Suche

Katalogsuche

Bitte wählen Sie Ihre Suchkriterien

Los-Nr.
Los-Nr. Reihe von Los-Nr. bis Los-Nr.
Michel-Nr.
Stichwort
 

Hier können Sie unseren gesamten Katalog der aktuellen Auktion „durchblättern“.

Sie können nach Einzellosen oder Losbereichen, nach der Michelnummer oder nach einem Stichwort suchen.

Wir hoffen, daß auch für Sie etwas interessantes dabei ist und freuen uns schon auf Ihre Nachricht!

Unsere Versteigerungsbedingungen können Sie hier einsehen.

General Auction Conditions (english)

Gefundene Lose : 35

Los-Nr Katalog-Nr   Land Beschreibung Erh. Limit Bild Bieten
 1702Österreich, Zensur
Beförderung durch Kurier oder selbst bis zur Zensurstelle, Brief offen vorgelegt zur Kontrolle und dann verschlossen mit 5 Siegel der Zensurstelle Feldkirch, danach Transportiert über die Grenze zum ersten Schweizer Bahnhof in Buchs, dort abgestempelt am 28.11.1916 und am gleichen Tag in St. Gallen angekommen, in der Literatur nicht vermerkt, eventuell Unikat (LP)
 180,- [Bieten] 
 1703Österreich, Zensur
Wertbrief über 100 ungarische Kronen aus Budapest, der Brief wurde nicht geöffnet oder offen der Zensurstelle vorgelegt, darum hat er keinen Kontrollstempel erhalten, verschlossen mit 2 Siegel vom Postamtsverwalter und in der Mitte von der Zensurstelle Feldkirch, Ankunftstempel "Basel 26.III.17"(LP)
 130,- [Bieten] 
 1704Österreich, Zensur
"IKA", Zensor 31, Typ FVS 3 b = 15 P., auf Brief aus "Nenzing 19.XII.1945" nach Garmisch
 30,- [Bieten] 
 1705Österreich, Zensur
"Postes aux Armees-18.09.1945", auf AK von Innsbruck nach Secteur Postal 55008, BPM 507 (Baden-Baden)
 30,- [Bieten] 
 1706Österreich, Zensur
1945, öst. Zensur-K1 "MILITARY CENSORSHIP-CIVIL MAILS-2216", klar (amerik. Zensur) auf sauberer Bedarfskarte 6 Pf. Hitler, klar "BAMBERG-28.3.45" nach Wien - Überroller, R!
 60,- [Bieten] 
 1707Österreich, Zensur
"Poste aux Armees" auf AK aus "Vent-26.8.46" nach Ales (30) FR, auf Frankreich Marke
 25,- 28,-
verkauft
 1708Österreich, Zensur
Brit. Zensur, Typ BZS 10 (0001-0600 = Graz) + US Berlin A 56 = 125 WP, auf Brief aus "Graz-07.12.1946" nach Berlin
 30,- [Bieten] 
 1709Österreich, Zensur
Alliierte Zensur, Typ ALZS 3 c = 25 P., auf Drucksache aus "Wien-21.11.1946" nach Amriswil
 30,- [Bieten] 
 1710Österreich, Zensur
"IKA-I", Zensor 49, Typ FVS 9 a - Loch im Stern = 25 P., auf Brief mit Stpl. "Innsbruck-16.12.1946 " nach Zollikon
 40,- [Bieten] 
 1711Österreich, Zensur
Brit. Zensur, Typ BZS 7 (0056 = Klagenfurt), violett und rot = 2/25 P., auf Brief vom Rektor der Uni Wien, Stpl. "Bezahlt-03.03.1946" nach Klagenfurt
 40,- [Bieten] 
 1712Österreich, Zensur
Brief Magistrat der Landeshauptstadt mit Stpl. "Linz-05.12.1947'" nach Zürich und Stpl. "Official", in der Regel nicht mehr geöffnet von der Zensur
 25,- [Bieten] 
 1713Österreich, Zensur
"IKA", Zensor 87, Typ FVS 3 1 - großes DE = 15 P., auf R-Brief aus "Wattens-07.11.1947" nach Neuallschwil
 30,- [Bieten] 
 1714Österreich, Zensur
Brit. Zensur, Typ BZS 13 (-G-Graz), auf Brief aus "Graz-14.07.1947" in die Schweiz
 30,- [Bieten] 
 1715Österreich, Zensur
Alliierte Zensur, Typ ALZS 01/1, Prüfer 143 = 18 P., auf Brief aus Wien nach Amriswil
 30,- [Bieten] 
 1716Österreich, Zensur
"IKA", Zensor 81, Typ FVS 15 = 65 P. + US Zensur Berllin A 56 = 125 WP, auf Brief aus "Landeck-11.02.1947" nach Berlin
 40,- [Bieten] 
 1717Österreich, Zensur
Brit. Zensur, Typ BZS 15 + 10 (K. Klagenfurt) auf Brief aus "Genua 17.01.1947" nach Klagenfurt
 40,- [Bieten] 
 1718Österreich, Zensur
US Zensur, Typ AMZS 2 2887 (Serie 28.. = Wels)auf Brief aus "Linz-13.03.1947" nach Wittelsheim (Els.)
 40,- [Bieten] 
 1719Österreich, Zensur
Alliierte Zensur, Typ ALZS 6 - Z.1 807 (Nr.1-919) auf Brief aus "Hettingen-22.11.1948" nach Wien
 30,- 30,-
verkauft
 1720Österreich, Zensur
"IKA", Zensor 10, Typ FVS 3 b - kleines DE = 15 P., auf Brief aus "Kufstein-23.03.1948"
 40,- [Bieten] 
 1721Österreich, Zensur
Alliierte Zensur, Typ ALZS 7 = 35 P., rs. auf Brief aus "Paris-Aviation-31.05.1949" nach Wien, Wiederaufnahme des Luftpostdienstes Paris-Basel-Wien mit Air France
 25,- [Bieten] 
 1722Österreich, Zensur
Sowjet. Zensur, Typ SZS 9 = 20 P. (Freigegeben) auf Brief aus "Bruck-22.9.1950" nach Spiez
 25,- 34,-
verkauft
 1723Österreich, Zensur
"BZA-I", lila Ring-Stpl., klar auf seltenem, grünem Streifen "CONTROLE", mehrfach, sauberer Brief Schweiz 10 und 20 Rp., klar "Luzern-1.10.1947" nach Bludenz (Vorarlberg)
 40,- 36,-
verkauft
 1724Österreich, Zensur
"BZA", grüner Spitz-Oval, klar (grün selten) auf großem, seltenem Zettel "CONTROLE", sauberer Brief 50 gr., klar "Nenzing-8.2.46" nach Basel
 40,- 40,-
verkauft
 1725Österreich, Zensur
"8-FREIGESTELLT", sehr klarer K1, vs. auf saubere Postkarte 60 gr. orange, klar "Steyr-9.5.48" nach Deutschland
 30,- [Bieten] 
 1726Österreich, Zensur
"IKA", klarer Spitzoval auf Zettel "CONTROLE" (weißer Zettel), sauberer Brief 3, 4, 35 und 18 gr., klar "Innsbruck-22.7.47" nach England
 25,- [Bieten] 
 1727Österreich, Zensur
"IKA-I", lila K2 (groß), klar auf sauberer Karte 60 gr., zart "Zell im Zillertal-25.5.46" in die Schweiz, Bug durch Marke und Karte - sonst gut, Zensur-Stpl. auf Karten selten
 25,- [Bieten] 
 1728Österreich, Zensur
"IKA", sehr klarer Spitz-Oval, schwarz auf Zettel (weiß) "CONTROLE" mit Zierrand, sauberer Brief Trachten 10, 60 gr. und 1 S., klar "Feldkirch-2.11.50" nach Deutschland
 30,- 30,-
verkauft
 1729Österreich, Zensur
"IKA-I", lila K2, sehr klar auf seltenem Zettel "CONTROLE" (sehr große Inschrift) mit 4 x 12 gr. und 3 gr., klar "Brixlegg-2.10.46" nach Deutschland, zusätzlich rote Masch.-Zensur "U.S.CENSORSHIP-MUNICH" auf Makren, sauberer Brief
 35,- 32,-
verkauft
 1730Österreich, Zensur
"IKA", lila Spitzoval, sehr klar auf weißem Zettel "CONTROLE" (kleinere Schrift) auf sauberem Luftpostbrief Chile 10 P. und 2 x 10 Cent "Puerto Montt", 1947 nach Innsbruck
 35,- 42,-
verkauft
 1731Österreich, Zensur
"IKA", lila Spitz-Oval, klar auf seltenem Zensur-Zettel (weiß) mit sehr großen Buchstaben, nur Teil-Zettel "CONT" möglich, sauberer Brief 12 gr., klar "Innsbruck-3.11.45" nach Wien
 40,- [Bieten] 
 1732Österreich, Zensur
"IKA", lila Spitzoval, sehr klar auf seltenem Not-Zettel, braunes Packpapier (ohne Aufdruck) mit 12 gr., klar "Wien-15.5.45" nach Innsbruck, Brief teils unsauber geöffnet - sonst gut
 50,- [Bieten] 
 1733Österreich, Zensur
"IKB", lila Spitzoval, sehr klar auf grünem Zettel "CONTROLE", sauberer Brief 12 gr., klar "Serfaus-9.10.45" nach Wien, nur wenige Belege bekannt
 300,- 300,-
verkauft
 1734Österreich, Zensur
"IKC-1", sehr klarer K2 auf saubere Karte, 30 gr., klar Kitzbühel-2.4.46" in die Schweiz, seltene Zensur, auf Karte besonders selten!
 100,- 100,-
verkauft
 1735Österreich, Zensur
"IKC", klarer Spitzoval (rs. sehr klar) auf Zettel "CONTROLE", portogerechter R-Brief 12 + 30 gr. Posthorn, klar "Kitzbühel-13.10.45", sauber nach Wien, mit AKST, als R-Brief besonders selten!
 300,- [Bieten] 
 1736Österreich, Zensur
"LJB", seltener Spitzoval, sehr klar, portogerechter R-Brief, klar "Innsbruck-10.9.45" (zarte Mittelfalspur, nicht durch Marken - sonst sehr gute Erhaltung), mit AKST, als R-Brief besonders selten!
 250,- 250,-
verkauft

Legende

PostfrischPostfrisch

UngebrauchtUngebraucht

Ungestempelt ohne GummierungUngestempelt ohne Gummierung

Doppelstück / PaarDoppelstück / Paar

ViererblockViererblock

Gestempelt Gestempelt

handschriftliche Entwertunghandschriftliche Entwertung

GefälligkeitsstempelGefälligkeitsstempel

BriefstückBriefstück

BriefBrief

GanzsacheGanzsache

First Day Cover (Ersttagsbrief)First Day Cover (Ersttagsbrief)

MaximumkartenMaximumkarten

ErstagsblätterErstagsblätter

Schönschön

sehr schönsehr schön

vorzüglichvorzüglich

StempelglanzStempelglanz

Polierte Platte (Spiegelglanz)Polierte Platte (Spiegelglanz)