Suche

Katalogsuche

Bitte wählen Sie Ihre Suchkriterien

Los-Nr.
Los-Nr. Reihe von Los-Nr. bis Los-Nr.
Michel-Nr.
Stichwort
 

Hier können Sie unseren gesamten Katalog der aktuellen Auktion „durchblättern“.

Sie können nach Einzellosen oder Losbereichen, nach der Michelnummer oder nach einem Stichwort suchen.

Wir hoffen, daß auch für Sie etwas interessantes dabei ist und freuen uns schon auf Ihre Nachricht!

Unsere Versteigerungsbedingungen können Sie hier einsehen.

General Auction Conditions (english)

Gefundene Lose : 420

Seite 1 / 6 - Zu Seite [1] [2] [3] [4] [5] [6]

Los-Nr Katalog-Nr   Land Beschreibung Erh. Limit Bild Bieten
 1399Michel: 1, 3Österreich 1850, 1 Kr. orange und 2 x 3 Kr. rot, je als EF auf Brief, mit vielen Plattenfehler, n.A. Ferchenbauer über 5400,-  160,- [Bieten] 
 1400Michel: 1 X DGÖsterreich "1850, 1 Kr. gelb, vollrandige Marke mit rückseitigem Druck, gestempelt "Brünn", Mi.180,-"  25,- [Bieten] 
 1401Michel: 1 X DGÖsterreich "1850, 1 Kr. gelb, vollrandige Marke mit rückseitigem Druck, gestempelt "Triest 1/8", signiert Ferchenbauer, Mi.180,-"  30,- [Bieten] 
 1402Michel: 1 xÖsterreich "1850, 1 Kr. ockergelb, doppelseitiger Druck, rs. Großteil von Andreaskreuz, breitrandiges Prachtstück, klar "PRAG", signiert "Ferchenbauer" mit Befund, Ferchenbauer mind.250,-."  55,- [Bieten] 
 1403Michel: 1 yÖsterreich "1850, 1 Kr. gelb, allseits breitrandiges Luxus, genau zentrisch klarer Ra. "PrAG"  30,- [Bieten] 
 1404Michel: 1 yÖsterreich "1850, 1 Kr. gelb, breitrandiges Luxus-Randstück (5 mm Rand), zentrisch glasklar "SISSEK" - besonders schönes Stück!"  70,- 60,-
verkauft
 1405Michel: 1 yÖsterreich "1850, 1 Kr. gelb, allseits breitrandig, klar gest. "PRAG", kpl. Drucksachen-Faltbrief, gedrucketer Inhalt von 1858, rs. 2 Stpl. "BERGAMO" und "CORNA", nachgesandt, gute Erhaltung, ANK 950,-"  100,- [Bieten] 
 1406Michel: 1 Y III aÖsterreich "1850, 1 Kr. gelb, Maschinenpapier, auf kpl. Drucksache mit K1 "Szegedin 9/8", portogerecht, rückseitig Ankunftstempel, Attest Goller, 32 Müller Punkte, n.A. Katalog Wert Mi.650,-"  60,- [Bieten] 
 1407Michel: 1 YaÖsterreich 1850, 1 Kr. gelb, als EF auf Brief aus Ungarn (Pesth), Marke sehr fehlerhaft, Riss im Brief geklebt  50,- [Bieten] 
 1408Michel: 1 Y b IÖsterreich 1854, 1 Kr. ockergelb, allseits breitrandiges Kabinett-Stück, gepr. Rismondo  25,- 23,-
verkauft
 1409Michel: 1-5Österreich 1850, Freimarken, kpl. Satz, dabei Nr. 5 als Paar, alle einzeln beschriftet, alle geprüft - Nr. 1 YaIII und 2 YaIII mit Kurzbefund Rismondo Echt und Einwandfrei, n.A. Katalogwert 646,-Euro + Müller 1288Punkte  130,- [Bieten] 
 1410Michel: 2, 4-5Österreich 1850, kleines Lot mit Nr. 2 XIa und 4 gestempelt, Nr. 4 auf Briefstück und Nr. 5 auf Brief, alle im sogenannten Zwergenschnitt, alle einzeln beschriftet, n.A. Ferchenbauer LP + Müller 840 Punkte  60,- [Bieten] 
 1411Michel: 2 X IÖsterreich "1850, 2 Kr. grauschwarz, breitrandig, rechts Randdruck, K2 "Triest 13/5", Befund Ferchenbauer, 160,-"  Gebot 30,-
verkauft
 1412Michel: 2 X IIIÖsterreich "1850, 2 Kr. schwarz, breitrandig, K1 "Wien 23/4/1855", Befund Ferchenbauer"  Gebot 10,-
verkauft
 1413Michel: 2 X IIIaÖsterreich 1850, 2 Kr. schwarz, breitrandig, mit etwas öligem Teilstempel von Wien, geprüft Ferchenbauer Euro 100,-  Gebot [Bieten] 
 1414Michel: 2 X bÖsterreich "1850, 2 Kr. silbergrau, vollrandig, Stpl. "WIEN 30.DEC"  25,- 64,-
verkauft
 1415Michel: 2 x IÖsterreich 1850, 2 Kr. grauschwarz, Pracht, seltener stummer Stempel von Wien, 9 Punkte im Kreis, klar  50,- [Bieten] 
 1416Michel: 2 yÖsterreich "1850, 2 Kr. schwarz, allseits breitrandiges Kabinettstück, zentrisch klar "POLA"  40,- [Bieten] 
 1417Michel: 3 IÖsterreich "1850, 3 Kr. Type 1, breitrandig, klar "TRIESTE", kpl. Prachtbrief 1851 (August), signiert Seitz"  25,- [Bieten] 
 1418Michel: 3 I a 1Österreich "1850, 3 Kr. Type 1 a 1, breitrandig, klarer K1 "FOGARAS", kpl. Prachtbrief Nov.1850"  30,- [Bieten] 
 1419Michel: 3 I a 1Österreich "1850, 3 Kr. Type 1 a 1, breitrandig vom Rand, Bug druch Marke, klar "ROVERTETO-24.JUN.", kpl. Faltbrief vom Juni 1850 nach Triest, 1. Monat der Briefmarken!"  40,- [Bieten] 
 1420Michel: 3 I a 1Österreich "1850, 3 Kr. Type 1 a 1, breitrandig, Luxus, mit Lombardei Venetien-L2 "BASSANO", sehr klar, kpl. Faltbrief, voller Inhalt (ohne Datum) nach Verona, rs. AKST, gute Erhaltung, Ferchenbauer 500,-"  150,- [Bieten] 
 1421Michel: 3 IIIÖsterreich "1850, 3 Kr. Type 3, deutlicher Plattenfehler: weißer Balken über 3, oben "KK POST" verstümmelt, Pracht-Bfst., klarer L2 RADSTADT-18.APR.1857" fast voll"  40,- [Bieten] 
 1422Michel: 3 III yÖsterreich "1850, 3 Kr. Pracht-Paar, unten Balken, zentrisch, zart "SEISSENBERG", signiert: Seitz"  40,- [Bieten] 
 1423Michel: 3 X IÖsterreich "1850, 3 Kr. blassrot, vollrandig, deutlicher Hohldruck-Stpl. "TREBNITZ 2/8", Kabinett"  25,- [Bieten] 
 1424Michel: 3 X IIIÖsterreich "1853, Faltbrief mit 3 Kr. blassrot von "Salzburg 5.7" nach Jochberg/Tirol über St. Johann und Kitzbühl, Pracht"  Gebot [Bieten] 
 1425Michel: 3 xÖsterreich "1850, 3 Kr. Luxus, ideal zentrischer, glasklarer K2 "EGER", gerade, dekoativ!"  40,- [Bieten] 
 1426Michel: 3 xÖsterreich "1850, 3 Kr. Type 1 a 2, seltene Farbe "tiefkarmin", breitrandiges Luxs, zentrisch klar "BODENBACH", Befund Ferchenbauer, Ferchenbauer 675,-"  150,- 165,-
verkauft
 1427Michel: 3 xÖsterreich "1850, 2 x 3 Kr. breitrandig, klarer K1 "GRATZ-B.H.", kpl. Prachtbrief Juli 1854 nach Rottenmann"  30,- [Bieten] 
 1428Michel: 3 xÖsterreich "1850, 9 Kr. breitrandig, klar "WIEN", kpl., weißer Prachtbrief 1853 nach Modena/Italien, rs. klarer K2 "MODENA", österreich.-Italienischer Postverein"  30,- [Bieten] 
 1429Michel: 3 xÖsterreich "1850, 3 Kr. Paar, allseits breitrandig, Plattenfehler: "3 verstümmelt" (linke Marke), klarer Ra. "PRAG", kpl. Prachtbrief 1853 nach Dresden (Type III, Handpapier)"  25,- 25,-
verkauft
 1430Michel: 3 yÖsterreich "1850, 3 Kr., allseits breitrandiger Luxus-3er-Streifen, zentrisch klarer K2 "KLENTSCH" - dekorativ!"  40,- 34,-
verkauft
 1431Michel: 3-5 HÖsterreich 1850, 3 Kr., 6 Kr. und 2 x 9 Kr., je mit Abklatsch, 9 Kr. unterlegte Mitte, Pracht  50,- [Bieten] 
 1432Michel: 3-5 Y aIIIÖsterreich 1850, 3-9 Kr. Freimarken, Briefstück mit Dreifarbenfrankatur Nr. 4 und je 2x 3 und 5, alle Marken im Zwergenschnitt, so sehr selten, Befund Rismondo, n.A. Ferchenbauer 6250,- Euro  400,- [Bieten] 
 1433Michel: 4, 5 yÖsterreich "1850, 9 Kr. breitrandig, klar "WIEN-RECOMMANDIRT-16.1.1856", kleinformatiges, weißes Pracht-Kuvert, rs. vollrandige 6 Kr., aber Bug, auch klar gestempelt, nach Zeliz"  40,- [Bieten] 
 1434Michel: 4, 5 yÖsterreich "1850, 6 und 9 Kr., 2 breitrandige Prachtstücke, zentrisch klarer L2  "BLUDENZ" auf kpl. Faltbrief, 1857 nach Sardinien, rs. klarer Ankunfts-K2 "S.PIER D'ARENA", Brief Randfehler und unten links wenig fleckig"  70,- [Bieten] 
 1435Michel: 4 IÖsterreich "1850, 6 Kr. Type 1, breitrandig, zentrisch klar "INNSBRUCK", kleiner Luxus-Trauer-Brief, Kuvert mit Trauer-Rand, rs. klar "AUSGSBURG-2.OCT.1850"  40,- 36,-
verkauft
 1436Michel: 4 I xÖsterreich 6 Kr., stummer Stempel: Mühlrad von Pesth, zentrisch klar, praktrisch voll auf 6 Kr., nur unten links winzig berührt, sonst voll- bis breitrandig, R!  250,- [Bieten] 
 1437Michel: 4 I xÖsterreich "1850, 6 Kr. breitrandig, klarer L2 "KLAGENFURT-18.JUN." auf Pracht-Faltbrief, ohne Inhalt, aber innen datiert 1850, nach Eisenerz, rs. AKST (20.Juni), Brief vm 1. Monat der Briefmarken! Ferchenbauer 550,-"  150,- [Bieten] 
 1438Michel: 4 III yÖsterreich " 1850, 6 Kr., Handpapier, Luxus-Randstück (7 mm Rand), zentrisch klarer K2 "RAAB"  40,- [Bieten] 
 1439Michel: 4 X IaÖsterreich "1850, 6 Kr. vollrandig von "PRACHATTIZ 27.DEC." Faltbrief nach Prag!"  40,- [Bieten] 
 1440Michel: 4 X aÖsterreich "1850, 6 Kr. braun, sehr breitrandige Marke auf Retour Recepisse, wie vorgeschrieben doppelt entwertet mit Ortsstempel "Hohenmauth 13 DEC" und L2 "Koeniggraetz", beigesetzt schreibschrift L1 "Hohenmauth", sehr selten, Attest Goller"  150,- [Bieten] 
 1441Michel: 4 xÖsterreich "1850, 6 Kr. breitrandig, Luxus, zentrisch klarer Strahlen-Stpl. "WIEN" - besonders schön!"  50,- 45,-
verkauft
 1442Michel: 4 yÖsterreich "1850, 6 Kr. breitrandig, Luxus, gestochen klarer Oval-Stpl. "SALZBURG" - Ausnahme-Qualität!"  40,- 36,-
verkauft
 1443Michel: 4 y IIIÖsterreich "1850, 6 Kr., breitrandige Pracht, roter Teil-Stpl. "Wien-Recommandirt", Befund Rismondo BPP"  40,- [Bieten] 
 1444Michel: 4-5Österreich 1850, Nr. 4 II auf spät verwendeten Brief und 2 Reko Belege, je mit Nr. 4 und 5, alle geprüft Rismondo, n.A. Katalogwert 1300,-Euro + 1127 Müller Punkte  150,- [Bieten] 
 1445Michel: 5Österreich 1858, 9 Kr. blau, breitrandig, EF auf Faltbrief mit K1 PESTH 2/6 nach Sandorf, Kabinett  25,- [Bieten] 
 1446Michel: 5Österreich 1857, 9 Kr. blau, breitrandig, auf Kabinett-Faltbrief mit K1 Triest Abends 27/8 nach Milano  25,- [Bieten] 
 1447Michel: 5Österreich "1850, 9 Kr. blau, waagrechter 5er-Streifen, allseits vollrandig, meist breitrandig, einwandfrei, klarer K1 "WIEN-RECOMMANDIRT-11.7.1855" auf kpl. Faltbrief (ohne Inhalt), Vordruck "Von dem K.K. Handelsgerichte in Wien" nach Agram, 5. Gewichts-Stufe und Einschreiben, rs. 6 Kr. vollrandig, einwandfrei, klar gest., Brief unten waagrechte Faltspur, frischer Brief, Ferchenbauer ? 5'500,- (dazu als Reko!)"  1000,- 900,-
verkauft
 1448Michel: 5 I xÖsterreich "1850, 9 Kr. Type 1, enger Abstand 0,4 mm, Plattenfehler "KREU" in Kreuzer unten beschädigt, breitrandiges Prachtstück, K2 KIS-CZELL"  60,- [Bieten] 
 1449Michel: 5 IIÖsterreich "1850, 9 Kr., in Mitte starke Druck-Falte (Qeutsch-Falte), Teil-Stpl. "STERNBERG", von unten Vortrenn-Schnitt (8 mm)"  30,- [Bieten] 
 1450Michel: 5 X IIbÖsterreich 1850, 6 Kr. Handpapier, gestempelte Marke mit deutlichem Abklatsch, leider Eckmangel  Gebot [Bieten] 
 1451Michel: 5 XcIIIÖsterreich "1850, 9 Kr. blau, vollrandiges, waagrechtes Paar, Seidenpapier 0,06mm, Stempel "Pest Bahnhof", mit vielen Plattenfehler, tiefst geprüft Rismondo, n.A. Ferchenbauer ca. 1000,-Euro"  100,- 100,-
verkauft
 1452Michel: 5 xÖsterreich 1850, 9 Kr., rechts leicht berührt, sonst breitrandig, mittig sehr breite Druck-Falte, Wiener Reko-Stempel von 1852, R!  60,- [Bieten] 
 1453Michel: 5 xÖsterreich 1850, 9 Kr. Type 2, breitrandige Pracht, mittig 2 große und 2 kleine Druck-Falten, sauber gestempelt, R!  60,- [Bieten] 
 1454Michel: 5 xÖsterreich "1850, 9 Kr. breitrandig, zarter Stempel, kpl. Prachtbrief 1854, Marke zusätzlich Wiener 3-Ring-Stpl."1", klar, nach Wien, in Wien Nach-Entwertet!"  60,- [Bieten] 
 1455Michel: 5 yÖsterreich "1850, 9 Kr. breitrandig, klar "WIEN" auf Faltbrief nach Neapel, Brief oben links kleiner Rand-Mängel, ohne Inhalt, hs. taxiert, vs. roter Stempel von Neapel, zart, rs. klarer L2 "Transito per la Stato Pontificio", franko Grenze, Teilfrankautr, selten!"  50,- [Bieten] 
 1456Michel: 5 yÖsterreich "1850, 9 Kr., rechts berührt, oben winzig angeschnitten, klarer, blauer K1 "HIETZING", daneben klar "WIEN", kpl. weißer Brief, 1857, zarte Faltspur, auch leicht in Marke, Blau-Stempel R! - signiert Hübner"  70,- [Bieten] 
 1457Michel: 6Österreich "1851, 0,6 Kr. blauer Merkur, waagrechtes Paar auf Briefstück, unten angeschnitten, sonst breitrandig, mit Lombardei/Venetien Stempel "Piazza", Mi.400,-"  60,- [Bieten] 
 1458Michel: 6 I, IIÖsterreich 1851, je 3 Zeitungsmarken, sauber gestempelt, alle geprüft Rismondo, 610 Müller Punkte, Katalogwert 1810,-  90,- [Bieten] 
 1459Michel: 6 IÖsterreich "1851, blauer Merkur, Type 1, nur links oben berührt, sonst meist breitrandig, klar "PAKS", rs. auf kpl. Streifband nach Paks, ANK 800,-"  70,- [Bieten] 
 1460Michel: 6-9 NDÖsterreich 1851, alle 4 Merkure, je Neudruck mit Original-Gummi, nur kleiner Falz, alle breitrandig, ANK mindestes 110,-  30,- 32,-
verkauft
 1461Michel: 10 I bÖsterreich "1858, 2 Kr. seltene Type 1, dunkelgelb, links geglätterter Bug, sonst gute Erhaltung, Teil-Stpl. "CZERNOWITZ", "farbintensiv" lt. Foto-Befund Ferchenbauer (? 540,-)"  50,- [Bieten] 
 1462Michel: 10 Ib, IIa, IIcÖsterreich 1858, 2 Kr. gelb, 4 einwandfreie Marken, Ib mit Befund und die anderen 3 geprüft Rismondo, n.A. Katalogwert 940,- Euro + Müller 36 Punkte  150,- [Bieten] 
 1463Michel: 10 Ib, 10 IIcÖsterreich 1858, 2 Kr. Freimarke, 2 schön gestempelte Marken, beide Befund Goller, Mi.820,-  90,- [Bieten] 
 1464Michel: 10 IIÖsterreich "1858, 2 Kr. gelb (wohl dunkelgelb), Luxus-Bfst., ideal zentrisch glasklar "KREIBITZ" - auf Bfst. Stempel  übergehend, sehr schön!"  40,- [Bieten] 
 1465Michel: 10 II, 26-27Österreich "1858/63, 2 Kr. Freimarke, als EF auf Brief mit L2 "Gratz 4.OCT" nach Fünfkirchen und Recomandiert Brief mit 5 und 2 x 10 Kr. eng gezähnt, mit Ra4 "Prag" nach Wien, dieser signiert Ferchenabuer"  80,- [Bieten] 
 1466Michel: 10 IIcÖsterreich 1858, 2 Kr. hellorange, gut gestempelt, echt und einwandfrei, Kurzbefund Goller, Mi.300,-  25,- 25,-
verkauft
 1467Michel: 11 Ib aÖsterreich 1858, 3 Kr. schwarz, farbfrisch, Pracht, Befund Ferchenbauer, Mi.300,-  40,- [Bieten] 
 1468Michel: 11 II aÖsterreich 1858, 3 Kr. schwarz, farbfrisch, Pracht, Befund Ferchenbauer, Mi.230,-  30,- 32,-
verkauft

Seite 1 / 6 - Zu Seite [1] [2] [3] [4] [5] [6]

Legende

PostfrischPostfrisch

UngebrauchtUngebraucht

Ungestempelt ohne GummierungUngestempelt ohne Gummierung

Doppelstück / PaarDoppelstück / Paar

ViererblockViererblock

Gestempelt Gestempelt

handschriftliche Entwertunghandschriftliche Entwertung

GefälligkeitsstempelGefälligkeitsstempel

BriefstückBriefstück

BriefBrief

GanzsacheGanzsache

First Day Cover (Ersttagsbrief)First Day Cover (Ersttagsbrief)

MaximumkartenMaximumkarten

ErstagsblätterErstagsblätter

Schönschön

sehr schönsehr schön

vorzüglichvorzüglich

StempelglanzStempelglanz

Polierte Platte (Spiegelglanz)Polierte Platte (Spiegelglanz)