Suche

Katalogsuche

Bitte wählen Sie Ihre Suchkriterien

Los-Nr.
Los-Nr. Reihe von Los-Nr. bis Los-Nr.
Michel-Nr.
Stichwort
 

Hier können Sie unseren gesamten Katalog der aktuellen Auktion „durchblättern“.

Sie können nach Einzellosen oder Losbereichen, nach der Michelnummer oder nach einem Stichwort suchen.

Wir hoffen, daß auch für Sie etwas interessantes dabei ist und freuen uns schon auf Ihre Nachricht!

Unsere Versteigerungsbedingungen können Sie hier einsehen.

General Auction Conditions (english)

Gefundene Lose : 46

Los-Nr Katalog-Nr   Land Beschreibung Erh. Limit Bild Bieten
 2103Michel: 58 B, 62-63 BSchweiz
1882, 20, 50 C. und 1 Fr. Freimarken - bessere Zähnung B -, zentr. gestp., kleine Mängel, Mi.570,-
 30,- [Bieten] 
 2104Michel: 58-59, 61, 63 BSchweiz
1882, 4 Freimarke in B Zähnung, teils Zähnungsmängel, Bug usw.
 Gebot [Bieten] 
 2105Michel: 59Schweiz
"1882, 25 C. grün, ideal zentrisch, glasklar und gerade gest. "GENEVE-10.6.93", kleiner, weißer Pracht-Auslandsbrief, enorm dekorativ!"
 25,- [Bieten] 
 2106Michel: 59Schweiz
1882, 25 C. grün, 3 Prachtbriefe 1886-1895, je nach USA mit AKST, verschiedene, klare Stempel
 30,- [Bieten] 
 2107Michel: 59, 63Schweiz
"1894, 1 Fr. und 25 C., 2 Werte, klar "ZÜRICH - 20.11.97" auf kpl. Pracht-Paketkarte nach Dänemark, sehr selt. Destination, vs. Ank.-Stp. "kopenhagen"
 50,- [Bieten] 
 2108Michel: 59, 75Schweiz
1882, 25 C. grün oder blau, 5 kleinformatige Pracht-Auslandsbriefe, gute Erhaltung, klare Stempel
 25,- [Bieten] 
 2109Michel: 59Schweiz
"1894, 25 C. auf GSU 25 C. Tübeli, klar "Zürich-4.1.97" als Reko nach Freiburg/Deutschland, portogerecht, sehr gute Erhaltung"
 50,- [Bieten] 
 2110Michel: 59 ASchweiz
"1882, 25 C. grün, große Retouche "Speer in Flammen", klar "Basel-19.10.83", gut gezähnt, nur ganz zarte Bugspur, R ! Zumstein Nr. 67 A Retouche, ca. 2'500 Fr."
 400,- [Bieten] 
 2111Michel: 59 ASchweiz
"1882, 25 C., klar "Fluntern-11.1.88", weißer Prachtbrief nach Schweden, AKST "Göteborg"
 25,- [Bieten] 
 2112Michel: 59 BSchweiz
1888, 25 C. seltene, weite Zähnung, unten 2 Zähne stockig, aber ** und sonst einwandfrei, SBK Nr. 67 B, Fr.500,-
 50,- [Bieten] 
 2113Michel: 59 BSchweiz
"1882, 2 x 25 C., seltene, weite Zähnung, je gut gezähnt, klar "Basel-14.6.89" auf sauberem Firmen-Reko-Brief nach Deutschland (Zumstein 67 B), seltener MeF!"
 50,- [Bieten] 
 2114Michel: 59 CSchweiz
"1891, 25 C. im Paar, klar "Wohlen-15.11.93", Pracht-Reko-Brief nach Paris"
 30,- [Bieten] 
 2115Michel: 60Schweiz
"1894, 2 x 30 C., klar "DAVOS-PLATZ-10.1.00" auf braunem Pracht-Wertbrief nach Deutschland, AKST, portogerechte MeF!"
 50,- [Bieten] 
 2116Michel: 60, 62Schweiz
"1882, 30 und 50 C., je einwandfrei und 5 C., diese Mängel, mehrfach gest. "RORSCHACH-26.8.98", kleiner, weißer, sauberer Wertbrief (400 Fr. = 320 Mk.) nach Deutschland, AKST "Alpirsbach-27.Aug.98", selten!"
 50,- [Bieten] 
 2117Michel: 60, 62Schweiz
"1894, 30 und 50 C. und 5 C., klar MACOLIN-4.6.98" auf kpl. Formular für Rechnng über fehlendes Porto, klarer K2 "Neuchatel-Controle des Postes-2.6.93", Mittelfaltung, Fehlporto 85 C. gute Erhaltung (unten kleines Randrisschen), sehr seltenes Formular"
 120,- [Bieten] 
 2118Michel: 60 XC bSchweiz
1892, 30 C. hellrötlichbraun, steh. Helvetia, Befund: Renggli BPP, Mi.600,-
 90,- [Bieten] 
 2119Michel: 61 BSchweiz
"1888, 40 C., seltene, weite Zähnung, einige kurze Zähne, wie oft, zentrisch klar gest. "GENEVE-2.2.91" - übliche Erhaltung, SBK Nr.69 B, Fr.1'200,-"
 90,- [Bieten] 
 2120Michel: 61 CSchweiz
1894, 40 C., einwandfrei, SBK Nr. 69 D, Fr.250,-
 50,- [Bieten] 
 2121Michel: 61 CSchweiz
"1891, 40 C grau (13 Zähne senkrecht), einwandfrei, zentrisch klarer K2 "VALLORBE-7.8.93" auf GSK 5 C. als Nachnahme, portogerecht, rechts leicht eckbügig, seltene Marke, SBK Fr.600,-"
 80,- [Bieten] 
 2122Michel: 62, 63 X CSchweiz
"1891, 50 C. und 1 Fr. (13 Zähne senkrecht), je seltene Marken (SBK - Nr.70 C und 71 C) und Paar 15 C., je klarer K2 "Chaux-de-Fonds-3.12.91" Pracht-Wert-Paketkarte nach Belgien, Wert-Paket-Zettel "Aus Basel-Fil. S.C.B." (rotes W), zarte Mittelfaltspur, alle Marken einwandfrei"
 60,- [Bieten] 
 2123Michel: 62, 63 ASchweiz
"1882, 50 C. und 1 Fr., je einwandfrei, je klar gest. "Mannedorf-4.4.91" auf Pracht-Paketkarte nach Belgien"
 50,- [Bieten] 
 2124Michel: 62 XBSchweiz
"1882, 50 C. blau, weite Zähnung, fast zentr. gestp., Fotobefund Rellstab "Gut, sauber und frisch sehr gut gezähnt", Mi. 380,-"
 30,- [Bieten] 
 2125Michel: 62 XCSchweiz
"1893, 50 Cent dunkelblau, Innen-Oval oben unterbrochen auf R-Brief "Croix de Rozon" nach Offenburg"
 50,- [Bieten] 
 2126Michel: 62 BSchweiz
1888, 50 C., seltene, weite Zähnung, Pracht, besonders gute Zähnung, sauber gest. 1889, selten mit einwandfreier Zähnung! SBK Nr.70 B, Fr.575,-
 100,- [Bieten] 
 2127Michel: 62 CSchweiz
"1894, 50 C. (Zumstein 70 D), klar "Basel-22.3.98" auf weißem Luxus-Reko-Brief nach Deutschland, portogerechte EF"
 40,- [Bieten] 
 2128Michel: 62 CSchweiz
"1894, 50 C. blau (Zumstein 70 D), klar "Lausanne-18.6.97" auf sauberem, weißem Reko-Brief nach Riva (Österreich), portogerechte EF, SBK Fr.150,-"
 50,- [Bieten] 
 2129Michel: 62 CSchweiz
"1894, 50 C. und 5 C. auf GSU 25 C. Tübeli, klar gest. "Zürich-30.12.96", portogerechter Reko-Eilboten-Brief nach Freiburg/Deutschland, AKST (25 + R 25 + Eil 30), sehr gute Erhaltung, sehr selten und dekorativ!"
 140,- [Bieten] 
 2130Michel: 63Schweiz
"1891, 3er-Streifen 1 Fr., 1 Wert unten Zahnfehler und 20 und 50 C., klar "CORTAILLOD-5.5.94" auf Paketkarte (ohne Kupon) nach Hannover/Deutschland (für 3 Pakete)"
 60,- [Bieten] 
 2131Michel: 63 XASchweiz
1882, 1 Fr. hellbraunpurpur steh. Helvetia, Befund Rellstab: BPP, SBK 600,-
 90,- [Bieten] 
 2132Michel: 63 XBSchweiz
"1882, 1 Fr. lila - weite Zähnung - perfekt gezähnt (RR) und zentr. Stpl. "ST. GALLEN", Kab.-Stück, gepr. Kimmel, Mi.80,-++"
 50,- [Bieten] 
 2133Michel: 63 ASchweiz
"1882, 1 Fr. und 10 C., Bugspur in Marken, klar "BASEL-21.9.86" auf sauberem Nachnahme-Brief nach Freiburg/Dtld., seltener lila NN-Zettel "Vom Auslande über Freiburg in Baden-M.-Pfg.", R!"
 60,- [Bieten] 
 2134Michel: 63 Y DbSchweiz
1900, 1 Fr. Helvetia braunpurpur, zentr. gestp. farbfrisches Prachtstück, gep. Abt, (SBK Nr. 71 E, 460,-) Mi.300,-
 50,- [Bieten] 
 2135Michel: 63 YDbSchweiz
1882, 1 Fr. lila, zentr. gestp. Kab.-Stück, seltene Marke, gepr. Moser, Mi.300,-
 80,- [Bieten] 
 2136Michel: 67Schweiz
"1900, 25 C., klarer Rasierklingen-Stpl. "GENEVE-8.9.02" auf kleinem, weißem Prachtbrief nach Deutschland"
 25,- [Bieten] 
 2137Michel: 67Schweiz
"1900, 25 C., sehr klarer Rasierklingen-Stpl. "LAUSANNE-17.2.02", kleiner Pracht-Trauerbrief mit Trauerrand nach USA, AKST New Xork, Rasierklingen-Stempel auf sehend selten"
 25,- [Bieten] 
 2138Michel: 67Schweiz
"1901, 3 x 25 C., je klar "GENEVE-29.3.02" auf sauberem Rekobrief, Vordruck vorne "BELA SZEKULA" nach Österreich, 2. Stufe portogerecht"
 40,- [Bieten] 
 2139Michel: 67Schweiz
"1900, 25 C. blau, klar "Baden (Aargau)-22.7.01" auf seltener Klapp-AK (Ansicht: Baden) nach England, vs. AKST, mit viel Text, war mit Text wie ein Brief zu frankieren, gute Erhaltung"
 50,- [Bieten] 
 2140Michel: 67Schweiz
"1900, 25 C., klar "CAUX-15.8.03" auf sauberem Hotelbrief, vs. großer Hotel-Abbildung "Grand Hotel de Caux" (Hotel, See, Alpen), 2 kleine Randrisschen, winzig eckbügig, Marke einwandfrei, sehr dekorativ!"
 60,- [Bieten] 
 2141Michel: 67Schweiz
"1901, 25 C. auf GSK 10 C., klar "CHUR - 23.7.03", portoger. nach Deutschl., gute Erhaltung"
 40,- [Bieten] 
 2142Michel: 67Schweiz
"1900, 25 C., klar "LUTRY-22.6.03" auf dreiteiliger AK (Chillon-Schloss + Alpen) mit viel Text nach Wien, AKST, mußte als Brief frankiert werden!"
 50,- [Bieten] 
 2143Michel: 69, 70Schweiz
"1901, 50 C. und 1 Fr. sowie 10 C., klar "Brunnen-14.7.04" auf kompletten Kofferanhänger nach Pontresina (Engadin) als Nachnahme"
 60,- [Bieten] 
 2144Michel: 69 DSchweiz
"1900, 50 C. grün, klar "Basel-15.1.03 auf Amts-Reko-Nachnahme-Brief nach Deutschland, oben beim Öffnen leicht verkürzt, einige winzige Rand-Risschen"
 40,- [Bieten] 
 2145Michel: 71Schweiz
1900, 25 Jahre UPU, 5 C. mit rückseitigem Abklatsch, selten
 50,- [Bieten] 
 2146Michel: 71Schweiz
"1900, 5 C. UPU, klarer Rasierklingen-Stpl. "AARAU-31.12.00" (Letzt-Tag) auf Drucksachenbrief, Vordruck "Erster Zug der schweiz. Bundsbahnen - Eintritt ins neue Jahrhundert, rs. AKST, zarte Bugspur, auch in Marke, ordentliche Erhaltung"
 25,- [Bieten] 
 2147Michel: 71, 57 bSchweiz
"1900, 5 C. UPU, 10 C., 12 C., 15 C. Ziffer, bessere Farbe braunrotlila, alle einwandfrei, klar "Basel-19.9.00" auf Brief-Vorderseite nach Ungarn, etwas verkleinert, 4 Farben!"
 50,- [Bieten] 
 2148Michel: 71, 72Schweiz
"1900, UPU, 5 C., 2 x 10 C. (1 Wert 1 fehlendes Zahnloch), klar "Basel-23.9.00" auf sauberem, kleinem weißem Brief nach Deutschland, portogerecht"
 40,- [Bieten] 

Legende

PostfrischPostfrisch

UngebrauchtUngebraucht

Ungestempelt ohne GummierungUngestempelt ohne Gummierung

Doppelstück / PaarDoppelstück / Paar

ViererblockViererblock

Gestempelt Gestempelt

handschriftliche Entwertunghandschriftliche Entwertung

GefälligkeitsstempelGefälligkeitsstempel

BriefstückBriefstück

BriefBrief

GanzsacheGanzsache

First Day Cover (Ersttagsbrief)First Day Cover (Ersttagsbrief)

MaximumkartenMaximumkarten

ErstagsblätterErstagsblätter

Schönschön

sehr schönsehr schön

vorzüglichvorzüglich

StempelglanzStempelglanz

Polierte Platte (Spiegelglanz)Polierte Platte (Spiegelglanz)