Suche

Katalogsuche

Bitte wählen Sie Ihre Suchkriterien

Los-Nr.
Los-Nr. Reihe von Los-Nr. bis Los-Nr.
Michel-Nr.
Stichwort
 

Hier können Sie unseren gesamten Katalog der aktuellen Auktion „durchblättern“.

Sie können nach Einzellosen oder Losbereichen, nach der Michelnummer oder nach einem Stichwort suchen.

Wir hoffen, daß auch für Sie etwas interessantes dabei ist und freuen uns schon auf Ihre Nachricht!

Unsere Versteigerungsbedingungen können Sie hier einsehen.

General Auction Conditions (english)

Gefundene Lose : 124

Seite 1 / 2 - Zu Seite [1] [2]

Los-Nr Katalog-Nr   Land Beschreibung Erh. Limit Bild Bieten
 2937Altdeutschland Baden
"1860, "BALTIMORE", lesbarer K1 und klarer K1 NEW YORK AM.PKT.-23" auf kpl. Prachtbrief aus Baltimore nach Wiesloch in Baden, rs. roter k2 "AACHEN", klar und klarer badischer Bahnpost "E.B.-Curs"
 60,- [Bieten] 
 2938Altdeutschland Baden
"1866, "BUENOS-AYRES-PAQ.FR.-12.Nov.66", klarer K2, 2 Abschläge auf kpl. Prachtbrief 1866, Argentinien nach Rauenberg bei Wiesloch, taxiert, rs. Oval "FRANKREICH-über-BADEN", klar, seltener Übersee-Brief nach Baden"
 70,- [Bieten] 
 2939Michel: 1bAltdeutschland Baden
1851, 1 Kr. bräunlich, allseits voll- 2-seitig überrandig, Prachtstück zentr. Stpl. 109, Fotobefund Stegmüller, Mi.320,-
 50,- 74,-
verkauft
 2940Michel: 2, 3, 6Altdeutschland Baden
1851, 3 Kr. gelb, 6 Kr. grün und 3 Kr. dunkelgrün, alle voll- bis überrandig, (6 Kr. rechtes Randstück), alle signiert, Kabinett bw. Luxus
 40,- [Bieten] 
 2941Michel: 2Altdeutschland Baden
"1851, 3 Kr. als Marke gest., als EF und 2x als paar MeF auf Brief, alle gest. 5 Ring "71" Laufenburg, die Marke lose mit blauem Stpl., Ausstellungsmässig auf Albumblatt aufgemacht mit Beschreibungen!"
 100,- [Bieten] 
 2942Michel: 2 aAltdeutschland Baden
1851, 3 Kr. dunkelgelb, 2 vollr. Pracht/Kab. Stücke in 2 Nuancen, 1 x durchscheinenden Druck
 Gebot 14,-
verkauft
 2943Michel: 2 a, bAltdeutschland Baden
1851, 3 Kr. orange und gelb, 2 zentr. gestp. breitr. Luxus Stücke, Mi.65,-
 Gebot 26,-
verkauft
 2944Michel: 2 a, b, 6, 8Altdeutschland Baden
1851-1858, 3 Kr. 6 zentr. gestp. voll-breitr. Kabinett / Luxusstück (Nr. 6 2 x), Sem vollr. 205,-
 30,- [Bieten] 
 2945Michel: 2 a, bAltdeutschland Baden
"1851, 3 Kr. auf dunkelgelb und gelb, je leicht berührt, 2 kleine Pracht-Bfste., je klare, blaue Nr.-Stpl. "74" und "162"
 35,- 35,-
verkauft
 2946Michel: 2 bAltdeutschland Baden
1852, 3 Kr. Freimarke, mit rechtem Rand
 Gebot 14,-
verkauft
 2947Michel: 2 bAltdeutschland Baden
"1852, 3 Kr. vollrandig mit klarem blauen Stpl. "66" Jestetten, Kabinett"
 Gebot 20,-
verkauft
 2948Michel: 2 b , 6Altdeutschland Baden
"3 Kr. schwarz/gelb mit 3 Kr. schwarz/grün, kleines Briefstück, 2 mal zart "156" WEINHEIM"."
 45,- 48,-
verkauft
 2949Michel: 2 b PF IAltdeutschland Baden
"1852, 3 Kr. gelb, vollrandig mit Plattenfehler 2 b I, zentrisch gest. "24", gepr. Flemming BBP"
 Gebot [Bieten] 
 2950Michel: 3 aAltdeutschland Baden
"1851, 6 Kr. auf blaugrün, fast vollrandige Pracht, nur oben rechts winzig eck-berührt, zentisch klar gest. "149" (Vöhrenbach), 2 mal tief signiert! Mi.110,-"
 40,- [Bieten] 
 2951Michel: 3 aAltdeutschland Baden
"1851, 6 Kr. schwarz/blaugrün, farbfrisch, vollrandig, klar "24", Kabinett"
 40,- 34,-
verkauft
 2952Michel: 3 bAltdeutschland Baden
"1851, 6 Kr. auf grün, senkrechtes Pracht-Paar, allseits voll-, teils breitrandig, kleiner Vortrenn-Schnitt (6 mm) zwischen Marken, sauber gest. "79", altsigniert Müller, (1 Marke evtl. winzig berührt), Mi.200,-"
 50,- [Bieten] 
 2953Michel: 3 bAltdeutschland Baden
"1851, 6 Kr. auf grün, senkrechtes Paar, angeschnitten, klar gest. "24", daneben klar "CARLSRUHE" auf sauberem Kuvert nach Stuttgart, Mi.350,-"
 50,- 45,-
verkauft
 2954Michel: 4 (2), LP 2Altdeutschland Baden
1851, 2x 9 Kr. in 2 versch. Farbnuancen und Landpost 3 Kr., alle gut gest.
 30,- [Bieten] 
 2955Michel: 4, 6, 7Altdeutschland Baden
"1851-53, 9, 6 und 3 Kr., berührt, je klarer, zentrisch roter Nr.-Stpl. "115", Pracht, dabei 2 kleine Bfste."
 35,- [Bieten] 
 2956Michel: 4Altdeutschland Baden
"1855, Faltbrief mit vollem Inhalt von "Gailingen 18.9.1855" nach Füßen 22.9. über Kaufbeuren mit Rahmenstpl. "Randegg 20. Sept." und Nr. Stpl. "113" auf 9 Kr., Pracht"
 30,- 36,-
verkauft
 2957Michel: 4Altdeutschland Baden
1857, Brief mit Siegel 9 Kr. von Baden-Baden nach Bistriz 23.9.57
 40,- [Bieten] 
 2958Michel: 4 aAltdeutschland Baden
"1851, 9 Kr., 1. Auflage, allseits noch vollrandige, aber schmalrandige Pracht, kleines Bfst., Stempel übergehend, klar "156" (Weinheim), (Mi.200,- für berührt!)"
 60,- 60,-
verkauft
 2959Michel: 4 bAltdeutschland Baden
1851, 9 Kr. lilarosa, 3 voll-/breitr. Kabinett Luxus Briefstücke, versch. Nuancen
 30,- 42,-
verkauft
 2960Michel: 4 bAltdeutschland Baden
1851, 9 Kr. lilarosa bis rötl. karmin, 4 voll-/breitr. Kab. und Luxus Stücke, versch. Nuancen
 30,- [Bieten] 
 2961Michel: 4 bAltdeutschland Baden
"1851, 9 Kr. rosa, allseits sehr breitrandig, Pracht, kleine Bogenecke unten rechts, klar gest. "50"
 30,- 30,-
verkauft
 2962Michel: 4 bAltdeutschland Baden
"1851, 9 Kr. auf rosa, waagrechter Pracht 3er-Streifen, berührt oder winzig angeschnitten, signiert Engler BPP (mittlere Marke tief signiert, andere wenig höher), je zentrisch gerade, sehr klar gest. "150" (Waghäusel), sehr dekorativ! Mi.500,-"
 120,- 130,-
verkauft
 2963Michel: 4 b, 5, 7-8Altdeutschland Baden
1851, 4 voll- bis breitüberw., meist  zentr. gestp. Kabinett-Stücke, Sem f. voll. 175,-
 Gebot 38,-
verkauft
 2964Michel: 4 b, 8Altdeutschland Baden
"1851-53, 9 Kr. und 1 Kr., 2 senkrechte Pracht-Paare, wenig berührt, klar gest. "25" und "8", Mi.330,-"
 40,- [Bieten] 
 2965Michel: 4 bAltdeutschland Baden
1851, 9 Kr. im waagrechten Paar, teils berührt auf Bfst., Pracht
 Gebot [Bieten] 
 2966Michel: 4 b, 10 bAltdeutschland Baden
1851, 9 Kr. dunkelrosa, (letzte Auflage), voll/überrandig und 3 Kr. ultram. je Nr.Stp. 57 als Paar Kab. Briefstück seltene Destination (Sem. Brief 1000,- = Briefst. ab 300,-) gepr. Stegmüller
 60,- [Bieten] 
 2967Michel: 4 b, 11 bAltdeutschland Baden
1851, 9 Kr. dunkelrosa und 6 Kr. gelborange, als Paar geklebt, klare Nr.Stp. 25, selt. Kombination (Sem. Brief 1500,- = als Briefstück 500,-) gepr. Stegmüller
 100,- 90,-
verkauft
 2968Michel: 4 b IAltdeutschland Baden
1851, 9 Kr. rosa, ungebr. ohne Gummi, Plattenf. I - selten, Befund Stegmüller, Mi.350,-
 25,- 25,-
verkauft
 2969Michel: 5Altdeutschland Baden
"1853, 1 Kr. auf weiß, allseits vollrandiges, meist breit- und überrandiges Kabinett-Paar, nur ein zentrisch klarer Stpl. "87" (Mi.150,- für berührt), Paar vollrandig selten!"
 40,- [Bieten] 
 2970Michel: 5Altdeutschland Baden
"1853, 1 Kr. auf weiß, allseits breitrandig, Kabinett, sehr klar gest. 71" (Kleinlaufenburg)"
 40,- [Bieten] 
 2971Michel: 5Altdeutschland Baden
"1853, 1 Kr. auf weiß, unten angeschnitten - sonst breitrandig, gut, roter Nr.-Stpl. "115", zentrisch klar, rote Stempel hierauf selten!"
 50,- [Bieten] 
 2972Michel: 5Altdeutschland Baden
"1853, 1 Kr. auf weiß, berührt, Pracht, klarer Orts-Stpl. "KEHL", Mi.400,-"
 70,- [Bieten] 
 2973Michel: 5Altdeutschland Baden
"1853, 1 Kr. auf weiß, allseits enorm breit- und überrandig, Teile von 4 Nachbarn, klar "87", Ra. "MANNHEIM", kpl., Kabinett-Ortsbrief, innen viel Text, Handelsbrief, signiert A.D. (Diena), selten so breitrandig, Mi.140,- für berührt"
 70,- [Bieten] 
 2974Michel: 6Altdeutschland Baden
1853, 3 Kr. grün, 5 prachtbr. gestp. weit überr. Lux. Stücke, und vollr. 3 Kr. mit nicht verzeichnet. Pl.-Fehler, untere Randl. teils unterbrochen
 Gebot 12,-
verkauft
 2975Michel: 6Altdeutschland Baden
"1853, 3 Kr. auf grün, allseits riesenrandig, Pracht, oben Bogenrand, 3seitig Nachbarn, sauber gest. "24" - Schnittriese!"
 60,- 60,-
verkauft
 2976Michel: 6, 7Altdeutschland Baden
"1853, 3 und 6 Kr., berührt, Pracht, je klarer, roter Nr.-Stpl. "150"
 30,- [Bieten] 
 2977Michel: 6Altdeutschland Baden
1853, 3 Kr. grün, 7 sauber gestp. voll/breitr. Pracht/Kab. Briefstücke
 Gebot 10,-
verkauft
 2978Michel: 6Altdeutschland Baden
"1853, 3 Kr. grün, waagrechter 3er-Streifen, etwas angeschnitten, je zentrisch klar gest. "148" (Villingen), Mi.120,-"
 25,- [Bieten] 
 2979Michel: 6Altdeutschland Baden
1853, 3 Kr. grün, senkrechter 3er-Streifen, allseits voll- bis breitrandig, untere Marke kleine Bugspur, sonst gut, Mi.120,-
 25,- 25,-
verkauft
 2980Michel: 6Altdeutschland Baden
"1853, 3 Kr. auf grün, allseits breitrandig, Kabinett, roter Nr.-Stpl. "115", klar"
 40,- 40,-
verkauft
 2981Michel: 6Altdeutschland Baden
"1853, 3 Kr. auf grün, teils angeschnitten, aber seltener Bahnpost-Ra.2 "E.B.-Curs III", voll und sehr klar, schön, R!"
 90,- [Bieten] 
 2982Michel: 6Altdeutschland Baden
1858, 3 Kr. auf Faltbrief von Waldshut 5.FEB in spiegelverkehrter Monatsangabe, nach Freiburg, selten
 50,- [Bieten] 
 2983Michel: 6 IVAltdeutschland Baden
1853, 3 Kr. schwarz/grün, PF: linke untere Ecke abgeschrägt, zart gestempelte Pracht
 50,- [Bieten] 
 2984Michel: 7 IAltdeutschland Baden
1853, 6 Kr. gelb, voll/breitrdg. kleines Luxus-Briefstück mit markantem Platt.-Fehler rechts unten, Mi.150,-
 Gebot 16,-
verkauft
 2985Michel: 8Altdeutschland Baden
1858, 3 Kr. blau, waager. und senkr. Paar, wenig Randlinie berührt, sonst vollr. Prachtstück, Mi.400,-
 50,- [Bieten] 
 2986Michel: 8Altdeutschland Baden
"1858, 3 Kr. auf blau, berührt, Pracht, Teil-Bahnpost-Ra. "EB-Curs", signiert Drahn"
 50,- [Bieten] 
 2987Michel: 8Altdeutschland Baden
1858, 3 Kr. blau, voll- bis breitüberr. senkr. Paar, unten einige minim. Lupenr. selt. Pracht Briefstück, Mi.200,-
 Gebot [Bieten] 
 2988Michel: 8Altdeutschland Baden
"1858, 3 Kr. auf blau, allseits enorm breitrandig, Luxus, klar, zentrisch "25"
 50,- 50,-
verkauft
 2989Michel: 9Altdeutschland Baden
1860, 1 Kr. tiefschwarz, waager. vollzähniges Kab. Paar auf Briefstück, unten größere Teile Neben-Marken, ehemals Viererblock
 45,- 45,-
verkauft
 2990Michel: 9Altdeutschland Baden
"1860, 1 Kr., senkrechter Kabinett-3er-Streifen, alle vollzähnig, je zentrisch klarer Uhrrad-Stpl. "11", jede Marke tief signiert Seeger BPP, als Einheit so gut gezähnt ist enorm selten! Mi.140,- +"
 80,- 80,-
verkauft
 2991Michel: 9Altdeutschland Baden
"1860, 1 Kr., sehr gut gezähnt, klar "141", L2 "STÜHLINGEN", kpl. Prachtbrief 1862 nach Grafenhausen, taxiert "2" (2 Kreuzer) für Landpost, Mi.100,-"
 50,- 62,-
verkauft
 2992Michel: 9 DAltdeutschland Baden
"1860, 1 Kr. tiefschwarz, klarer Uhrr. Stp. "11", selt. durchschlagender Druck, Mi.250,-"
 Gebot 18,-
verkauft
 2993Michel: 10 aAltdeutschland Baden
1860, 3 Kr. preuß.blau, waager. Prachtpaar, 1 mittig sitzender Zack. Stpl. 87, Mi.300,-
 25,- [Bieten] 
 2994Michel: 10 aAltdeutschland Baden
"1860, 3 Kr. preußischblau, gut gezähnt, Pracht, glasklar gest. "68", fast zentrisch, tief signiert Seeger BPP, Mi.90,-"
 30,- [Bieten] 
 2995Michel: 10 aAltdeutschland Baden
"1860, 3 Kr. preußischblau, 2 stumpfe Zähne - sonst gut, zentrisch klarer Nr.-Stpl. "82" (Vöhrenbach) und klarer Uhrrad-Stpl. "9", zentrisch, signiert Seeger BPP - fast tief signiert"
 40,- [Bieten] 
 2996Michel: 10 aAltdeutschland Baden
1860, 3 Kr. preuß. blau, sauberer NS 19 auf Brief, Mi.250,-
 Gebot 10,-
verkauft
 2997Michel: 10 aAltdeutschland Baden
"1861, 3 Kr. peußischblau, tieffarbiges vollzähniges Kabinett - Stück, klar "57" HEIDELBERG auf Brief nach Bischofsheim, gepr.Englert. (Michelpreis für einwandfrei ca.450,-)"
 60,- 60,-
verkauft
 2998Michel: 10 aDAltdeutschland Baden
"1860, 3 Kr. preußischblau, sehr seltener, durchschlagender Druck, besonders tieffarbig und gut gezähnt, klarer "19" BRUCHSAL, Mi. kursiv 500,-"
 150,- [Bieten] 
 2999Michel: 10 cAltdeutschland Baden
"1861, 3 Kr. violettultramarin (veilchenblau), farbtief, klar "163" ZELL, rechts unten Scherentrennung"
 40,- 40,-
verkauft
 3000Michel: 10 cAltdeutschland Baden
1860, 3 Kr. veilchenblau, vollzähniges Kabinett-Bfst., signiert Stegmüller BPP (tief signiert), Mi.250,- für normal gezähnt!
 130,- [Bieten] 
 3001Michel: 11 aAltdeutschland Baden
"1860, 6 Kr. lachsrot, Pracht (1 kürzerer Zahn), zentrisch klarer Uhrrad-Stpl. "6", tief signiert, Mi.100,- +"
 40,- 68,-
verkauft
 3002Michel: 11 a, bAltdeutschland Baden
1861, 6 Kr. lachsrot und gelb, sauber gestp. Pracht Briefstücke, Mi.220,-
 25,- [Bieten] 
 3003Michel: 11 bAltdeutschland Baden
"1860, 6 Kr. gelborange, vollzähniges Kabinett, sehr klar gest. "130", altsigniert, selten so gute Zähnung! Mi.120,-"
 50,- 45,-
verkauft
 3004Michel: 11 bAltdeutschland Baden
"1861, 6 Kr. gelborange, Pracht Briefstück, klarer Stpl. "157", Briefstück unten einige Zahnlöcher ausgefallen, selten, viele auch Württembg. u. österr. Marken mit diesen Zähnungsm. (Mi.120,-)"
 25,- [Bieten] 
 3005Michel: 11 bAltdeutschland Baden
1860, 6 Kr. gelborange Zackenstp. 87, wie meist etwas verwischt nach Kirchhofen, Mi.300,-
 Gebot 26,-
verkauft
 3006Michel: 12Altdeutschland Baden
1860, 12 Kr. karmin, ungebr. Orig.-Gummio Falz, perfekt zentriert, rechts unten gering repariert, Foto-Befund Stegmüller, Mi.330,-
 25,- 25,-
verkauft

Seite 1 / 2 - Zu Seite [1] [2]

Legende

PostfrischPostfrisch

UngebrauchtUngebraucht

Ungestempelt ohne GummierungUngestempelt ohne Gummierung

Doppelstück / PaarDoppelstück / Paar

ViererblockViererblock

Gestempelt Gestempelt

handschriftliche Entwertunghandschriftliche Entwertung

GefälligkeitsstempelGefälligkeitsstempel

BriefstückBriefstück

BriefBrief

GanzsacheGanzsache

First Day Cover (Ersttagsbrief)First Day Cover (Ersttagsbrief)

MaximumkartenMaximumkarten

ErstagsblätterErstagsblätter

Schönschön

sehr schönsehr schön

vorzüglichvorzüglich

StempelglanzStempelglanz

Polierte Platte (Spiegelglanz)Polierte Platte (Spiegelglanz)