Bieten] 
 4841Deutsches Reich
1880-89, 2 Pracht-GSK 1889 und 1891, je nach Kairo, je vs. klarer AKST "CAIRE", je Bedarf
 25,- [Bieten] 
 4842Michel: 44Deutsches Reich
1880, 50 Pf., klar "Philippsruhe-Kesselstadt-17.8.89" auf weißem Pracht-Wertbrief (300 Mk., 30 gr.) nach Sachsenberg, AKST
 25,- [Bieten] 
 484344 I aDeutsches Reich
1880, 50 Pf. Ziffer (mittel)graugrün, laut Attest Jäschke-Lantelme "bis auf einen verkürzten Zahn rechts keine Mängel", Kabinett, Mi.2'500,-
 500,- [Bieten] 
 484446 aaDeutsches Reich
1889 5 Pf. dunkelgrün, waagrechtes Paar auf portogerechten Brief, kleine Mängel - daher etwas höher geprüft Wiegand, Mi.500,-
 80,- [Bieten] 
 4845Michel: 46 b aDeutsches Reich
1889, 5 Pf. dunkelgelblichgrün, gut gezähnt, klar, zentrisch gest. "HAMBURG-12.8.91" auf sauberer Fern-Postkarte, portogerechte EF, doppelt signiert Wiegand BPP, tief signiert, sehr selten! Mi.450,-
 100,- [Bieten] 
 4846Michel: 47, 59Deutsches Reich
1889, 10 Pf. Krone-Adler in MiF 30 Pf. Germania-Reichspost, klar "Neuwied-8.1.00" auf sauberem R-Brief 2. Stufe nach Kempten, AKST
 40,- [Bieten] 

Seite 1 / 7 - Zu Seite [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7]

Legende

PostfrischPostfrisch

UngebrauchtUngebraucht

Ungestempelt ohne GummierungUngestempelt ohne Gummierung

Doppelstück / PaarDoppelstück / Paar

ViererblockViererblock

Gestempelt Gestempelt

handschriftliche Entwertunghandschriftliche Entwertung

GefälligkeitsstempelGefälligkeitsstempel

BriefstückBriefstück

BriefBrief

GanzsacheGanzsache

First Day Cover (Ersttagsbrief)First Day Cover (Ersttagsbrief)

MaximumkartenMaximumkarten

ErstagsblätterErstagsblätter

Schönschön

sehr schönsehr schön

vorzüglichvorzüglich

StempelglanzStempelglanz

Polierte Platte (Spiegelglanz)Polierte Platte (Spiegelglanz)