Suche

Katalogsuche

Bitte wählen Sie Ihre Suchkriterien

Los-Nr.
Los-Nr. Reihe von Los-Nr. bis Los-Nr.
Michel-Nr.
Stichwort
 

Hier können Sie unseren gesamten Katalog der aktuellen Auktion „durchblättern“.

Sie können nach Einzellosen oder Losbereichen, nach der Michelnummer oder nach einem Stichwort suchen.

Wir hoffen, daß auch für Sie etwas interessantes dabei ist und freuen uns schon auf Ihre Nachricht!

Unsere Versteigerungsbedingungen können Sie hier einsehen.

General Auction Conditions (english)

Gefundene Lose : 22

Los-Nr Katalog-Nr   Land Beschreibung Erh. Limit Bild Bieten
 3133Altdeutschland Baden, Postablage Stempel
"BEI RHEINFELDEN-POSTABL. GRENZACH" auf Faltbrief von "WOLLBACH 17.DEZ.1864" über "BAD. Bahnhof BASEL 22.Dez." und "HALTINGEN 23.Dez." zurück nach Wollbach, Pracht"
 Gebot [Bieten] 
 3134Altdeutschland Baden, Postablage Stempel
"BEI RHEINFELDEN POSTABL. WYHLEN" 5.Dez. 1864 mit Stpl. "BAD-STATION bei RHEINFELDEN 7.Dez." über "AARAU 8.XII.64" nach Lenzkirch-Windegg, Schweiz, Pracht"
 25,- 25,-
verkauft
 3135Altdeutschland Baden, Postablage Stempel
"BEI RHEINFELDEN POSTABL.: WYHLEN" in blau Faltbrief mit Oval-Stpl. "BAD.: STATION bei Rheinfelden 30. Jul." und rückseitig div. Bahnpoststempel in blau und schwarz sowie AKST "MALSCH 31.JUL." 1866, Pracht"
 25,- [Bieten] 
 3136Michel: 18Altdeutschland Baden, Postablage Stempel
"BEI RHEINFELDEN - POSTABL. WYHLEN" mit 3 Kr. gestp. blau "Bahnpost Basel-CONSTANZ 8.SEP.66" und rückseitig Stpl. "GR. BAD. BAHNPOST 9.SEP.66 Z 26", Anschrift unkenntlich gestrichen, Pracht"
 25,- [Bieten] 
 3137Altdeutschland Baden, Postablage Stempel
"THIENGEN-UEHLINGEN" und K1 "THIENGEN 19 APR." (Faltbrief mit Inhalt 25.5.72)"
 30,- [Bieten] 
 3138Michel: 18Altdeutschland Baden, Postablage Stempel
"WALDSHUT-Bannholz" und Orts-Stpl. "Waldshut" auf 3 Kr., Kabinett"
 30,- [Bieten] 
 3139Altdeutschland Baden, Postablage Stempel
"WALDSHUT-DOGERN", schwarz und "RHEINHEIM", blau sowie Bahnpost-Stpl. "BASEL-CONSTANZ" auf Faltbrief von 1870"
 50,- 45,-
verkauft
 3140Altdeutschland Baden, Postablage Stempel
"WALDSHUT-KADELBURG" in grün auf Post-Anweisung über 12 Kreuzer vom 1.7.1869"
 70,- 63,-
verkauft
 3141Michel: 18Altdeutschland Baden, Postablage Stempel
"WERTHEIM-WERBACH", zentrisch klar auf 3 Kr. (1 stumpfer Zahn)"
 25,- [Bieten] 
 3142Altdeutschland Baden, Bahnpost
"GR.BAD.GÜTEREXP.-OB.LAUCHRINGEN 14.JAN." und "GR.BAD GUTEREXP.-WALDSHUT JAN.10.", Frachtbeleg mit Inhalt! Selten"
 30,- 32,-
verkauft
 3143Michel: U 2 AAltdeutschland Baden, Ganzsachen
"1858, 6 Kr. gelb, K2 "KORK", feine Erhaltung nach Müllheim, Mi.180,-"
 25,- [Bieten] 
 3144Michel: U.10, 11Altdeutschland Baden, Ganzsachen
"1864, 6, 9 Kr., 2 Pracht-GSU, klar gest. "BRUCHSAL" und "MANNHEIM" Mi.100,-"
 25,- [Bieten] 
 3145Michel: U.10Altdeutschland Baden, Ganzsachen
"1865, 6 Kr. graublau, Pracht-GSU, klarer K2 "VILLINGEN" und klarer Oval "VILLINGEN-POSTAB.KÖNIGSFELD" nach Basel mit AKSTk, PAB selten ins Ausland (Mi.50,- + Stempel)"
 40,- 40,-
verkauft
 3146Altdeutschland Baden, Ganzsachen
"1866, 3 Kr. GA-Brief mit blauem Bahnpost-Stpl. "Basel-Constanz 11.MRZ 66", hs. "Waldshut" nach Carlsruhe, Pracht"
 25,- 25,-
verkauft
 3147Michel: U 12 DDAltdeutschland Baden, Ganzsachen
1866, 3 Kr., 2 feine Briefe je doppelte KLAPPENSTPL., selten
 Gebot [Bieten] 
 3148Michel: U.11Altdeutschland Baden, Ganzsachen
"1867, 6 Kr. blau, Pracht-GSU, klar "VILLINGEN" nach Basel/Schweiz, AKST, 1867"
 30,- [Bieten] 
 3149Michel: U.9Altdeutschland Baden, Ganzsachen
"1866, 3 Kr. Pracht-GSU, klarer Ra. "OFFENBURG" nach Emmishofen/Schweiz, rs. 2 schweizer Stempel, hs. Taxen 3/3, da unterfrankiert"
 25,- 25,-
verkauft
 3150Altdeutschland Bayern, Vorphilatelie
"1757, kpl. Adels-Brief aus Nymegen (Niederlande) an Baron Hoffer de Lobenstein-Capitain Infanterie nach Nürnberg, hs. "franco Frankfurt" - hs. "cito-cito", Inhalt 3 Seiten, früher Auslandsbrief mit der Post!"
 60,- [Bieten] 
 3151Altdeutschland Bayern, Vorphilatelie
"ABSBERG", sehr früher Pracht-Schnörkel-Brief 1670 nach Nürnberg, voller Inhalt"
 40,- 36,-
verkauft
 3152Altdeutschland Bayern, Vorphilatelie
"ASCHAFFENBURG", 5 schön austaxierte Briefe aus Aschaffenburg nach Öhringen 1811, Ahrenfels 1818, Birkenau 1826, Wertheim 1816 und Amorbach 1842, n.A. Feuser 130"
 Gebot [Bieten] 
 3153Altdeutschland Bayern, Vorphilatelie
"ASCHAFFENBURG", 2 Briefe je mit L2 "Ra2 28 März 1826" nach Geiselbach und "Ra2 14 März 1819" nach Birkenau, sehr sauber"
 Gebot [Bieten] 
 3154Altdeutschland Bayern, Vorphilatelie
"AUGSBURG" schw. L1, hs. "Innsbruck 4" sowie Rötel 12, Auslandsbrief 1803 nach Annichen Pustertal sowie Brief 1775 "fr. Innsbruck" von Regensburg nach Trient mit Rötel 6 und rs. Taxe 8, beide Briefe mit ausführl. Inhalt und in guter Erhaltung"
 25,- [Bieten] 

Legende

PostfrischPostfrisch

UngebrauchtUngebraucht

Ungestempelt ohne GummierungUngestempelt ohne Gummierung

Doppelstück / PaarDoppelstück / Paar

ViererblockViererblock

Gestempelt Gestempelt

handschriftliche Entwertunghandschriftliche Entwertung

GefälligkeitsstempelGefälligkeitsstempel

BriefstückBriefstück

BriefBrief

GanzsacheGanzsache

First Day Cover (Ersttagsbrief)First Day Cover (Ersttagsbrief)

MaximumkartenMaximumkarten

ErstagsblätterErstagsblätter

Schönschön

sehr schönsehr schön

vorzüglichvorzüglich

StempelglanzStempelglanz

Polierte Platte (Spiegelglanz)Polierte Platte (Spiegelglanz)