Suche

Katalogsuche

Bitte wählen Sie Ihre Suchkriterien

Los-Nr.
Los-Nr. Reihe von Los-Nr. bis Los-Nr.
Michel-Nr.
Stichwort
 

Hier können Sie unseren gesamten Katalog der aktuellen Auktion „durchblättern“.

Sie können nach Einzellosen oder Losbereichen, nach der Michelnummer oder nach einem Stichwort suchen.

Wir hoffen, daß auch für Sie etwas interessantes dabei ist und freuen uns schon auf Ihre Nachricht!

Unsere Versteigerungsbedingungen können Sie hier einsehen.

General Auction Conditions (english)

Gefundene Lose : 39

Los-Nr Katalog-Nr   Land Beschreibung Erh. Limit Bild Bieten
 1805Michel: 13Österreich Lombardei Venetien
1861, 10 Soldi, 2 Luxus-Bfst., zentrisch klar "UDINE"-L2 und "AGORDO"-K1 (ANK 120,- + Stempel)
 25,- 20,-
verkauft
 1806Michel: 13Österreich Lombardei Venetien
1861, 2 x 10 Soldi, nur 1 klarer K1 "VENEZIA", daneben roter L1 "RACCOM.", Luxus-Bfst.
 25,- [Bieten] 
 1807Michel: 14-18Österreich Lombardei Venetien
1863, Freimarken, kpl. Satz, Mi.400,-
 70,- [Bieten] 
 1808Michel: 20-23Österreich Lombardei Venetien
1864, Freimarken, Lot mit 4 x 3, 3 x 5, 3 x 10 und 2 x 15 So.
 30,- [Bieten] 
 1809Michel: 2Österreich Lombardei Venetien, Zeitungsmarken
1859, 2 Kr. zinnoberrot Zeitungsmarke, Teilstempel "Venezia", Echt, Kurzbefund Goller
 Gebot 14,-
verkauft
 1810Michel: 2Österreich Lombardei Venetien, Zeitungsmarken
1859, 2 Kr. rot Zeitungsmarke, auf Zeitung aus 1862, Mi.350,-
 70,- 63,-
verkauft
 1811Michel: 3IIÖsterreich Lombardei Venetien, Stempelmarken
15 C. auf schönem Brief mit idealem K1 S.BONIFACIO nach Padua (Bugspur), Mi.300,-
 50,- 60,-
verkauft
 1812Michel: 5 IIÖsterreich Post auf Kreta
1867, 15 So. Freimarke, Mi.200,-
 30,- [Bieten] 
 1813Michel: 22Österreich Post auf Kreta
1908, 1 Fr. Freimarke, mit graublauen K2, Echt und Einwandfrei, Kurzbefund Goller
 30,- 36,-
verkauft
 1814Michel: 22Österreich Post auf Kreta
1890, 30 Pia. Freimarke, auf Postkarte aus Constantinopel nach Dresden
 Gebot 10,-
verkauft
 1815Michel: 22Österreich Post auf Kreta
1890, 30 Pia. Freimarke, auf Postkarte aus Constantinopel nach Reichenbach
 Gebot [Bieten] 
 1816Österreich Post in der Levante, Vorläufer
"ALEXANDRIEN", ziemlich klarer k1 auf kpl. Prachtbrief 1856 nach Livorno, rs. klarer AKST
 25,- [Bieten] 
 1817Österreich Post in der Levante, Vorläufer
"Canea", hs. auf Prachtbrief aus Canea, griechischer Text., L1 "Let.arriv.per mare", meist klar, nachTriest roter AKST 1847, Räucherschnitte, vs. notiert "1847", taxiert "6"
 50,- [Bieten] 
 1818Österreich Post in der Levante, Vorläufer
"CONSTANTINOPEL", je klarer K2, 2 Prachtbriefe, 1856, 1858 nach Triest, einer voller Inhalt in griechisch, andere zusätzlich L1 "FRANCO"
 25,- [Bieten] 
 1819Österreich Post in der Levante, Vorläufer
"CONSTANTINOPEL", K1 und K2, je klar, 2 Prachtbriefe 1855 und 1857, je nach Triest
 25,- [Bieten] 
 1820Österreich Post in der Levante, Vorläufer
"Konstantinopel", kpl. Prachtbrief 1836, voller Inhalt, nach Triest, rs. ziemlich klarer Doppeladler-Cholera-K1 "Netto di Fuori..." und Ankunfts-L1 "Triest 1836"
 30,- 42,-
verkauft
 1821Österreich Post in der Levante, Vorläufer
"SMIRNE", je klarer K1 auf 2 Prachtbriefen, je 1860 nach Triest, roter und schwarzer AKST
 25,- 22,-
verkauft
 1822Michel: 4 IIÖsterreich Post in der Levante, Ortsstempel
"CANEA", seltener K1, ziemlich klar auf 10 So., kpl. Prachtbrief 1877, Inhalt "Canea" nach Syra, klarer Ankunft-K1 "SYRA" 1877
 40,- [Bieten] 
 1823Österreich Post in der Levante, Ortsstempel
"JAFFA", klarer K1, 1894 auf sauberem Kartenbrief 1 Pia., innen mit Text
 25,- [Bieten] 
 1824Österreich Post in der Levante, Ortsstempel
"SALONICCO", klarer K1, 1886 auf 20 Pa. Pracht-GSK nach Deutschland, viel Text, Bedarf
 25,- [Bieten] 
 1825Österreich Post in der Levante, Ortsstempel
"SALONICH-I", klarer K2, 1907, saubere GSK 20 Pa. nach Athen, vs. AKST, viel Bedarfstext, seltene Destinaton
 25,- [Bieten] 
 1826Österreich Post in der Levante, Ortsstempel
SPLIMBERGO, L2 und Wappenstempel auf Brief  nach Venedig
 Gebot [Bieten] 
 1827Michel: 1-7 IÖsterreich Post in der Levante
1867, 2 - 50 So. kpl., 7 Werte, grober Druck, Pracht, sauber gestempelt, Mi.280,-
 40,- [Bieten] 
 1828Michel: V20,22,23Österreich Post in der Levante
3 So. grün mit 10 So. blau und 15 So. dunkelbraun als äußerst seltene Dreifarben-Frankatur (teils kl. Randfleckchen) auf blauem Faltbrief nach Pisa, klare K2 CONSTANTINOPEL 31/8 (1867).
 400,- 360,-
verkauft
 1829Michel: 7 I cÖsterreich Post in der Levante
1867, 50 So., grober Druck, gezähnt L 12, Pracht, zentrisch klarer K1 "CONSTANTINOPEL", Mi.140,-
 50,- 45,-
verkauft
 1830Michel: 8Österreich Post in der Levante
1883, 2 So. Freimarken, waagrechtes Paar mit Teilstempel Constantinopel, rechte Marke mit unauffälligen Randriss, Befund Goller
 80,- [Bieten] 
 1831Michel: 23Österreich Post in der Levante
1890, 1 Piaster, mit Perfin (Firmen-Lochung) "M.P.", klar "SMYRNA"-1897, Firmen-Vordruck "PAUL MILBERG-SMYRNA", Brief unten stark verkürzt, AKST "Zwickau", 1897, Perfin in Levante R!
 70,- [Bieten] 
 1832Michel: 37Österreich Post in der Levante
1900, 1, 5 und 10 Pia., 3 Farben, kpl. Pracht-Paketkarte 1904 als "Nachnahme" (lila Zettel) nach Sursee/Schweiz, gelber CH-NN-Zettel
 40,- 55,-
verkauft
 1833Michel: 43-50Österreich Post in der Levante
1903-05, Freimarken, 2 kpl. Sätze, Mi.460,-
 90,- 90,-
verkauft
 1834Michel: 58Österreich Post in der Levante
1908, 2 x 2 Pia. (ein Wert Randriss), seltener K2 "VATHY-OEST.POST-29.10.13" auf Paketkarte nach Budapest, vs. seltener 8eck-Stpl. "TRIESTE-8-MM-8.11.13" (mit Abb. Schiff), zarte Faltspuren außerhalb Frankatur; relativ gute Erhaltung, selten!
 65,- [Bieten] 
 1835Michel: 29-44 UBosnien und Herzegowina (Österr.)
1906, Freimarken, kpl. ungezähnter Satz, Mi.150,-
 30,- 30,-
verkauft
 1836Michel: 30-44, 61-63Bosnien und Herzegowina (Österr.)
1906/12, Freimarken, 2 kpl. Sätze, dazu noch Feldpost Montenegro Nr. 1-2, Mi.130,-
 25,- [Bieten] 
 1837Michel: 121-123 UBosnien und Herzegowina (Österr.)
1917, 3. Todestag des Thronfolgerpaars, kpl. Satz ungezähnt, Mi.120,-, dazu noch 4 Dampfschiffmarken
 30,- [Bieten] 
 1838Michel: 124 CBosnien und Herzegowina (Österr.)
1917, 3 H. Freimarke, zentrisch gestempelter VB in Zähnung "C", Mi.280,-
 50,- 85,-
verkauft
 1839Bosnien und Herzegowina (Österr.), Ganzsachen
1899, Pracht-GSK 2 Kr., sehr seltener Bahnpost-K2 "Mil.Post-Conducteur-Brcka Bhf.", klar, Bedarf, rs. viel Text, nach Leipzig
 30,- [Bieten] 
 1840Michel: 1 AÖsterreich Donau Dampfschiffahrts Gesellschaft
1866, 17 Kr. rot, Pracht (1 stumpfer Zahn), seltener, blauer K1 "LOM-PALANKA", fast voll, klar "ANK 110,- + seltener Stpl.)
 80,- 103,-
verkauft
 1841Michel: 3Österreich Donau Dampfschiffahrts Gesellschaft
1868, 10 Kr. grün, einige stumpfe Zähne - wie üblich, blauer K1 "GALLAZ", teils schwach, ANK 65,-
 30,- 60,-
verkauft
 1842Österreich Donau Dampfschiffahrts Gesellschaft
ca. 1875, Türkeimarke (Gebührenmarke?) auf Briefstück mit ovalem Stempel der öster. Dampfschiffgesellschaft D.D.S.G. AGENTOE RUSTZUK (Bulgarien)
 Gebot 100,-
verkauft
 1843Michel: 1-21Österreich Feldpost Allgemeine Ausgaben
1915, Aufdruck schräg, 1 H. bis 10 Kr. kpl., 21 Werte, ungebraucht, Falz, ANK 280,- (Mi.260,-)
 50,- 50,-
verkauft

Legende

PostfrischPostfrisch

UngebrauchtUngebraucht

Ungestempelt ohne GummierungUngestempelt ohne Gummierung

Doppelstück / PaarDoppelstück / Paar

ViererblockViererblock

Gestempelt Gestempelt

handschriftliche Entwertunghandschriftliche Entwertung

GefälligkeitsstempelGefälligkeitsstempel

BriefstückBriefstück

BriefBrief

GanzsacheGanzsache

First Day Cover (Ersttagsbrief)First Day Cover (Ersttagsbrief)

MaximumkartenMaximumkarten

ErstagsblätterErstagsblätter

Schönschön

sehr schönsehr schön

vorzüglichvorzüglich

StempelglanzStempelglanz

Polierte Platte (Spiegelglanz)Polierte Platte (Spiegelglanz)