Suche

Katalogsuche

Bitte wählen Sie Ihre Suchkriterien

Los-Nr.
Los-Nr. Reihe von Los-Nr. bis Los-Nr.
Michel-Nr.
Stichwort
 

Hier können Sie unseren gesamten Katalog der aktuellen Auktion „durchblättern“.

Sie können nach Einzellosen oder Losbereichen, nach der Michelnummer oder nach einem Stichwort suchen.

Wir hoffen, daß auch für Sie etwas interessantes dabei ist und freuen uns schon auf Ihre Nachricht!

Unsere Versteigerungsbedingungen können Sie hier einsehen.

General Auction Conditions (english)

Gefundene Lose : 41

Los-Nr Katalog-Nr   Land Beschreibung Erh. Limit Bild Bieten
 3919Altdeutschland Thurn und Taxis "1867, 40 C. Frankreich, klar "2" - "PARIS" und seltener Taxis-Ra.2 "FRANKR.-über T.T.-BELG", lesbar bis klar (von Frankfurt a.M.), vs. auf Prachtbrief nach Frankfurt (Main), sehr selten!"  50,- [Bieten] 
 3920Michel: 1Altdeutschland Thurn und Taxis "1854, 1/4 Gr. schw./dunkelbraunorange mit nach außen gebogener linker oberer Ecke, allseits sehr breitrandig und farbfrisch, zentr. "31" HERSFELD, Luxus"  120,- [Bieten] 
 3921Michel: 1Altdeutschland Thurn und Taxis "1852, 1/4 Sgr. schwarz/dunkelorange, allseits riesenrandig, oben und unten Nebenmarken, farbfrisch, "231" Eisenach, kleines Luxus-Bfst., gepr. Sem"  70,- 63,-
verkauft
 3922Michel: 1, 3Altdeutschland Thurn und Taxis "1852, 1/4 Gr. und 2 x 1/2 Gr., je nur wenig berührt, klar gest. "85" und K1 "ZIEGHENHAIN-12.9.1859" auf Prachtbrief nach Schotten, Mi.ca.160,-"  60,- 65,-
verkauft
 3923Michel: 3 bAltdeutschland Thurn und Taxis "1852, 1/2 Sgr. auf mattbläulich, berührt, klar gest. "251" und K1 "WEIMAR", kpl. Prachtbrief Juni 1858, Mi.120,-"  35,- [Bieten] 
 3924Michel: 3 bAltdeutschland Thurn und Taxis "1852, 1/2 Sgr. auf mattbläulichgrün, fast vollrandig, nur winzig berührt, klar gest. "29" und K2 "HANAU-15.NOV.1857" (Jahr Beweis für Farbe), kpl. Prachtbrief nach Frankfurt, Mi.120,-"  40,- 40,-
verkauft
 3925Michel: 4Altdeutschland Thurn und Taxis "1852, 1 Sgr. preußischblau, berührt, Pracht, seltener K1 "HANAU", ohne Datum, zentrisch sehr klar!"  40,- [Bieten] 
 3926Michel: 5 bAltdeutschland Thurn und Taxis "1856, 2 Sgr. schwarz/rötlichkarmin, sehr tieffarbig, allseits breitrandig, zentr. klar "29" HANAU auf weißem Luxus-Briefstück"  80,- [Bieten] 
 3927Michel: 6 bAltdeutschland Thurn und Taxis "1852, 3 Sgr. auf maisgelb, tiefe Nuance, nur wenig berührt, klar 251" K1 "WEIMAR", Prachtbrief ohne Inhalt, AKST München, Juli 1858, Mi.130,-"  30,- [Bieten] 
 3928Michel: 7Altdeutschland Thurn und Taxis "1852, 1 Kr. 3er-Streifen, kleiner Eckrand, obenbreiter Rand, nur wenig berührt, rechte Marke winzige Bugidee, klar gest. "104", (Mi.,100,-++)"  40,- [Bieten] 
 3929Michel: 7Altdeutschland Thurn und Taxis 1852, 1 Kr., wenig berührt, Frankfurter Versuchs-Stempel 4 Ringe, ohne Nr., fast zentrisch, sehr klar, fast voll, rs. winzig hell, sehr selten!  50,- 92,-
verkauft
 3930Michel: 7 a, 9, 10 a IAltdeutschland Thurn und Taxis "1859, 1 Kr. scharz/olivgrau, 6 Kr. schwarz/rot, 9 Kr. schwarz/gelb, herrliche 3-Farben-Frankatur der 1. Ausgabe, zentrisch "135" und Neben-K1 "MICHELSTADT", Kabinett-Bfst."  60,- 82,-
verkauft
 3931Michel: 7 a, 8Altdeutschland Thurn und Taxis "1855, 3 Kr. schwarz/olivgrau, 3 Kr. schwarz/dunkelblau, klar "220" (Frankfurt) auf "POSTE RESTANTE" - Brief nach Wiesbaden"  130,- [Bieten] 
 3932Michel: 7 bAltdeutschland Thurn und Taxis "1852, 1 Kr. schwarz/bläulichgrün, waagr. Kabinett-Paar mit Klischee-Versetzung, sehr farbfrisch, teils überrandig, 2mal ideal zentr. "104" DARMSTADT"  50,- [Bieten] 
 3933Michel: 9 aAltdeutschland Thurn und Taxis "1852, 6 Kr. allseits voll- und breitrandig, Kabinett, klar gest., "284" (Blankenburg)"  40,- [Bieten] 
 3934Michel: 9 aAltdeutschland Thurn und Taxis "1852, 6 Kr., allseits vollrandig, meist breitrandig, klarer K1 "MAINZ-8.4.1852", kpl. Kabinett-Brief nach Kitzingen, früh mit Ortsstempel"  40,- [Bieten] 
 3935Michel: 10 bAltdeutschland Thurn und Taxis "1852, 2 x 9 Kr. maisgelb, ordentlicher Schnitt, klar gest. "142" - "OFFENBACH-6.2.1860" auf Brief nach Paris, Ra. "PD", links Brief verkürzt, rs. fehlt kleiner Teil, Mi.ca,.110,- +"  40,- [Bieten] 
 3936Michel: 10 b, PF, 9Altdeutschland Thurn und Taxis "1856, 9 Kr. schwarz/maisgelb, seltener PF: Ring am "F" geschlossen mit 6 Kr. schwarz/rosa, klar "104" Darmstadt" nach Paris, Durchgang "P.D." und roter K2 "Forbach", seltener PF!"  170,- [Bieten] 
 3937Michel: 11 b PFAltdeutschland Thurn und Taxis "1 Sgr. mittelgrünlichblau, markanter PF: am rechten ob. Posthorn, dreiseitig überrandig, klar "14", Pracht"  30,- [Bieten] 
 3938Michel: 12Altdeutschland Thurn und Taxis 1853, 3 Kr., allseits vollrandig, meist breitrandig, Pracht-Paar, sauber gestempelt  35,- [Bieten] 
 3939Michel: 13 PFAltdeutschland Thurn und Taxis "1859, 1/4 Gr. hellrot, breitrandig, die untere "4" links verlängert und mit Strich in der unteren Wertangabe verbunden, Dreikreiser "236", Kabinett, seltener Plattenfehler !"  100,- [Bieten] 
 3940Michel: 15Altdeutschland Thurn und Taxis "1859, 1 Sgr. hellblau, Federkreuz-Entwertung, hs. Abgangsort "WALLDORF 6.10.60" auf Brief nach Sonneberg, Altersmgl., Durchgang "BAHNHOF COBURG", Abgang "HERPF", seltener WERRA-Bahnbrief"  60,- [Bieten] 
 3941Michel: 16Altdeutschland Thurn und Taxis "1859, 2 Sgr. rosa, ideal zentr. K1 "EISENACH", fast voll- bis breitrandiges Kabinettbriefstück"  60,- [Bieten] 
 3942Michel: 20Altdeutschland Thurn und Taxis "1859, waagrechter 4er-Streifen, berührt, 2 zarte, senkrechte Faltspuren, je sehr klar gest. "253" (Eisfeld), dekorativ! Mi.100,- + Stpl."  25,- [Bieten] 
 3943Michel: 20, 32Altdeutschland Thurn und Taxis "1859, 1 Kr. grün, 2 Werte und Ausgabe 1862, 3 Kr. rosa, üblicher Schnitt oder angeschnitten, sehr klar "258" und K1 "MEININGEN", kpl. Prachtbrief 1862 nach Weiler"  30,- [Bieten] 
 3944Michel: 21 PFAltdeutschland Thurn und Taxis "1860, 3 Kr. hellblau, dreiseitig breitrandig, auch oben, dort nach innen gebogener Rand, Stempel "175", Pracht. Seltener auffälliger Plattenfehler!!"  100,- [Bieten] 
 3945Michel: 22Altdeutschland Thurn und Taxis "1859, 6 Kr. rosarot, seltenes Paar, etwas bügig und 6 Kr. berührt, klar "220" und K1 "FRANKFURT.A.M. 4.JAN 1861" auf Brief nach Frankreich, Brief links Randfehler, seltene Frankatur! (Mi.250,-++)"  40,- 35,-
verkauft
 3946Michel: 26, 29Altdeutschland Thurn und Taxis "1862, 1/4 Sgr. schwarz und 1 Sgr. rot, je berührt, klar gest. "85", daneben K1 "ZIEGENHAIN-18.2.1865", kleiner Prachtbrief (ohne Inhalt) nach Cassel, vs. AKST, taufrisch, selten!"  80,- 94,-
verkauft
 3947Michel: 28Altdeutschland Thurn und Taxis "1862, 1/2 Sgr. orange, berührt, klar gest. "273", K2 "GOTHA", kleiner, kpl. Pracht-Brief 1863, Mi.75,-"  25,- [Bieten] 
 3948Michel: 32Altdeutschland Thurn und Taxis "1862, 3 Kr. rot, allseits sehr breitrandiges, teils überrandiges Kabinettstück, klar gest. "270"  40,- [Bieten] 
 3949Michel: 32Altdeutschland Thurn und Taxis "1862, 3 Kr. rosa, waagrechtes Luxus-Paar mit fast allen Nebenmarken, 2mal zentr. klarer "178" GEISENHEIM. In diesem Schnitt Ausnahme-Stück!!"  100,- [Bieten] 
 3950Michel: 32Altdeutschland Thurn und Taxis "1862, 3 Kr. rot, allseits sehr breitrandig, zentrisch gest. "273", Luxus-Bfst."  25,- [Bieten] 
 3951Michel: 32Altdeutschland Thurn und Taxis "1862, 3 Kr. karmin auf weißem ZierPrägebrief "258" MEININGEN nach Sonnenberg, im Rand stockfleckig"  50,- [Bieten] 
 3952Michel: 33Altdeutschland Thurn und Taxis "1862, 6 Kr. blau, allseits sehr breitrandiges Kabinettstück, klar "220", so breitrandig selten"  30,- [Bieten] 
 3953Michel: 36Altdeutschland Thurn und Taxis 1865, 1/3 Sgr. Freimarke, zentrisch gestempelt, Mi.300,-  45,- 62,-
verkauft
 3954Michel: 41, 42Altdeutschland Thurn und Taxis "1865, 1 und 3 Kr. durchstochen, Pracht, zentrisch, meist klar "273" (Gotha)"  25,- [Bieten] 
 3955Michel: 43Altdeutschland Thurn und Taxis "1865, 6 Kr. durchstochen, glasklar "220", 3-Kreis und K1 "FRANKFURT A.M.", sehr klar, kpl. Prachtbrief 1865 nach Neustadt, Pfalz, Mi.60"  25,- 25,-
verkauft
 3956Michel: 43 I AAltdeutschland Thurn und Taxis 1865, 6 Kr. blau, waagr. Prachtpaar, 2 zentr. NS 220 , Mi.85,-  Gebot [Bieten] 
 3957Michel: 43 I BAltdeutschland Thurn und Taxis "1865, 6 Kr. durchstochen, bessere Type ("t" lang), klar "288", K2 "RUDOLSTADT", Prachtbrief nach Leipzig, Mi.90,-"  30,- [Bieten] 
 3958Michel: 51Altdeutschland Thurn und Taxis "1866, 1 Kr. farbig durchstochen, Kabinettstück, zentrisch klarer K1 "MAINZ"  30,- [Bieten] 
 3959Michel: 53Altdeutschland Thurn und Taxis "1866, 6 Kr. durchstochen, oben Scherentrennung, zentrisch klarer Bahnpost-K1"FRANKFURT A.M.-BINGEN-BAHNPOST-2", fast voller Stempel!"  25,- 30,-
verkauft

Legende

PostfrischPostfrisch

UngebrauchtUngebraucht

Ungestempelt ohne GummierungUngestempelt ohne Gummierung

Doppelstück / PaarDoppelstück / Paar

ViererblockViererblock

Gestempelt Gestempelt

handschriftliche Entwertunghandschriftliche Entwertung

GefälligkeitsstempelGefälligkeitsstempel

BriefstückBriefstück

BriefBrief

GanzsacheGanzsache

First Day Cover (Ersttagsbrief)First Day Cover (Ersttagsbrief)

MaximumkartenMaximumkarten

ErstagsblätterErstagsblätter

Schönschön

sehr schönsehr schön

vorzüglichvorzüglich

StempelglanzStempelglanz

Polierte Platte (Spiegelglanz)Polierte Platte (Spiegelglanz)