Suche

Katalogsuche

Bitte wählen Sie Ihre Suchkriterien

Los-Nr.
Los-Nr. Reihe von Los-Nr. bis Los-Nr.
Michel-Nr.
Stichwort
 

Hier können Sie unseren gesamten Katalog der aktuellen Auktion „durchblättern“.

Sie können nach Einzellosen oder Losbereichen, nach der Michelnummer oder nach einem Stichwort suchen.

Wir hoffen, daß auch für Sie etwas interessantes dabei ist und freuen uns schon auf Ihre Nachricht!

Unsere Versteigerungsbedingungen können Sie hier einsehen.

General Auction Conditions (english)

Gefundene Lose : 198

Seite 1 / 3 - Zu Seite [1] [2] [3]

Los-Nr Katalog-Nr   Land Beschreibung Erh. Limit Bild Bieten
 4191Michel: 1Altdeutschland Württemberg
1851, 5 x 1 Kr., je leicht berührt, 1 Marke Lupenrand, 2 Werte signiert, Mi.650,-
 40,- [Bieten] 
 4192Michel: 1Altdeutschland Württemberg
1851, 1 Kr., enorm breitrandig, Pracht, sauber gestempelt, so breit selten! Mi.130,-
 40,- [Bieten] 
 4193Michel: 1 a IIAltdeutschland Württemberg
"1851, 1 Kr. hellsämisch, geradensitz. R3 "CALW" vollr. Kab. Briefstück, Mi.130,-"
 Gebot [Bieten] 
 4194Michel: 1 a IIIAltdeutschland Württemberg
"1851, 1 Kr. schwarz/gelbweiß auf dünnerem Papier, zentrischer K2 "STUTTGART", Kabinett, signiert Gebr. Senf"
 60,- [Bieten] 
 4195Michel: 1 b, PFAltdeutschland Württemberg
"1851, 1 Kr. schwarz/sämisch, PF in "OESTR." und Senkrechte des unteren Kastens, breitrandig, blauer K2 "CANNSTATT", Kabinett, gepr. Heinrich BPP"
 100,- [Bieten] 
 4196Michel: 1 cAltdeutschland Württemberg
"1851, 1 Kr. auf altelfenbein, breitrandig, sauber gest. "Stuttgart" 1855, rs. winzige Mängel, Befund Heinrich BPP, Mi.500,-"
 50,- [Bieten] 
 4197Michel: 1 yAltdeutschland Württemberg
1851, 1 Kr. Seidenppier, oben winzig angeschnitten, unten winziges Risschen, doppelt signiert Thoma BPP, etwas höher, Mi.300,-
 25,- [Bieten] 
 4198Michel: 1 y bAltdeutschland Württemberg
1851, 1 Kr. mittelgraugelbes Seidenpapier, vollrandig, oben winziger Einriss, geprüft Thoma, Mi.300,-
 30,- [Bieten] 
 4199Michel: 2Altdeutschland Württemberg
"1851, 3 Kr., allseits breitrandig, Luxus, zentrisch klarer K2 "BACKNANG", 1853"
 30,- [Bieten] 
 4200Michel: 2Altdeutschland Württemberg
"1851, 3 Kr., breitrandig, Luxus, zentrisch klarer Steigbügel-Stpl. "GAILDORF-8.DEC.1855" - Stempel übergehend, dekorativ!"
 50,- [Bieten] 
 4201Michel: 2Altdeutschland Württemberg
"1851, 3 Kr., voll- bis breitrandig, Luxus, zentrischer Steigbügel "GROSSBOTTWAR-1.FEB.1857", sehr klar, dekorativ!"
 50,- [Bieten] 
 4202Michel: 2Altdeutschland Württemberg
"1851, 3 Kr., breitrandig, Kabinett, kopfstehender Steigbügel-Stempel, zentrisch, glasklar "LEONBERG-2.JUL.1857"
 50,- [Bieten] 
 4203Michel: 2Altdeutschland Württemberg
"1851, 3 Kr. Freimarke, senkrechtes Paar auf Brief mit schwarzem K2 "ULM 31 JUL 1857", rückseitig Ankunft L2 "Feldkirch"
 Gebot [Bieten] 
 4204Michel: 2 aAltdeutschland Württemberg
"1851, 3 Kr. schwarz/gelb, breitrandiges linkes Randstück, vielleicht sogar Bogenecke! Zentrischer K2 "STUTTGART"
 40,- [Bieten] 
 4205Michel: 2 a, PFAltdeutschland Württemberg
"1851, 3 Kr. schwarz/gelb, markanter PF: fehlende linke obere Ecke, zarter K2 "GOEPPINGEN", Pracht, selten"
 40,- [Bieten] 
 4206Michel: 2 aAltdeutschland Württemberg
"1851, 3 Kr., Type 4 a, noch vollrandig, klarer, blauer K2 "ESSLINGEN-29.JAN.1853" auf kpl., weißem Prachtbrief, signiert Thoma und Heinrich, (Mi.50,-)"
 25,- [Bieten] 
 4207Michel: 2 aAltdeutschland Württemberg
"1851, 3 Kr., allseits sehr breitrandig, klarer K2 "ALTENSTAIG-13.DEC.1854", Prachtbrief"
 25,- [Bieten] 
 4208Michel: 2 y, 3-4 aAltdeutschland Württemberg
1851, 3, 6, 9 Kr., 3 ideal zentr. gestp. Luxus Stücke
 Gebot [Bieten] 
 4209Michel: 3Altdeutschland Württemberg
"1851, 6 Kr. Freimarke, vollrandige Marke auf Brief mit schwarzem K3 "Crailsheim 23 5 56", Mi.110,-"
 Gebot [Bieten] 
 4210Michel: 3 a, bAltdeutschland Württemberg
"1851, 6 Kr. auf gelbgrün und auf blaugrün, 2 allseits breitrandige Kabinett, zentrisch klarer DKr. "HEIDENHEIM" und "VAIHINGEN", Mi.100,-"
 30,- [Bieten] 
 4211Michel: 3 aAltdeutschland Württemberg
"1851, 6 Kr., voll- bis breitrandig, Kabinett, klarer, blauer K1 "STUTTGART-21.Jun.1852" mit Nebenstempel, Mi.40,-++"
 25,- [Bieten] 
 4212Michel: 3 a IAltdeutschland Württemberg
1851, 6 Kr Ziffer schwarz auf grün mit zentrischem, blauem 4-Ring-Versuchs-Stpl. (Tübingen) Hb. II/1 Nr. 7, au 6 Kr. besonders selten lt. Prüfbefund Thoma BPP
 250,- [Bieten] 
 4213Michel: 3 bAltdeutschland Württemberg
"1851, 6 Kr. schwarz/blaugrün, ideal zentrisch klarer K3 "ISNY"
 30,- [Bieten] 
 4214Michel: 3 bAltdeutschland Württemberg
1851, 6 Kr. auf lebhaftgrün, enorm breitrandig, Pracht, rechts und links Nachbarn, unten vom Unterrand, (Mi.60,-++)
 50,- [Bieten] 
 4215Michel: 3 bAltdeutschland Württemberg
"1851, 6 Kr. blaugrün, vollrandige Marke auf Brief mit schwarzem K3 "Aalen 29 5 1857" nach Kaufbeuren, geprüft Thoma, Mi.180,-"
 25,- [Bieten] 
 4216Michel: 3 yAltdeutschland Württemberg
1851, 6 Kr. schwarz/gelblichgrün auf Seidenpapier, zart gestempelt, Pracht
 40,- [Bieten] 
 4217Michel: 4Altdeutschland Württemberg
"1851, 9 Kr. Freimarke, vollrandige Marke auf Brief mit schwarzem K2 "Ulm 8 MAR 1854" nach Frankfurt, rückseitig Ankunftstempel, Mi.110,-"
 Gebot [Bieten] 
 4218Michel: 4Altdeutschland Württemberg
"1851, 9 Kr. Freimarke, vollrandige Marke mit Unterrand auf Brief(Mängel) mit schwarzem K2 "Stuttgart 16 MAR 1855" nach Frankfurt"
 25,- [Bieten] 
 4219Michel: 4 aAltdeutschland Württemberg
1851, 2 x 9 Kr. rosa, breitrandig, zentrisch gestempelt, Kabinett, Mi.100,-
 Gebot [Bieten] 
 4220Michel: 4 aAltdeutschland Württemberg
"1851, 9 Kr. schwarz/mattrosa, untere Randlinie an beiden Seiten offen, sehr breitrandiges Kabinettstück, blauer K2 "STUTTGART"
 40,- [Bieten] 
 4221Michel: 4 aAltdeutschland Württemberg
"1851, 9 Kr. rosa, breitrandiges Kabinett, zentrisch klarer, blauer K3 "GEISLINGEN-24.6.53" - gerade"
 40,- [Bieten] 
 4222Michel: 4 a, PFAltdeutschland Württemberg
"1851, 9 Kr. schwarz/mattrosa, linkes, oberes Eck offen, zentrisch waidblauer K2 "ESSLINGEN", Kabinet"
 40,- [Bieten] 
 4223Michel: 4 bAltdeutschland Württemberg
"1851, 9 Kr. dunkelrosa, 2 breitrdg. Kab. Nuancen je geradesitz. K2 "GÖPPINGEN", Mi.260,-"
 25,- [Bieten] 
 4224Michel: 4 bAltdeutschland Württemberg
"1851, 9 Kr. schwarz/lebhaftrosa, breitrandig, Kabinett, zentrischer K3 "ISNY"
 30,- [Bieten] 
 4225Michel: 4 bAltdeutschland Württemberg
"1851, 9 Kr. mattrosa, vollrandige Marke auf Brief mit schwarzem K2 "Ulm 19 MAI 1856" nach Pest, signiert Thoma, Mi.400,-"
 50,- [Bieten] 
 4226Michel: 4 N aAltdeutschland Württemberg
1864, 9 Kr. schwarz/rotweiß, Neudruck, vollrandiges, farbfrisches Stück mit Original-Gummi, etwas fehlerhaft
 60,- [Bieten] 
 4227Michel: 5Altdeutschland Württemberg
1851, 18 Kr., nur unten leicht berührt, diverse kleine Mängel, zart gestempelt, Mi.900,-
 40,- [Bieten] 
 4228Michel: 5Altdeutschland Württemberg
"1851, 18 Kr. Freimarke, rechts etwas angeschnitten, mit L2 "Wildbad", rückseitig kleine Schürfung, Echt, ein sauberes Exemplar dieser seltenen Marke, Befund Irtenkauf, Mi.900,-"
 120,- [Bieten] 
 4229Michel: 5 IAltdeutschland Württemberg
"1851, 18 Kr. mattblauviolett, Type II, gestempelt "Cannstatt 10 APR. 1857", Echt, aber mit Mängel - rep., Kurzbefund Irtenkauf, Mi.900,-"
 50,- [Bieten] 
 4230Michel: 5 IIAltdeutschland Württemberg
"1851, 18 Kr. Freimarke, gestempelt "Stuttgart 21 AUG 1854", Echt aber repariert, Kurzbefund Irtenkauf, Mi.1.000,-"
 80,- [Bieten] 
 4231Michel: 6Altdeutschland Württemberg
"1857, 1 Kr. braun, fast vollrandig, Pracht, nur ganz winzig berührt, zentrisch klarer DKr. "HEILBRONN-23.MAR.1858", tief signiert Pfenninger, Mi.100,-"
 30,- [Bieten] 
 4232Michel: 6 cAltdeutschland Württemberg
"1857, 1 Kr. dkl.braunocker, mit K2 "Stuttgart 29 JAN 1858", Echt aber leichte Mängel, Kurzbefund Irtenkauf, Mi. 450,-"
 50,- [Bieten] 
 4233Michel: 6 dAltdeutschland Württemberg
"1857, 1 Kr. tiefdunkelbraun, leicht angeschnitten, klar "STUTTGART", Befund Heinrich BPP "ausgabentyp. Schnitt", sehr seltener Farbe, Mi.800,-"
 150,- [Bieten] 
 4234Michel: 7Altdeutschland Württemberg
"1857, 3 Kr., allseits voll- teils überrandig, Kabinett, klar gest. "VAIHINGEN-19.8.59"  selten guter Schnitt (fast immer berührt)"
 30,- [Bieten] 
 4235Michel: 7Altdeutschland Württemberg
"1857, 3 Kr., fast vollrandig (nur kleine Stelle berührt), meist überrandig, Kabinett, kopfstehender Steigbügel "ILZHOFEN-20.JAN 1860", zentrisch, sehr klar, voll!"
 50,- [Bieten] 
 4236Michel: 7 bAltdeutschland Württemberg
"1857, 3 Kr. gelb, farbfrisch, glasklarer K2 "GMÜND", Kabinett"
 40,- [Bieten] 
 4237Michel: 8Altdeutschland Württemberg
"1857, 6 Kr., fast allseits vollrandiges Kabinett, nur oben winzig berührt, genau zentrsich sehr klarer Steigbügel "PLOCHINGEN-16.NOV.1858", (Mi.75,-+)"
 50,- [Bieten] 
 4238Michel: 8Altdeutschland Württemberg
"1857, 6 Kr. grün, berührt, zentrisch klarer D.Kr. "FRIEDRICHSHAFEN-3.12.58", kpl. Prachtbrief, signiert Irtenkauf BPP, Mi.240,-"
 40,- [Bieten] 
 4239Michel: 8 bAltdeutschland Württemberg
"1857, 6 Kr. dunkelolivgrün, unten rechts etwas angeschnitten, sonst teils überrandig, klarer K2 "K.WÜRT.FAHREND.POSTAMT-7.2.1858", nur wenig höher signiert Heinrich BPP, Mi.250,-"
 30,- [Bieten] 
 4240Michel: 9Altdeutschland Württemberg
"1857, 9 Kr. karmin, allseits noch voll- teils überrandiges Kabinett, Teil-Stpl. "Ravensburg", (Mi.90, für berührt)"
 40,- [Bieten] 
 4241Michel: 9Altdeutschland Württemberg
"1857, 9 Kr. Pracht, ordentlicher Schnitt, genau zentrischer K2 "NÜRTINGEN-24.MAR.1858", sehr klar, Mi.90,-+"
 40,- [Bieten] 
 4242Michel: 10Altdeutschland Württemberg
"1857, 18 Kr. hellblau, farbfrisch, 3seitig guter Schnitt, K3 "HEILBRONN"
 180,- [Bieten] 
 4243Michel: 10 aAltdeutschland Württemberg
"1857, 18 Kr. hellblau, mit K3 "Stuttgart 2 NOV 1859", repariert, Kurzbefund Irtenkauf, Mi.1.700,-"
 70,- [Bieten] 
 4244Michel: 11 bAltdeutschland Württemberg
1859, 1 Kr. dunkelbraun, zentr. Stpl. Stuttgart, min. Mängel, Kurzbefund Irtenkauf BPP, Mi.800,-
 60,- [Bieten] 
 4245Michel: 12Altdeutschland Württemberg
"1859, 2 x 3 Kr., breitrandig, Luxus, je zentrisch klar gest. "ISNY" und "LÖWENSTEIN", je tief signiert Irtenkauf BPP"
 30,- [Bieten] 
 4246Michel: 12 bAltdeutschland Württemberg
"1859, 3 Kr. gelb, allseits sehr breitrandig, zentrischer K3 "CALW", Luxus"
 40,- [Bieten] 
 4247Michel: 13Altdeutschland Württemberg
"1859, 6 Kr. Freimarke, vollrandige Marke als EF auf Brief aus "Künzelsau 3.8.61" nach Neustadt/Saale, Mi.350,-"
 65,- [Bieten] 
 4248Michel: 13Altdeutschland Württemberg
"1859, 6 Kr. grün, allseits enorm breitrandig, einwandfrei, klarer K2 "STUTTGART-20.MAI.1860", kpl. Kabinettbrief nach Konstanz, so breitrandig sehr selten, Mi.300,-++"
 100,- [Bieten] 
 4249Michel: 14 aAltdeutschland Württemberg
1851, 9 Kr. Karmin, voll- bis breitrandig, zentrisch gestempelt, Pracht, Mi.100,-
 Gebot [Bieten] 
 4250Michel: 14 aAltdeutschland Württemberg
"1859, 9 Kr., Plattenfehler 4 (Fleck unter "R"), winzig berührt, rs. winzig hell, nur wenig höher signiert Heinrich BPP, zentrisch gestempelt, meist klar "K.WÜRT.FAHREND.POSTAMT, AG 200,-"
 25,- [Bieten] 
 4251Michel: 15Altdeutschland Württemberg
"1859, 18 Kr. blau, mit K3 "Stuttgart 1 NOV 1861", repariert, Kurzbefund Irtenkauf, Mi.1.500,-"
 70,- [Bieten] 
 4252Michel: 15Altdeutschland Württemberg
"1860,  18 Kr. dklblau, farbfrisches Stück mit zartem K2 "STUTTGART", sauber rep."
 160,- [Bieten] 
 4253Michel: 16 y bAltdeutschland Württemberg
"1861, 1 Kr. schwarzbraun, zarter, zentrischer und seltener K3 "WALDENBUCH"
 80,- [Bieten] 
 4254Michel: 17 yAltdeutschland Württemberg
"1861, 3 Kr. dünnes Papier, gut gezähnt, zentrisch klar "STUTTGART-23.SEP.1862", weißer, kpl. Prachtbrief, Mi.180,-"
 40,- [Bieten] 
 4255Michel: 17 y bAltdeutschland Württemberg
"1861, 3 Kr. gelb, farbfrisch, klarer K3 "WALDENBUCH"
 50,- [Bieten] 
 4256Michel: 17 y bAltdeutschland Württemberg
"1862, 3 Kr. gelb, farbfrisch, sehr gut gezähnt, klarer K3 "KRAILSHEIM"
 50,- [Bieten] 
 4257Michel: 17 y bAltdeutschland Württemberg
"1861, 3 Kr. gelb, idealer Steigbügel "ALTSHAUSEN", Pracht"
 50,- [Bieten] 
 4258Michel: 17 ybAltdeutschland Württemberg
"1862, 3 Kr. gelb, übliche Zähnung, klarer K3 "ESSLINGEN" auf kleinform. Bf. nach Waldenburg."
 70,- [Bieten] 
 4259Michel: 18 xAltdeutschland Württemberg
"1860, 6 Kr., dickes Papier, Kabinett, zentrisch klar gest. "BESIGHEIN-.21.5.61", sehr gut gezähnt, tief signiert Heinrich BPP, Mi.130,-+"
 60,- [Bieten] 
 4260Michel: 18 x aAltdeutschland Württemberg
"1861, 6 Kr. grünoliv, farbfrisch, gut gezähnt, idal zentrischer K3 KIRCHHEIM U/TECK", signiert"
 40,- [Bieten] 

Seite 1 / 3 - Zu Seite [1] [2] [3]

Legende

PostfrischPostfrisch

UngebrauchtUngebraucht

Ungestempelt ohne GummierungUngestempelt ohne Gummierung

Doppelstück / PaarDoppelstück / Paar

ViererblockViererblock

Gestempelt Gestempelt

handschriftliche Entwertunghandschriftliche Entwertung

GefälligkeitsstempelGefälligkeitsstempel

BriefstückBriefstück

BriefBrief

GanzsacheGanzsache

First Day Cover (Ersttagsbrief)First Day Cover (Ersttagsbrief)

MaximumkartenMaximumkarten

ErstagsblätterErstagsblätter

Schönschön

sehr schönsehr schön

vorzüglichvorzüglich

StempelglanzStempelglanz

Polierte Platte (Spiegelglanz)Polierte Platte (Spiegelglanz)